Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Cat 7 Duplex (Anschlussmöglichkeiten)

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: pascalav

pascalav (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2010 um 20:50 Uhr, 18764 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

in einem Neubau sind Cat 7 Duplex (DRAKA uc900 hs 23) Kabel verlegt. Ich kenne mich auf dem Gebiet der Netzwerkverkabelung allerdings nicht so gut aus. Deswegen meine Fragen:

1)
Auch wenn die Kabel direkt zusammen liegen, kann man es Laienhaft so ausdrücken, dass es im Grunde zwei seperate Kabel sind (nur zusammen) und die Dose (diese ist noch nicht gelegt) dann zwei Datenausgänge enthält, welche seperat von einander geschaltet werden können?

2)
Wenn es zwei Ausgänge sind, wie lässt sich dies erweitern, wenn doch noch ein zusätzliches Netzwerkgerät dazukommt? Einfach ein Hub/Switch (?) dran und von dort aus weiter im Zimmer vernetzen?

3)
Vom Anschlusspunkt der Telekom wird ja dann die Vernetzung ausgeführt. Was ist, wenn zwei Leitungen von der Telekom im Haus liegen (beide im gleichen Raum). Kann dann von dem Duplex Kabel ein Kabel für die eine Leitung und das andere Kabel für die zweite Leitung verwendet werden? Geht in dem Fall um Telearbeit/Home Office. Dabei wird eine zweite Leitung ins Haus gelegt bzw. von dem vorhandenen Telefonkabel getrennt (wie auch immer).

Zusammengefasst:
Das heißt, ich hätte einen Anschluss für mein privates Netzwerk und einen Anschluss für den geschäftlichen Teil (im Hauswirtschaftsraum). Von dort geht ein Duplex Cat 7 Kabel (oben beschrieben) in das Arbeitszimmer. In diesem ist ein Bereich Privat, der andere Dienstlich. Ein Kabel lässt sich dann für den jeweiligen Anschluss nutzen? Müsste/Könnte es dann getrennt werden (weil das Kabel ist ja direkt aneinander geklebt).

Hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken und jeder weiß, was gemeint ist .

Wünsche noch einen schönen Abend
Pascal
Mitglied: education
04.10.2010 um 21:18 Uhr
steig jetzt nicht ganz durch gerade:

zu
1.) auch wenn es 2 kabel sind hast du 2 getrennte netzwerkekabel. ergo auch 2 dosen.

2.) genau hub, switch reicht das du mehr ans netzwerk bringt. oder aber du gehst her und splittest deine 8 adern von cat7 auf in 2x4 was ich persönlich nicht machen würde.

3.) wenn du das netzwerkkabel her nimmst (cat7) kannst es für nichts anderes mehr her nehmen.

ich an deiner stelle würde noch ein 3. kabel reicht auch cat5 für die telecom verlegen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
04.10.2010 um 23:57 Uhr
Hi !

Der Unterschied zwischen Simplex und Duplex ist doch ganz einfach: Ein Duplex-Kabel besteht aus zwei Simplex Kabeln. Es werden also zwei Netzwerkkabel in einer Kabelstrecke geführt, die zwei einzelnen Kabel sind durch einen Steg verbunden. Laienhaft gesprochen sieht das Ganze ähnlich aus wie ein einfaches Lautsprecherkabel. Und wie education schon bemerkte, macht ein Duplexkabel ohne 2fach Dosen wenig Sinn. Ansonsten gib es keinen Unterschied zu einem normalen (Simplex) Verlegekabel. Was ist daran denn so schwer zu verstehen?

Hier nochmal deine Punkte in einem Satz:

1.
Ja so ist es!

2.
So wie Du es mit einem Simplex-Kabel auch machen würdest!

3.
Ja natürlich! Aber

wenn es rein nur um a/b, UK0, S0 oder DSL (also noch vor dem DSL Modem/Router) handelt, kannst Du auch weiterhin Telefonkabel verwenden. Streng genommen ist Netzwerkkabel nur fürs Netzwerk erforderlich, da man aber mit einem Netzwerkkabel flexibler agieren kann und ein CAT5 Kabel kaum teurer ist als Telefonkabel, macht es eigentlich heute keinen Sinn mehr Telefonkabel zu verlegen.

Schlussbemerkung:
Ich hätte gleich für alles nur CAT5(e) legen lassen. Im Heimbereich bringt ein CAT7 Kabel rein gar nix, ist nur rausgeschmissenes Geld. Die Netzwerkhardware im Heimbereich ist eh meist im unteren Preissegment angesiedelt und verwendet (auch bei Gigabit) nicht mehr als 150 Mhz, da brauchst Du niemals ein Kabel was bis 900 Mhz zertifiziert ist. Ausserdem ist ein CAT7 Kabel schwerer zu verlegen (Stichwort: Biegeradien) und durch so manch vorhandenes Leerrohr bekommst Du ein CAT7 gar nicht durch, ohne dass das Kabel darunter leidet, vom Auflegen auf eine Dose, die in eine Unterputz-Schalterdose rein soll, wie sie im Haus üblich ist, möchte ich gar nicht erst anfangen. Ein CAT5 verzeiht Fehler bei der Verlegung ganz klar besser als ein CAT7. Ein CAT7 Kabel einmal zu stark gebogen (oder gar geknickt), hat u.U. schlechtere Werte als ein CAT5! Ich würde die Dosen vom Elektriker auflegen lassen und danach gleich mal ein Messprotokoll von ihm verlangen....Das wird lustig, da gehe ich jede Wette ein.

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Massendruck Duplex oder Normal (6)

Frage von HerQQless zum Thema Drucker und Scanner ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cat 7 Verlegekabel durch Schornstein (15)

Frage von LordXearo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Patchpanel Cat. 5, 1GB Netzwerk möglich? (17)

Frage von McLion zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...