Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CDROM wird nur vor HIMEM erkannt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: LordCalf

LordCalf (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2005, aktualisiert 28.10.2005, 5376 Aufrufe, 18 Kommentare

Überraschung CD da und wieder nicht

Mein CDROM (FX400_02 ATAPI) wird beim booten bis zum Bootmanager erkannt und würde auch Setup CD's laden aber sobald die HIMEM.SYS (ja dahinter steckt Novell DOS 7 respektive Win 3.11) gestartet ist wird zwar der MTMCDAI.sys Treiber geladen aber unter DOS und Win 3.11 nicht mehr angezeigt...

Folgende Angaben:
Secondary Slave - CDROM, Mode 3
IRQ: 15
I/O: 0170

beim laden des Treibers: (Meldung): Kann Laufwerk nicht gemeinsam benutzen
obwohl ich mir ziemlich sicher bin dürfte es nicht an den IRQ liegen...
weil: IDE - 14/15 (nur eine IDE aktiv auf Primary Master), NT - 10, Display - 11 (IRQ's)

Greez Sven
Dresden
Mitglied: 8644
25.10.2005 um 11:29 Uhr
Hi,

kannst du mal den Inhalt der autoexec.bat und der config.sys posten?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
25.10.2005 um 11:48 Uhr
Ich denke mal da wird alles in Ordnung sein aber hier hast du...

http://www.rootlux.de/calf/autoexec.txt
http://www.rootlux.de/calf/config.txt

aus Sicherheitsgründen bat und sys in txt gewandelt...
Danke für jede Hilfe
PS: das passierte ganz zufällig kA nach welchem Installationsprozess der des CDROM net mehr erkannt hatte...
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
25.10.2005 um 11:59 Uhr
Hi,

bin mir jetzt nicht sicher, aber setze mal den Lastdrive-Eintrag vor den Treiber.

Habe deine Files mal leserlich aufbereitet, damit alle mit rätseln können

config.sys:

REM ?"Laden von EMM386 386-Speicherverwalters (J/N)?
"DEVICE=C:\NWDOS\EMM386.EXE DPMI=ON FRAME=AUTO /V /W /R=AUTO
REM ?"
Laden von DPMS (J/N)? "DEVICE=C:\NWDOS\DPMS.EXE
REM ?"
Laden von HIMEM 286-Speicherverwalters (J/N)? "
DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
REM DEVICE=C:\NWDOS\EMM386.EXE MULTI DPMI=ON FRAME=NONE
DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
DEVICE=C:\MOZART\MZTINIT.SYS /A220 /I5 /D1 /M /CA340 /CI9 /G /V15
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
DEVICE=C:\CDROM\MTMCDAI.SYS /D:MTMIDE01
REM DEVICE=C:\MTM\MTMCDAI.SYS /D:MTMIDE01
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
SHELL=C:\COMMAND.COM C:\ /E:512 /P
BREAK=OFF
BUFFERS=80
REM DEVICE=C:\DOS\HIMEM.SYS
REM DOS=HIGH,UMB
COUNTRY=49,,C:\NWDOS\COUNTRY.SYS
REM DEVICE=C:\NWDOS\DISPLAY.SYS CON=(EGA,,1)
FILES=80
FCBS=4,4
REM LASTDRIVE=C
LASTDRIVE=Z
HISTORY=ON,512,ON
DOS=LOW
REM DEVICE=C:\WINDOWS\SMARTDRV.EXE /DOUBLE_BUFFER
DEVICE=C:\WINDOWS\IFSHLP.SYS
STACKS=9,256


autoexec.bat


set ieppp=C:\IEXPLORE
set pctcp=C:\IEXPLORE\pctcp.shv
path=C:\IEXPLORE
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
C:\WINDOWS\MSCDEX.EXE /S /D:MTMIDE01 /L:D /M:12
rem ---------------------- MTM ATAPI CD-ROM ----------------------
C:\WINDOWS\net start
REM C:\DOS\SMARTDRV.EXE /X
@ECHO Off
PATH C:\IEXPLORE;C:\WINDOWS;C:\NWDOS;C:\NWCLIENT;C:\DOS\NWCLIENT;C:\DOS;C:\;%PATH%
REM C:\NWDOS\SDRES -m -uC:\NWDOS\SDSCAN.EXE 640
PATH C:\IEXPLORE;C:\NOVELL\CLIENT32\;%PATH%
C:\MOUSE\CLOAKING.EXE
SET LMOUSE=C:\MOUSE
C:\MOUSE\MOUSE
PROMPT $p$g
REM EMM386 PIC=ON
DPMI ON
SET TEMP=C:\DOS
REM MODE CON: CP PREP=((850) C:\NWDOS\EGA.CPI)
REM MODE CON CODEPAGE SELECT=850
KEYB GR+
SET SOUND=C:\MOZART
SET BLASTER=A220 I5 D1 T4
C:\MOZART\MZTVOL.EXE
VERIFY OFF
IF NOT DIREXIST %TEMP% MD %TEMP%
SET NWDOSCFG=C:\NWDOS
SET FBP_USER=
SET DRDOSCFG=C:\DOS
c:\nwdos\SHARE
NWCACHE 7670 1024 /LEND=ON /DELAY=OFF
c:\nwclient\lsl.com
REM ?"Netzwerk-Software laden (J/N) ?"CALL C:\NWCLIENT\STARTNET.BAT
CALL C:\NWCLIENT\STARTNET.BAT
CALL C:\NWDOS\TASKMGR.EXE


Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
25.10.2005 um 12:18 Uhr
nein ... LASTDRIVE=Z davorsetzen bringt nix
man sollte die Meldung "Kann Laufwerk nicht gemeinsam benutzen" analysieren...
denk ich zumindest mal (frag mich aber nicht *g*)
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
25.10.2005 um 12:24 Uhr
Mahlzeit,

man sollte die Meldung "Kann Laufwerk nicht gemeinsam benutzen" analysieren...

sorry, hab ich überlesen! Hast du schon mal versucht, das Teil neu zu installieren?

