Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Cached Credentials - Netgear VPN - Win 2003 Domäne

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: yoda2k

yoda2k (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2008 um 12:35 Uhr, 3555 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

Ich habe folgendes Problem:
In unserer Firma läuft eine kleine Domäne mit festen IP-Adressen. Dazu haben wir einen Netgear FVS318 mit einigen IPSec-VPN Verbindungen die funktionieren.
Nun haben wir leider nur die Netgear Prosafe VPN Software, welche man erst benutzen kann, wenn man sich im Windows angemeldet hat. D.h. eine direkte Anmeldung an der Windows-Domäne ist beim Start noch nicht möglich. Das funktionier jedoch mit "Cached Credentials" jedoch trotzdem, sodass der Benutzer sich mit seinem Domänen-Login und Passwort anmeldet, obwohl keine lokalen Benutzerkonten am Laptop konfiguriert sind (ausser dem Administrator). Das Ganze wirft natürlich bei der Anmeldung einen Event Nr. 5719, nämlich dass er keinen Anmeldeserver findet, wie auch.

Allerdings funktioniert folgendes leider auch nicht:
Will man, wenn man erstmal eine VPN-Verbindung laufen hat, auf eine Ressource im Netzwerk per IP-Adresse zugreifen, z.B. \\XXX.XXX.XXX.XXX erscheint das Fenster "Verbindung mit XXXXXX herstellen" und man soll ein Login und ein Passwort eingeben. Tut der Benutzer das mit genau den gleichen Anmeldedaten wird ihm der Zugriff mit dem Hinweis darauf verweigert, dass dieser Benutzername und das Passwort schon ausprobiert wurden.

Woran liegt das ?
Ich wäre für jeden hinweis denkbar dankbar !

P.S. Ich habe wirklich schon mehrere Stunden google und die Suche befragt, leider ohne ein wirkliches Ergebniss.
Mitglied: XOR-Bit
05.02.2009 um 19:31 Uhr
Hallo,
gleiches Problem hier. Kenne ich so von einer RAS-Einwahl z.B. via ISDN nicht.
Aber bei Verbindungsaufbau via Netgear ProSafe VPN Client besteht kein Zugriff auf Netzwerkressourcen mit genau der dargestellten Fehlermeldung. Gibt man an der Stelle ein anderes Domänen-Benutzerkonto rein, geht es. Selbst hab ich das Problem bisher nicht gehabt, da mein NB bei meinem Kunden nicht Domänenmitglied ist und ich mich an meinem NB natürlich mit dem Konto meines Netzwerkes anmelde. Bei Zugriff auf die Domäne des Kunden gebe ich dann ein für mich bereit gestelltes Domänenkonto an und hatte damit bisher keine Probleme. Mobile Nutzer meines Kunden haben aber genau das geschilderte Problem, weil das gecachte Benutzerkonto nicht akzeptiert wird. Wäre ebenfalls für lösungsdienliche Hinweise dankbar.
CU
XOR-Bit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(1)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (15)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...