Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CD/DVD-Laufwerk als Stremer verwenden?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: promac

promac (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2005, aktualisiert 17.10.2012, 5707 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo miteinander,

gibt es eine Möglichkeit, einen CD/DVD-Brenner (ohne Laufwerksbuchstabe) dem Standard-Sicherungsprogramm von Windows XP (SP1) als Streamer zu verkaufen? Da wir in unserem Unternehmen keine offenen Laufwerke haben wollen und die Anschaffung von rund 20 Streamern noch scheuen suche ich nach einer Möglichkeit ein anderes Laufwerk (DVD) vom System her unzugänglich zu machen, aber dennoch als Sicherungs- und Rücksicherungslaufwerk zu verwenden. Wenn als Jemand einen Tipp hat, wäre ich dankbar wenn er ihn mir auch verraten würde.

MfG Promac
Mitglied: phpchris
04.05.2005 um 11:40 Uhr
Kein Tip zu dem Thema, aber eine Alternative:

Schau dir mal Acronis True Image Server an.
Damit kannst du alle Clients im Netzwerk zentral Sichern.

Häng da einen Server mit icken Platten hinter und du kannst die alle zentral Sichern...
Bitte warten ..
Mitglied: promac
04.05.2005 um 13:31 Uhr
Servus,

danke für die Antwort, aber leider fällt diese Alternative durch. Die Sicherungsvariante soll für Geschäftsstellen (mit etwa 3 Mitarbeiter je GS) die über DSL angebunden sind funktionieren. Bei DSL eine Komplettsicherung über die dünne Leitung zu schicken wäre wohl eine Qual bis undenkbar. Deshalb auch eine Sicherung lokal, aber nicht auf eine Festplatte (ausfallgefährdet). RAID fällt damit auch weg. Streamer nur zähneknirschend (Preis für SCSI-Karte + Streamer und das etwa mal 25). Beste Alternative wäre die Möglichkeit einen DVD-Brenner mit mehreren DVD-RWs, wobei die Laufwerke für die Anwender nicht nutzbar (Laufwerksbuchstabe) sein dürfen. Jetzt macht mir allerdings das Sicherungsprogramm von Win-XP einen Strich durch die Rechnung, da es den DVD-Brenner nicht als Sicherungsmedium anerkennt. Es wird scheinbar nur zwischen Dateisicherung oder Bandlaufwerk unterschieden. Datei hilft nichts, da ich keine Datei auf ein Laufwerk ohne Laufwerksbuchstaben schreiben kann. Bandsicherung geht auch nicht, da das DVD-Laufwerk nicht als Bandlaufwerk erkannt wird (klar is ja eine Scheibe ). Deshalb auch die Frage, ob es da irgendwie doch noch einen Ausweg gibt.

MfG Promac
Bitte warten ..
Mitglied: Kigh
21.07.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hi!

Ich denke das ist was du suchst: (bin ich heute drauf gestoßen da ich selbst sowas bastle wie du)

http://www.cristalink.com/fsrm/Default.asp
Firestreamer-DVD is software that makes your DVD writer appear as a regular tape drive to other applications running on your computer. This allows you to back up and restore your data to and from DVD media using existing tape oriented backup software, such as the powerful Microsoft Backup Utility (NTBackup).
ich lasse allerdings nachts per script das backup erstmal temporär in eine datei schreiben (mit ntbackup) und brenne diese dann tagsüber per script (und nerocmd) auf DVD. Funktioniert alles wunderbar, die fehler und statusmeldungen gehen per Mail an einen anderen rechner, da der server in der ecke steht.

Okay du sagst das kommt für dich nicht in frage, weil du das laufwerk verstecken willst. aber warum möchtest du das? du kannst es als letzte lösung auch noch einfach aus dem explorer ausblenden (mit TweakUI zB), ich denke der direkte zugriff über den laufwerksbuchstaben wird dann trotzdem noch funktionieren.

ich habe jetzt eher ein anderes problem: wenn ich nach dem brennen die daten validieren will schaut windows gar nicht wirklich physisch auf die DVD sondern benutzt irgendeinen cache (HDD rattert wenn ich gebrannte DVD auslese, dvd steht still)
falls dir was einfällt: http://www.administrator.de/forum/kein-zugriff-auf-dvd-laufwerk-beim-le ...
Bitte warten ..
Mitglied: astera
28.10.2005 um 11:12 Uhr
Hallo,

"ich lasse allerdings nachts per script das backup erstmal temporär in eine datei schreiben (mit ntbackup) und brenne diese dann tagsüber per script (und nerocmd) auf DVD."

Bin in unserem Unternehmen auch auf der Suche nach einer weiteren Lösung zum "Backuppen".
Die Variante mit nerocmd auf DVD zu brennen interessiert mich. Kannst Du mir/uns Dein Skript zukommen lassen?
Danke
astera
Bitte warten ..
Mitglied: Kigh
28.10.2005 um 17:28 Uhr
Das wäre schon möglich, aber nur unter der bedingung dass alle änderungen auch wieder an mich zurückfließen.

plante eh, das (php-)script unter der GPL zu veröffentlichen.

sorry dass ich das in PHP geschrieben habe, aber mit vbs hätte ich wohl kläglich versagt.

bei interesse: PM an kigh_A|T_gummicelle.de
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Windows 10 erkennt Slimtyp DVD Laufwerk nicht (10)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 10
DVD-Laufwerk auf einmal verschwunden (19)

Frage von Swister zum Thema Windows 10 ...

Audio
Der lästige Windows Media Player und das DVD Laufwerk (6)

Frage von Stefan007 zum Thema Audio ...

Windows Server
Citrix Laufwerk ohne Sitzung verwenden? (2)

Frage von dodo-r zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...