Ist aber auch schon arg lange her mit dem DOS !

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
25.10.2005 um 12:33 Uhr
Ja ich habe ihn schonmal neu installiert das brachte soviel wie bunte Klammern essen
irgendwas will sich da anscheinend teilen aber das mir zu doof
der MSD meint zB. das der Treiber sich garnet auf einem IRQ befindet aber zuvor beim booten meinter er sei auf IRQ 15 mir echt zu verwirrend

PS: das ist eine hightech Novell DOS 7 / Win 3.11 Maschine

hier mal die Angaben: http://www.sven-kalb.com/win311
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
25.10.2005 um 13:30 Uhr
Ich glaube, ich hab's:

Du schreibst, dass du 2 Platten betreibst! Die nutzen dann ja auch LW-Buchstaben.

Wenn ich mich recht erinnere wird hier gesagt, dass dein CD-ROM den Buchstaben D verwenden soll:

C:\WINDOWS\MSCDEX.EXE /S /D:MTMIDE01 /L:D /M:12

falls das so ist, gibt es evtl. einen Konflikt mit einem HD-Laufwerk D

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
25.10.2005 um 13:48 Uhr
ich habe eine Platte mit 3 Partitionen davon erkennt der DOS/WIN Rechner aber sowieso nur eine weil der Rest Linux ist...
Das ändern vom Laufwerkbuchstaben ändert nix an der Fehlermeldung die meinen CDROM Treiber zum abbrechen bringt
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.10.2005 um 14:07 Uhr
Moin Lord_Calf,
hab ichs mit den Augen oder installierst Du 2x DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS ?

Und die EMM386.exe aus dem NWDos und HiMem.sys von Windows vertragen sich sonst (ohne CDROM)?

Warum DOS=Low?

(Und - hat nichts mit dem Problem zu tun: wieso %Temp%= c:\Dos ???)
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
25.10.2005 um 15:14 Uhr
bevor du antwortest bitte lies dir alles genauestens durch, die beiden dateien sind auch bei den beiden Links nochmal dabei und nein es wird nix mehrmals geladen weil da nunmal REM davorsteht (s.h. Ausgabe)
DOS=LOW ist soweit ich weis für einen bessere MEM da ich bisher noch mit 64MB EDO rumgurke bekomm erst Donnerstag meine 2 64MB Riegel
TEMP wie der Name sagt für zB Installationen weil da läuft ja sogar en Install Shield
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
26.10.2005 um 07:07 Uhr
Moin,

ist zwar schon eine Weile her, aber

DOS=LOW ist soweit ich weis für einen bessere MEM da ich bisher noch mit 64MB EDO rumgurke

das habe ich definitiv anders gelernt, und mit 64 MB bist du bei einem DOS/Win3.11 - System auch bestens bedient.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
26.10.2005 um 12:21 Uhr
ich möchte sie darauf hinweisen das mein Rechner in letzter Zeit des öfteren wegen Speichermangel rummjammert und deswegen ab Donnerstag noch 128MB EDO dazubekommt es kann auch sein das LOW respektive HIGH sich auf die Speicherart bzw. -ort bezieht.

ABER: Damit ist mein CD Problem immer noch nicht gelöst ...
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 07:08 Uhr
Moin,

ABER: Damit ist mein CD Problem immer noch nicht gelöst ...

richtig! Lässt sich denn irgendwie rekonstruieren, was vor dem Fehler als letztes passiert ist?

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
27.10.2005 um 13:13 Uhr
Nach einigen Installationen wie zB. Word / Excel 6 und die konfigurierung der PCIODI Netzwerkkarte war es auf einmal nicht mehr angezeigt (nein ich installiere nichts neu (hat keinen Sinn))

Ich möchte nochmals auf den Satz hinweisen:
"Kann Laufwerk nicht gemeinsam benutzen" (kA was genau er meint)
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
27.10.2005 um 13:26 Uhr
Mahlzeit,

"Kann Laufwerk nicht gemeinsam benutzen" (kA was genau er meint)

...ich leider auch nicht!

Ist denn die Netzwerkkarte Interrupt-mäßig konfigurierbar? Das ist das einzige, was mir im Moment einfällt.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
27.10.2005 um 15:05 Uhr
Das ist durchaus einstellbar aber ganz am Anfang wirst du den ersten Beitrag nochmal lesen können das alles soweit korrekt eingestellt ist...
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
28.10.2005 um 07:03 Uhr
Moin,

hast du den neuen Speicher schon? Vielleicht ist der alte ja nicht mehr in Ordnung.

Versuch: nimm mal testweise den Schalter "/M" bei MSCDEX raus.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: LordCalf
28.10.2005 um 12:43 Uhr
Der alte ist noch sehr gut und in Ordnung ;)
/M ist für den Cache und vom Setup auch so vorgesehen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
Dell 7450 Micro SIM wird nicht erkannt (7)

Frage von istike2 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Windows Update
gelöst WSUS Clients werden trotz GPO nicht erkannt (6)

Frage von lordzwieback zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...