Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

cidaemon.exe 100% auslastung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tha-a

tha-a (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2006, aktualisiert 21.04.2006, 45877 Aufrufe, 3 Kommentare

halli hallo wieder habe ich ein problem!

der prozess cidaemon was der indexdienst von microsoft zum schneller durchsuchen von dateien ist hat eine auslastung von 100% !

ich weiss das ich den einfach ausstellen kann.
soweit sogut aber wir haben eine sbs 2003 mit dhcp, dns, wins und active directory!

wie wirkt sich das ganze dann aus auf den sbs und das ad?

das problem ist von jetzt auf gleich aufgetretten nach dem ich ein rEV Laufwerk eingebaut hatte ohne aber systemsoftware von iomega zu installieren und zudem wäre es mir neu wenn ein rev LW
nen ganzen server auslastet!

vielen dank im vorraus!
Mitglied: gnarff
19.04.2006 um 21:09 Uhr
cidaemon.exe ist ein windows systemprozess, gehoert zum microsoft indexing service und ist dafuer zustaendig einen index von allen dateien und ordnern, die auf dem rechner liegen zu erstellen.
du benoetigst cidaemon.exe u. a. auch wenn du nach einer bestimmten datei suchen musst, da wird der von cidaemon erstellte index zur suche heran gezogen und das resultat wird beschleunigt ausgegeben.
wenn du diesen prozess abschaltest, kann sich das suchen nach dateien oder ordner extrem verlangsamen.
microsoft selbst warnt vor einem abschalten des prozesses.

das cidaemon bei dir mit 100% zu buche schlaegt ist allerdings seltsam!
stufe den prozess doch einmal fuer einige zeit auf niedrigste prioritaet und melde mir, ob und in welchem umfange das dein system beeinflusst hat. interessant zu erfahren waere auch ob er, einmal den prozess runtergestuft, nach einem reboot wieder die 100% in anspruch nehmen will.
in diesem fall wuerde ich dazu neigen deinem rechner ein problem mit dem indexing service zu unterstellen!

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: tha-a
19.04.2006 um 23:45 Uhr
vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!

zunächst habe ich festgestellt das der Prozeß sich nich ca. 10 Minuten gibt!
und nach einer vielleicht halben stunde wieder erscheint!

seltsam ist das der SBS 2003 in der Fehlerberichtserstattung (Serververwaltungskonsole!)
keine meldung macht bis auf das "ci" von c: die dateien neu ordnen muss!

ich habe den dienst nicht abgestellt zur zeit scheint er sich wieder beruhgt zuhaben.
andererseits hat er nach dem neustart eine sofortige auslastung 100% verursacht durch die besagte datei oder besser exe!

achso was mir im nachgang noch aufgefalllen ist bei uns wurde ein w2k server mit sp4 und zwei netzwerkkarten an netz gehangen! dieser besaß auch routing und ras --> habe den server erstmal wieder gekickt mal schauen was noch passiert!

so nun die letze frage was wäre wenn der server wirklich ein problem mit dem indexing service hat? so ein fertig eingerichteter sbs mit domain ist ja ein haufen arbeit!

vielen dank
tha-a
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
21.04.2006 um 00:44 Uhr
gut, das ist jetzt nicht ganz einfach; ich kann dir ja die entscheidung nicht abnehmen den microsoft indexing service zu desinstallieren oder ihn auf dem system zu belassen.
zunaechst einmal moechte ich dir einen link anbieten, wo du dich in stichworten darueber informieren kannst, was genau der indexing service macht:
http://www.microsoft.com/ntserver/techresources/webserv/IndxServ.asp

dann sollte man vielleicht in betracht ziehen, den microsoft indexing service zu optimieren. dazu gibt es ein monitoring tool. ein erster anlaufpunkt waere da sicherlich der folgende link:
http://www.windowsitlibrary.com/Content/405/18/3.html

ausserdem wuerde ich dir dringend zu einem sicherheitsupdate des microsoft indexing service raten, da er eine sicherheitsluecke aufweist, die die ausfuehrung eines schadprogramms per remote ermoeglicht..es betrifft u.a. server 2k3.
weitere informationen und patch-bereitsstellung unter:
http://www.microsoft.com/technet/security/Bulletin/MS05-003.mspx

  • falls du es schon gemacht hast, gut. falls nicht, koennte dieses sicherheitsupdate u.u. weiterhelfen. der cidaemon.exe ist von microsoft nicht dazu ausgelegt worden ein derartig hohes niveau an systemperformance in anspruch zu nehemen -auch wenn ich zugeben muss das der MIS ein kleiner ressourcenfresser ist.*

ein weiterer loesungsansatz waere vllt. dieser;
my computer => eigenschaften von laufwerke => haeckchen ganz unten bei "allow indexing server to index this disk for fast file searching" setzen. koennte mir allerdings vorstellen das du da auch schon daran gedacht hast...

abschalten, erlauben oder sogar festlegen das er manuell gestartet wird kannst du wie folgt beschrieben:
ausfuehren=>eingeben:"services.msc"
dann in der rechten haelfte der konsole den indexing service raussuchen, rechtsklick auf indexing service =>eigenschaften=>disabled, automatik oder abschalten auswaehlen...

der grund warum cidaemon immer wieder neu startet liegt daran, dass dieser prozess von der cisvc.exe ueberwacht wird. jedesmal wenn cidaemon.exe mehr als 40MB speicher in anspruch nehmen will, wird der dienst beendet und neu gestartet.

zu guter letzt habe ich noch was fuer dich um die performance vom indexing service zu steigern, vom guten onkel gates persoenlich. die in dem link dargebotene information betrifft zwar w 2k server, aber ich denke, dass muesste sich auch, wenn vllt. in modifizierter form, auf server 2k3 anwenden lassen...
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;317586

ich hoffe das bringt dich einen schritt weiter
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...