Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CentOS 6 Crash - wie Fehler analysieren?

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: Clero92

Clero92 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2014 um 23:07 Uhr, 2064 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

mein Root-Server crashed seit ein paar Tagen immer wieder (Zeitraum: immer nach ~ 2 Tagen).

OS: CentOS6
Updates: up-to-date
Anbieter: Strato

Das System lief einwandfrei. Ich habe qemu mit einer VM am laufen, diese nutzt 6 von 8 Cores des Hosts.

Wie kann ich jetzt analysieren, wie diese Crash's zustande kommen?

Welche Log-Dateien kann ich da durchsuchen?

Nach einem Crash kann ich über den Strato-Kundenservicebereich einen Hardware-Test anstarten. Laut Infobox dauert dieser 2h. Nach 4h habe ich abgebrochen und das System rebootet. Anschließend kann ich wieder normal arbeiten. Ob der Test überhaupt lief, weiß ich nicht.

Temperatur von CPU liegt bei ~50-60°. Anzeige über Paket "lm_sensors".

Warte z.Z. auf Antwort von Strato.

Habt ihr noch Tipps für mich? Ich bin ratlos.....

MfG Hannes
Mitglied: AndiEoh
21.05.2014 um 08:33 Uhr
Hallo,

generell alles unter /var/log/ durchsuchen. Wenn es sich allerdings um einen Hardware Fehler handelt was nach deiner Beschreibung eher wahrscheinlich ist dann kann es sein das dort nur die Einträge vom Neustart zu finden sind. Im allgemeinen ist es meistens so das wenn die Maschine "stehenbleibt" der Fehler eher im I/O System zu suchen ist, wenn die Kiste neu startet eher im RAM. Ein weiterer Punkt ist das grob geschätzt nur die Hälfte der Hardware Fehler tatsächlich auch von den Diagnose Routinen entdeckt werden.


Viel Erfolg

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.05.2014 um 10:34 Uhr
Zitat von Clero92:

Wie kann ich jetzt analysieren, wie diese Crash's zustande kommen?

Du könntest, falls vorhanden, die Core-dumps untersuchen. das sind dateien, die "core" heißen und die das System schreibt, wenn es abschmiert.

Welche Log-Dateien kann ich da durchsuchen?

/var/log/messages oder /var/log/syslog, je nachdem was da vorhanden ist.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: Clero92
25.05.2014 um 14:58 Uhr
Moin,
also in den Logs steht nichts. Es ist quasi so, als ob in dieser Zeit ein Schnitt wäre. Ab Server Crash --> keine Logs.
Die Core-Dumps konnte ich nicht finden. Befehl "/ *core*" lieferte nicht die gewünschten Dateien.

Der Hardwaretest lief durch und es wurde keine defekte HW gefunden.

Ich habe jetzt noch 3 Möglichkeiten, warum der Server crashed:

1.) Ich starte die VM alle 24h neu. Länger als 48h an = Crashursache?
2.) Ein Programm, das in der VM lief, versuchte über 100 Logeinträge in einer Sekunde auf dem Host-System (CentOS). = Crashursache?
3.) Wenn über 40 Spieler auf den Gameserver in der VM connecten = Crashursache? (konnte ich nach dem Hardwaretest noch nicht überprüfen).

Mal schauen was die Zeit ergibt. Könnten das mögliche Absturzursachen sein? Bis jetzt läuft der Server ohne Crash durch (*3 mal auf Holz klopfen* ).

MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
PHP Installation unter CentOS 6
gelöst Frage von frank-fRedHat, CentOS, Fedora

Guten Tag allerseits, ich hoffe einer kann mir helfen. Ich versuche auf meinem V-Server mit CentOS 6 PHP zu ...

Windows Update
Nach WSUS Crash Fehler 80244007
gelöst Frage von skahle85Windows Update2 Kommentare

Hallo zusammen, nach einem WSUS Crash wurde dieser neuinstalliert völlig Problemlos. Jetzt stehe ich aber vor dem Problem, dass ...

Hyper-V
CentOS 6 Linux auf HyperV - Festplatten Größe erweitern
Anleitung von rzlbrnftHyper-V1 Kommentar

Folgende Problemstellung musste ich lösen: Unsere CentOS 6 Installation die für Nagios/Nagvis/Centreon gedacht war, wurde auf einer 10 GB ...

Vmware
Bitte Hilfe um Centos 6 über vmware von ausen zu erreichen
gelöst Frage von Jens34DAVmware9 Kommentare

Hallo liebe Admins :) erstmal sorry für meine schreibfehler ich habe lrs(lese rechtschreib schwäche) ich habe ein problem ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 20 MinutenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 14 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 18 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 18 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...