Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

CD-Brenner wird nicht erkannt

Mitglied: karlenz

karlenz (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2004, aktualisiert 30.11.2004, 10081 Aufrufe, 2 Kommentare

Windows 2003 SBS meldet Probleme mit CD-R Treiber

Hallo Ihr Lieben da draußen,

vielleicht habe ich hier kein ernsthaftes Problem, aber da ich mit meinem Latein am Ende bin, und von mir eine Lösung erwartet wird, daher mein Hilferuf.

Bei einem Kunden mußte ich einen Win-Server mit einfacher Benutzerverwaltung einrichten. Die Erstinstallation war auch erfolgreich. Die verwendete Hardware ist ein SCSI-Controller AHA-2940, 4 SCSI Festplatten und ein SCSI CD-Brenner von Yamaha S8424. Als Betriebssystem habe ich Win 2003 SBS genommen.
Nun bestand der Wunsch Brennsoftware zur Datensicherung einzusetzen. Ich habe WinOnCd 3.7 installiert, wobei das Betriebssystem den "veralteten" cdrom.sys Treiber bemängelt. Ein Update hat auch keinen Erfolg gebracht. Also habe ich die Software deinstalliert und mußte mich erstmal mit der Fehlermeldung rumärgern, das der Treiber cdr4_k2 nicht gefunden wurde und das Laufwerk deaktiviert wird. Trotz der Installation von WinOnCd 6.0 wird ständig ein Problem gemeldet, auch das von MS empfohlene deinstallieren und erneute installieren des Gerätes "CDROM" ist der Fehler immer noch aktuell bzw. es ist kein CD-ROM Laufwerk vorhanden obwohl der SCSI-Controller das Gerät beim hochfahren einwandfrei erkennt.

Wer kann eine bessere Hilfe bieten als die Problemlösung von MS?

Danke Karlenz
Mitglied: Matti
29.11.2004 um 17:24 Uhr
Au Weia !

also als erstes mal ein Erfahungsbericht mit WinOnCD 3.7:
Installiert, dann ging das ein paarmal gut, und dann hat es die Registrierung des Rechners zerschossen.

Ich rate die Dringend andere Brennprogramme zu nutzen, da diese Version Bugs hat.
Kannst froh sein wenn die Software sich noch anständig deinstallieren lässt.
RegCleaner nicht vergessen.

..
Bitte warten ..
Mitglied: karlenz
30.11.2004 um 13:30 Uhr
Hi Matti,

Danke für Deine Antwort. Die Brennsoftware lies sich problemlos deinstallieren. Leider tauchte dann die Fehlermeldung "Cdr4_k2.sys kann nicht geladen werden..., das Gerät wir deaktiviert."
Die Regestry wurde auch bereinigt, jetzt habe ich nur das Problem, das der Brenner über den Controller erkannt wird, das Gerät in der Systemsteuerung vorhanden ist, aber da ein "Problem" mit dem Gerätetreiber erkannt wird, wird das Gerät deaktiviert. Eine Neuinstallation blieb erfolglos, selbe Meldung.
Meine Frage ist, welchen Schlüssel muß ich manuell löschen um eine saubere Neuinstallation vornehmen zu können?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch CD brennen
gelöst Frage von HovawartBatch & Shell3 Kommentare

Gibt es eine Möglichkeit, Dateien aus einem Verzeichnis per CMD-Batch auf CD/DVD zu kopieren/brennen? Danke für eure Mühe, Hovawart

Windows Server
Win 2008 R2: CD brennen nur mit dem Administrator Konto möglich
Frage von fortune55Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, Draft: Win 2008 R2 x64 physikalisch installiert. Keine Rollen installiert. Reines Testsystem. Unter dem Administrator-Konto ist das ...

Linux
Image brennen geht nicht
gelöst Frage von deinernstjetztLinux4 Kommentare

Hallo, ich habe mir Knoppix heruntergeladen. Nun müsste ich das, da ich es auf meinem USB booten will, auf ...

Vmware
DVD Brenner an VM durchreichen
gelöst Frage von ioioioVmware2 Kommentare

Guten Tag Zusammen, ich würde gern wissen ob es möglich ist einer VM den im Host verbauten Brenner zur ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...