Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Chipsatztreiber passt bei meinem PC?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Seerose

Seerose (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2014 um 10:17 Uhr, 2810 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,
wie kann ich herausfinden welcher Chipsatztreiber bei meinem PC der richtige ist? Leider hat das Motherboard keine Bezeichnung oder Aufdruck. Beim auslesen mit einem Programm wurde da Motherboard mit der Bezeichnung DELL 0M863N angegeben.

Es handelt sich um einen DELL Optiplex 760 mit der Service Tag: DLHHF4J
Auf der Seute von Dell kann man diese Service Tag Nummer eingeben und kommt zu den passenden Treibern:
http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/product-support/serviceta ...

Da es sich um einen älteren PC handelt dürften die Treiber dort nicht mehr aktuell sein - weiß auch nicht ob die beiden auf der DELL Seite aufgelisteten Treiber beide gleichzeitig installiert gehören?
- Intel AMT HECI Chipset Driver
- Intel AMT SOL/LMS Driver

Habe auch gelesen dass einer der beiden Treiber passen sollte? Aber wie oder woher weiß man welcher nun wirklich passt?
- Intel Chipset Software Installation Utility 9.2.0.1030
- Intel Chipsatztreiber 9.4.0.1027

Danke
Mitglied: Seerose
07.12.2014 um 10:41 Uhr
Danke,
dort sind einige Tools aufgeführt - welches soll ich ausführen?
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.12.2014 um 10:46 Uhr
http://www.intel.com/support/de/utilitytools.htm?_ga=1.15416816.7333793 ...

Die ersten beiden auf der Seite sollten reichen.

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
07.12.2014, aktualisiert um 11:10 Uhr
Zitat von Seerose:

Habe auch gelesen dass einer der beiden Treiber passen sollte? Aber wie oder woher weiß man welcher nun wirklich passt?
- Intel Chipset Software Installation Utility 9.2.0.1030
- Intel Chipsatztreiber 9.4.0.1027

Das erste ist einfach nur die ältere Version. Du nimmst am besten die Zweite (9.4)

Mit diesem Tool (Testversion genügt) kannst du sämtliche Hardware in deinem PC auslesen inkl. die genaue Bezeichnung des Chipsatzes (Wähle die Exteme-Version beim Download aus):
http://www.heise.de/download/aida64-1116675.html

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: jens2001
07.12.2014 um 12:59 Uhr
Da du ja anscheinend nicht vorhast ein Betriebsystem zu installieren brauchst du auch keinen Chipsatztreiber!
Bitte warten ..
Mitglied: Seerose
07.12.2014 um 18:26 Uhr
Könnte mir bitte jemand helfen und sagen welche Treiber ich von denen bei DELL für mein Gerät angezigten unter den Punkt "Chipsatz" ich bei mir installieren müsste? Alle 6 dort angeführten Treiber? Oder nur einen der für mich zuständig/passend wäre? Das verstehe ich leider nicht.
Hier der Link zu den DELL Treibern (dort noch das BS WIN 7 64Bit wählen) - unter dem Punkt "Chipsatz" sind dann die 6 Treiber/Dateien zu sehen:
http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/product-support/serviceta ...

@ransocean
http://www.intel.com/support/de/utilitytools.htm?_ga=1.15416816.7333793 ...
auf der von Dir verlinkten Seite werden folgende Verlinkungen angezeigt und bei dem jeweiligen Punkt nach öffnen wieder etliche weitere verscheidene Tools. Daher ist mir nicht ganz klar welche 2 Tools Du genau meinst.
+Kompatibilitätstools
+Erkennungsprogramme
+Update-Tools
+Diagnosetools
+Überwachungstools
+Intel® Software Network
+Garantieinformationen

@jens2001
Ich setze den PC neu auf und will WIN 7 Pro installieren
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
07.12.2014 um 18:34 Uhr
Wo ist dein Problem? Du kannst die genaue Hardware mit dem von mir vorgeschlagenen Tool auslesen un dann den passenden Treiber auf der Dell Seite laden oder einen aktuellen über Google finden. Woher sollen wir wissen welche Hardware in deinem PC verbaut ist?
Lies die Daten deines PCs mithilfe von AIDA64 aus und lade dir den passenden Treiber. Fertich!

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
08.12.2014, aktualisiert um 17:33 Uhr
Hallo.

Solange es Dir nur speziell um die Treiber geht, die von Intel stammen (also z. B. Chipset) würde ich einfach das Erkennungstool von der Intel-Supportseite mit den Downloads und Treibern laufen lassen. Das Tool zeigt Dir an, welche Treiber auf Deinem System vorhanden sind, ob es neuere (neueste -> sh. angezeigtes Datum!) dafür gibt, und falls ja, kannst Du die auch gleich passend herunterladen.

Damit Du das Tool überhaupt ansurfen und starten kannst, solltest Du natürlich schon das System, in Deinem Fall Windows 7 Professional, installiert haben, Du mußt das also mit dem Rechner machen, um den es geht!, . Kannst ja Windows 7 Pro erstmal nackig mit den Microsoft-Standardtreibern installieren (in der Hoffnung, daß Win 7 schon einen NIC-Treiber für Dein System mitbringt, sonst gibt's natürlich kein Internet). So kommst Du auf jeden Fall an die für Dein System passenden, aktuellsten Intel-Treiber.

http://www.intel.com/p/de_DE/support/detect?_ga=1.146982199.1423368800. ...


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...