Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Cat7 Kabel an Cat5e Dose - Welches Kabel auf welche Schiene?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: MIIK

MIIK (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2006, aktualisiert 23.08.2006, 25332 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich lese schon seit geraumer Zeit immer wieder sehr gerne auf dieser Seite verschiedene Beiträge. Es ist immer sehr informativ und das Publikum hier ist nicht nur fachlich kompetent sondern auch noch super freundlich. Aus diesem Grund habe ich mich heute auch hier regestriert.

Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Michael, 26 Jahre und arbeite bei einem IT - Dienstleistungsunternehmen. Ich durfte die Ausbildung zu einem Fachinformatiker Systemintegration genießen.

Aktuell habe ich privat ein kleines Problem, ein Bekannter baut sein Haus um und ist in diesem Zusammenhang auf mich zugekommen zwecks Netzwerkaufbau. Einen Netzplatn etc. habe ich bereits fertig erstellt, die Standorte für Router, DSL Zugang und Netzwerdosen sind fertig. Teilweise hat er auch schon Netzwerkkabel gezogen: CAT7. Entgegen meinem Rat auf CAT5e hat er das CAT7 Kabel organisiert. Dazu hat er CAT5e Dosen gekauft.

Wie ich bereits hier mehrfach im Forum und auch im Web gelesen habe, ist es kein Problem das LAN in der Kombination CAT7 Kabel auf CAT5e Dosen zu betreiben. Ob damit ein Gigabit-Lan aufgebaut werden kann, sei mal dahingestellt, da ich pers. der Meinung bin das privat ein 100er LAN mehr als ausreicht. Ich habe nun das Problem, das ich nicht mehr genau weiß, wie man die Einzelnen Adern des CAT7 Kabels auf die CAT5e Dosen auflegen muss. Die Schienen in den Dosen sind zwar farblich markiert aber immerhin bewegen wir uns hier zwischen zwei Spezifikationen.

Von daher wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir bei meinem Problem helfen könntet. Ich habe bereits die Kristalgoogle gefragt ob es ein Diagramm oder eine bildliche Darstellung für das Auflegen der CAT7/CAT5e Kombi gibt, leider ohne Erfolg.

Vielen Dank an Euch im Voraus und Liebe Grüße,
MIIK.
Mitglied: Beagle
19.08.2006 um 12:59 Uhr
Was hältst du davon einfach die Farben so aufzulegen wie sie an der Dose markiert sind?
In Deutschland wird EIA/TIA 568B wohl am häufigsten verwendet.
Ansonsten ist es auch "völlig" egal hauptsache du machst es am Patchpanel genauso.

BTW: Die Kategorien sagen nichts über die Belegung, sondern über Schirmung und Dämpfungseigenschaften etc.
Bitte warten ..
Mitglied: ulli1966
19.08.2006 um 13:06 Uhr
Verstehe das Problem nicht so recht.

Du legts das Kabel nach EIA/TIA 568 A oder B auf und gut.

Ob A oder B ist auch egal, solltest dich aber auf eins einigen

Und richtiges Auflegewerkzeug verwenden.

Wenn alle 8 Adern aufgelegt werden, geht auch Gigabit.


Grüße Ull
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
19.08.2006 um 19:51 Uhr
Ouh man, stelle gerade fest wie lange das doch alles her ist. :D Danke Euch für die Antworten. Jetzt hab ich nur noch eine Frage, zum Auflegen auf Patchkabel brauche ich ja eine Krimpzange, was für ein Werkzeug benötige ich denn zum Auflegen auf eine Patchdose?

Hatte immer in Erinnerung das man die dort einfach rein drücken kann....

Fühl mich grad wie ein Anfänger...
Bitte warten ..
Mitglied: Beagle
19.08.2006 um 20:01 Uhr
Normalerweise ein LSA+ (Ein-/)Anlegewerkzeug.
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
19.08.2006 um 20:25 Uhr
Danke Beagle, lieben Dank...
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.08.2006 um 09:45 Uhr
Das LSA Werkzeug bekommst recht günstig für Endverbraucher z.B. bei www.reichelt.de,
wo auch weiteres Netzwerkzubehör (Kabel, Dosen etc.) sehr günstig ist.
Für das LSA Tool (kostet momentan 3.90 Eur) mal nach der Bestellnummer "MONTAGEWERKZEUG" suchen ...

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
20.08.2006 um 14:17 Uhr
Klasse, Danke für den Hinweis, direkt mal stöbern und bestellen...
Bitte warten ..
Mitglied: tzippi
22.08.2006 um 20:15 Uhr
Das LSA Tool taugt nichts, besser das bessere Werkzeug kaufen, erspart viel Arbeit und Ärger
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
22.08.2006 um 21:10 Uhr
Öhöm, eider zu spät )

Hab das Teil heut bekommen. Dummerweise habsch son Ding noch nie in der Hand gehabt und frag mich wie das klappt. Aber ich denke wenn ich die Dose und das Auflegwerkzeug mal gemeinsam in der Hand halte, wirds sich schon ergeben.
Bitte warten ..
Mitglied: ulli1966
22.08.2006 um 21:33 Uhr
Hallo,
keine Angst, soooo schlecht sind die Dinger auch nicht. Für ein paar Dosen reichen die.
Jedenfalls immernoch besser als mit einem Schraubendreher die Drähte zu würgen.

Zwecks Handhabung schau mal auf dieser Seite

Grüße Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
22.08.2006 um 21:49 Uhr
Er will ja offensichtlich nur wenige Dosen verdrahten, da reicht das einfache Werkzeug aus.
Bitte warten ..
Mitglied: MIIK
23.08.2006 um 09:46 Uhr
Ja, bis jetzt liegen vier Dosen in zwei Wohnungen an. Wenns mal mehr und regelmäßig Dosen werden, würde ich auch ein qualitativeres Werkzeug in Betracht ziehen. Derzeit ist es "nur" Hobbyschrauben für privat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Welche Dose bei CAT7 S FTP Verlegekabel (7)

Frage von mayho33 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
Das WLAN-Kabel - Internet mit 1 Terabit pro Sekunde (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Switche und Hubs
gelöst Verständnisfrage 2 vLANs über ein Kabel weiterverteilen (7)

Frage von LaBomba zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...