Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CAT6 Leitung gemessen und folgendes Ergebniss. Brauche euere Beurteilung was das nun bedeutet !!! DANKE

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: gplusmpeet

gplusmpeet (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2015 um 09:00 Uhr, 1108 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

Wie ihr unten sehen könnt wurden Netzwerkkabel gemessen.
Folgendes Ergebnis ist dabei herausgekommen.

50eb4a308a6b616e64dea4e2a6596e54 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

könnt ihr mir nun erklären was das nun bedeutet?

Gruß
Mitglied: Gentooist
23.02.2015 um 09:25 Uhr
Nun FAIL bedeutet Scheitern. Das bedeutet, der jeweilige Test ist fehl geschlagen, was auch immer da genau gemessen wurde.

Zwecks weiterer Recherche lese in deinem Handbuch zu dem Meßgerät. Ohne Name des Meßgeräts kann man dazu sonst wenig mehr als das sagen...
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
23.02.2015 um 09:26 Uhr
Hallo,

der NEXT-Wert beschreibt die Dämpfung des Nahnebensprechends.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=we ...

Der gemessene Wert liegt zu nah an der im Standard vorgegebenen Grenzwert-Kurve.

Häufige Ursache: Schlecht aufgelegte Adern in der Dose/Patchfeld (die Paar-Schirmung zu weit entfernt; Paare zu weit aufgedrillt usw.).

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: gplusmpeet
23.02.2015 um 09:41 Uhr
wie muss die Dämfung denn genau sein also min. __ dB - max. __dB ? optimal __ dB ?
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
23.02.2015 um 10:59 Uhr
Hallo,

mal selber im Standard nachschauen?!

http://www.glasfaserinfo.de/grenzwerte.html

Die jeweiligen Werte für die verschiedenen Dämpfungen (Längs-Dämpfung, NEXT, FLEXT usw.) werden bei meheren Frequenzen gemessen. Es gibt also nicht EINEN Wert, sondern immer eine Kurve. Und diese Meßwert-Kurve darf nicht über oder unter (je nach Dämpfungsart) der Soll-Wert-Kurve laut Standard liegen.

Steht doch aber alles in den Dokument!

Jürgen


Dämpfung (engl. Attenuation)
Unter Dämpfung versteht man die Reduzierung der Signalamplitude während der Übertragung in einem Medium. Sie nimmt mit zunehmender Frequenz und Kabellänge zu. Der Signalpegel verschlechtert sich dabei.


Next, Fext (Nebensprechdämpfung) (engl. Near end cross talk, far end cross talk)
Bei mehrpaarigen Datenkabeln wird durch die Feldwirkung der Signalübertragung eines Paares bei den Nachbarpaaren ein Störsignal induziert. Das Nebensprechen ist längenunabhängig und wird größer mit steigender Frequenz. Die Differenz zwischen dem Nutzsignal und dem auf dem Nachbarpaar messbaren Störsignal wird als Nebensprechdämpfung bezeichnet und in dB angegeben. Man unterscheidet zwischen: NEXT/Near End Cross Talk (Nahnebensprechdämpfung) und Fext/Far End Cross Talk (Fernnebensprechdämpfung).
Bitte warten ..
Mitglied: sk
23.02.2015, aktualisiert um 11:18 Uhr
Zitat von gplusmpeet:
wie muss die Dämfung denn genau sein also min. __ dB - max. __dB ? optimal __ dB ?

Der NEXT-Grenzwert für den Permanent Link nach der hier gemessenen ohnehin schon lascheren amerikanischen Norm beträgt bei 500MHz 29,2dB.
Siehe z.B. http://www.leoni-infrastructure-datacom.com/Kategorie-6A-vs-Category-6A ...

Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
23.02.2015 um 18:56 Uhr
Du musst erkennen:
Gigabit geht, 10 Gigabit könnte sehr eng werden.
Abhängig von den Komponenten, die hier mit keinem Wort erwähnt werden, ist die Verarbeitung eine Quelle für die Fehler.
Falsche Komponenten (Cat 6 statt Cat6A) oder schlecht aufgelegt: zu lang abisoliert, den Schirm zu weit weg gezogen....

Grundsätzlich bedeutet Cat6A die 10-gigabit-Tauglichkeit mit einem Spektrum bis 500MHz. Permanent-Link beschreibt die fest installlierte Strecke.
Mit 5m langen (Cat6A) Patchkabeln lauft aber auch so ein schlechtes Design. Das ist dann der Channel oder Übertragungskanal.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
LWL Leitung Dämpfung (3)

Frage von zeder12 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

JavaScript
LocalStorage für folgende Funktion (7)

Frage von xsto123 zum Thema JavaScript ...

Windows Server
gelöst Suche liefert keine Ergebnisse - SharePoint Foundation 13 (1)

Frage von erdmelone zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Danke Microsoft Gelddruckmaschine!!! Aktuell 1703 (17)

Erfahrungsbericht von bonnerjung zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...