Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CD-Keys auslesen in einer gesamten Domäne (per Anmeldeskript?!)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Erix83

Erix83 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2009 um 10:10 Uhr, 8325 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich möchte gerne in unserer gesamten Domäne (2x W2K3 DC / ca. 100 Computer) eine Inventur der auf den Rechnern verwendeten MS Office und MS Windows Lizenzen machen. Ich habe auch bereits ein Programm (installationsfrei), welches diese beiden Keys auslesen kann und mit "Speichern unter", diese auch in eine *.txt-Datei ablegt.

Mein Problem ist jetzt folgendes. Um nicht jeden einzelnen Mitarbeiter für 5 Minuten von seinem Arbeitsplatz zu verscheuchen, würde ich das ganze gerne zentral machen. Kann man sowas mit einem Anmeldeskript realisieren und wenn ja, wie? Ich habe sowas noch nie gemacht und hoffe da ein bisschen auf eure Hilfe.

Ich habe auch bereits das Problem gegoogelt, aber entweder suche ich nach den falschen Sachen oder man findet wirklich nichts dazu.

Wäre über jede Hilfe dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Erix

PS: Hoffe ich habe den richtigen Bereich für meinen Beitrag.
Mitglied: sputnik
30.12.2009 um 10:19 Uhr
Mit "Programm" meinst du wahrscheinlich den Keyfinder: http://magicaljellybean.com/keyfinder/

Dieser unterstüzt Kommandozeilen-Parameter. Damit kannst du dir ein Startscript basteln.
Bitte warten ..
Mitglied: lordraydon
30.12.2009 um 10:21 Uhr
Hallo,

Schau doch mal, ob dein Programm Kommandozeilen-Parameter unterstützt...
Wenn ja, dann kannst du das Programm einfach auf einer Freigabe im Netzwerk ablegen und dann per Anmelde-Skript ausführen ;)

Beste Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
30.12.2009 um 10:33 Uhr
Hallo,
schau Dir doch auch einmal Loginventory (http://www.loginventory.de) an, das ist zwar nicht kostenfrei (zumindest nicht für Deine Anforderungen), aber kann das alles zentral und ohne Installation auf den Clients und erfasst gleichzeitig auch noch eine Menge anderer Infos.
Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Erix83
30.12.2009 um 11:33 Uhr
hmmm...das mit dem Loginventory klingt ziemlich gut, aber ich denke, wenn das auch per Skript geht, wäre es kostensparender, dass so zu machen. Es handelt sich übrigens wirklich um den Keyfinder von MagicalJellyBean.

Weiss jemand, ob es irgendwo vorgefertigte Skripts gibt, die meinen wünschen entsprechen? Ich kenne mich damit ehrlich gesagt nicht so richtig aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Erix83
30.12.2009 um 14:01 Uhr
Keiner mehr da, der mir helfen könnte? Ich bräuchte noch immer Jemanden, der mir bei der Erstellung eines Startskripts weiterhelfen könnte

Mit freundlichen Grüßen
Erix
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.12.2009 um 16:52 Uhr
Hi.
Ich kenne mich damit ehrlich gesagt nicht so richtig aus.
Das ist ja auch keine Schande, aber ein Blick auf die Homepage wäre drin gewesen, oder? Da steht die Lösung:
keyfinder.exe /savecsv \\server\freigabe\%computername%.txt

Doch nun die Härte - das Ding läuft ja ohne Adminrechte! Wie kann das bitte angehen, dass MS diese Keys nicht schützt?
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
31.12.2009 um 17:33 Uhr
Dafür gibt es heute den KMS ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...