Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CHMOD 666 mittels Wildcard in Windows eigenem FTP Client (Server 2008 R2)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kontext

kontext (Level 3) - Jetzt verbinden

10.09.2012, aktualisiert 18.05.2016, 4046 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins,
Hallo Kollegen ...

Folgende Situation:
Bestimmte Software schreibt diverse Einstellungen, Typen, etc. in ein Textfile für unser ERP System.
Diese TXT-Files werden dann auf den FTP Server (Linux / Unix) hochgeladen, damit diese ins ERP System eingepflegt werden können.
Der FTP Upload erfolgt über den integrierten FTP Client von Windows Server 2008 R2, alle 5 Minuten konfiguriert per Scheduled Task.
Hat bis letzte Woche ohne Probleme funktioniert, nun habe ich Probleme mit den Berechtigungen der Files.

Die Files werden nicht mit -rw-rw-rw- hochgeladen, sondern mit -rw-r--r--.
Nach ein paar Telefonaten und Diskussion mit denen bei dem der FTP steht, soll ich die rechte setzen ...
... weil die das anscheinend nicht können und der Fehler nicht bei Ihnen liegt ...
Na gut, baue ich in das FTP-Script ein CHMOD 666 ein damit die Rechte richtig gesetzt werden, und genau da hackts:

Wenn ich in der Commandline CHMOD 666 file.txt eingebe kommt - invalid command
Wenn ich quote site chmod 666 *.txt eingebe kommt - 550 *.txt no such file or directory
Wenn ich jedoch quote site chmod 666 file.txt eingebe kommt - 200 CHMOD command successful

Sprich ich kann auf ein einzelnes File die Rechte setzen - nicht jedoch auf mehrere via Wildcard ...
... da die Anzahl der Files variiert muss ich jedoch mit Wildcard arbeiten ...

Ich habe mich dann auf die Suche nach scriptbaren FTP Clients gemacht und habe auch welche gefunden:
  • PyrobatchFTP und ScriptFTP

Mit diesen 2 Clients ist es möglich die Files hochzuladen und die Rechte zu setzen.
Leider ist die Software nicht Freeware - Kostenpunkt um die 50 Euronen, nicht die Welt ...
... aber trotzdem bin ich nicht willig die auszugeben wenn es bis letzte Woche funktioniert hat ...
... ich denke auch nicht das der Fehler Softwareseitig, etc. kommt da nichts verändert wurde.

Nun meine Frage:
Kennt wer einen guten scriptbaren FTP Client mit dem ich Files hochladen / runterladen und die Rechte setzen kann?
Bzw. kennt wer eine Möglichkeit über den Windows integrierten FTP Client Rechte per Wildcard zu vergeben ...
Ich bin im Thema FTP nicht so tief drinnen, evtl. weiß ja einer von euch das in 5 Minuten

PS: Ich schau mir alternativ gerade noch NcFTP an - wenn alles nicht klappen soll (das ich das in einem Script realisieren kann) erstelle ich einen Scheduled Task wo ich die Rechte auf dem FTP setzen kann. Das bin ich jedoch gerade erst am evaluieren / testen, bzw. sollte auch mit FileZilla klappen, oder?

EDIT: Was mir noch eingefallen ist - kann ich das nicht auf per Powershell realisieren bzw. habe ich dort mehr Möglichkeiten?

Cheers
kontext
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.09.2012, aktualisiert um 12:06 Uhr
Zitat von kontext:

Nach ein paar Telefonaten und Diskussion mit denen bei dem der FTP steht, soll ich die rechte setzen ...
... weil die das anscheinend nicht können und der Fehler nicht bei Ihnen liegt ...
Na gut, baue ich in das FTP-Script ein CHMOD 666 ein damit die Rechte richtig gesetzt werden, und genau da hackts:

Wie? Der Serverbetreiber kann die Rechte nicht setzen? Kennen die kein umask/chmod?



Bzw. kennt wer eine Möglichkeit über den Windows integrierten FTP Client Rechte per Wildcard zu vergeben ...
Ich bin im Thema FTP nicht so tief drinnen, evtl. weiß ja einer von euch das in 5 Minuten


Du solltest schauen, ob der Server den umask befehl versteht. Dann sollten die rechte automatisch richtig gesetzt werden, wenn Du den vorneweg schickst.

einfach wäre es natürlich, wenn die Server-Betreiber dem ftpd bzw ftp-user die richtige umask mitgeben würden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
10.09.2012, aktualisiert 18.05.2016
Zitat von Lochkartenstanzer:

Wie? Der Serverbetreiber kann die Rechte nicht setzen? Kennen die kein umask/chmod?


Heyho,
nicht können oder nicht wollen - das ist hier die Frage.
Hat mich ehrlich gesagt auch gewundert - aber OK, wer nicht will der hat schon ...

Bin nun schon ein Stückchen weiter - habe ein Tool gefunden mit dem ich die Rechte auf alle TXT-Files setzen kann.
Nun versuche ich das gesamte FTP Script abzubilden - sollte das scheitern werde ich nur die Rechte setzen und das mittels Scheduled Task - von dem her - solved

Danke für die Hilfe lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Verknüpfungen über AD verteilen Windows Server 2008 R2 (7)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (15)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...