Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Cisco 881G UMTS Konfiguration

Mitglied: dog

dog (Level 4) - Jetzt verbinden

10.03.2012 um 22:10 Uhr, 8275 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich habe einen C881G+7-K9 hier - das ist das Modell mit 3,7G.
Dieses Modell kann kein encap ppp sondern nur encap slip.

Ciscos Beispiel-Konfiguration ist:
01.
chat-script hspa+ "" "AT!SCACT=1,1" TIMEOUT 60 "OK" 
02.
 
03.
interface Cellular0  
04.
  ip address negotiated  
05.
  encapsulation slip  
06.
  dialer in-band  
07.
  dialer string hspa+  
08.
  dialer-group 1  
09.
  async mode interactive 
10.
 
11.
ip route 0.0.0.0 0.0.0.0 Cellular0 
12.
 
13.
dialer-list 1 protocol ip permit 
14.
 
15.
line 3 
16.
  exec-timeout 0 0 
17.
  script dialer direct-ip 
18.
  modem InOut
Alternativ habe ich folgendes gefunden:

01.
chat-script hspa "" "AT!SCACT=1,1" TIMEOUT 60 "OK" 
02.
 
03.
interface Cellular0 
04.
 no ip address 
05.
 encapsulation slip 
06.
 dialer in-band 
07.
 dialer pool-member 2 
08.
 
09.
interface Dialer1 
10.
 ip address negotiated 
11.
 encapsulation slip 
12.
 dialer pool 2 
13.
 dialer idle-timeout 0 
14.
 dialer string hspa 
15.
 dialer persistent 
16.
 
17.
ip route 0.0.0.0 0.0.0.0 Dialer1 
18.
 
19.
dialer-list 9 protocol ip permit 
20.
 
21.
line 3 
22.
 script dialer hspa 
23.
 no exec
Was macht async mode interactive hier?

While the command async mode dedicated places a line into dedicated async mode using SLIP or PPP, it does disable the slip and ppp EXEC commands. Actually, there will be no exec prompt at all - the user will not be able to interact with the router as might be desired.

So wie ich das verstehe erlaubt der Befehl ein Terminal auf der UMTS-Leitung. Warum würde man so etwas wollen?

Warum wurde hier modem InOut benutzt?
Es scheint mir recht unwahrscheinlich, dass jemand über UMTS eine eingehende Verbindung aufbaut.

Im ersten Beispiel wird dialer in-band benutzt um DDR zu konfigurieren - ist das im zweiten Beispiel überhaupt notwendig?
Ist die Dialer-List im zweiten Beispiel notwendig?
Muss encapsulation slip im zweiten Beispiel wirklich zweimal angegeben werden?
Warum wird der Dialer-String zweimal angegeben: script dialer hspa und dialer string hspa?
Würde sich der Router im zweiten Beispiel automatisch mit dem Internet verbinden und die Verbindung auch bei Abbruch neu aufbauen?

Grüße

Max
Mitglied: aqui
10.03.2012 um 23:54 Uhr
Hallo Max,
Dieser Thread aus dem Cisco Support Forum sollte dir helfen das zu fixen. M.E. Ist Slip eh falsch es müsste PPP sein.:
https://supportforums.cisco.com/thread/2070693
Der Kollege dort hat den Router in Cuxhaven (wenn der Hostname im Prompt stimmt ) also ist es deutsches 3G
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.03.2012 um 00:30 Uhr
Prinzipiell funktionieren tun beide Konfigurationen - es geht mir mehr um die Bedeutung der Befehle.
Der 881G+7 unterscheided sich zudem vom normalen 881G dadurch, dass er nur encap slip kann - zumindest auf dem Controller Interface.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.03.2012 um 09:52 Uhr
Das ist schon etwas komisch, denn slip ist eigentlich was sehr Antikes und wird auf async Interfaces benutzt um Slip connections herzustellen. Graue IT Vorzeit und heute eigentlich tot.
Auch in GSM/UMTS Netzen macht man ja PPP.
Die Cisco Doku
http://www.cisco.com/en/US/customer/docs/routers/access/1800/1861/softw ...
ist da auch relativ eindeutig. In den dortigen Beispielen ist nirgendwo von SLIP die Rede.
Auch unverständlich das das nicht als IOS Command supportet ist bei dir ?!
Die Release Notes des aktuellen Images 15.2.2T1 (Universal Data) sagen nichts dadrüber. Verwendest du dieses Image ?
Kann ja nur sein das diese Limitierung Controller spezifisch ist, was aber auch nirgendwo in den Relese Notes beschrieben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.03.2012 um 16:49 Uhr
01.
#sh version 
02.
Cisco IOS Software, C880 Software (C880DATA-UNIVERSALK9-M), Version 15.1(4)M2, RELEASE SOFTWARE (fc1)
01.
umts-rt#conf t 
02.
Enter configuration commands, one per line.  End with CNTL/Z. 
03.
umts-rt(config)#int Cell0 
04.
umts-rt(config-if)#encapsulation ppp 
05.
Cellular0: Only SLIP encapsulation supported
Auf http://www.cisco.com/en/US/docs/routers/access/1800/1861/software/featu ... findest du unter "Basic Cellular Interface Configuration (HSPA+7)" auch das Beispiel von oben.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.03.2012 um 20:52 Uhr
Hier wird von Cisco noch mal "erklärt" warum nur SLIP geht:
https://supportforums.cisco.com/docs/DOC-18957
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.03.2012 um 15:26 Uhr
OK, das erklärt das SLIP Drama dann wenn die die Modem HW geändert haben. So wie sich das anhört nutzt man dann halt nur die alten slip Kommandos um Konfig Befehle ans neue Modem zu übermitteln. Das ist bei USB Sticks ja ähnlich.
Scheinbar ist das nur so aus IOS Syntax Gründen passiert um das "logischer" zu halten um das neue UMTS Modem zu customizen.
Die Slip Kommandos wurden früher für alte async Verbindungen benutzt. Vermutlich war das einfacher in den CLI Parser zu implementieren
Bitte warten ..
Mitglied: dog
16.03.2012 um 17:34 Uhr
Damit bleiben noch die anderen Fragen im Eröffnungsposting offen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.03.2012 um 16:15 Uhr
Meintest du jetzt "async mode" und "modem inout" oder die "script" Frage ?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
19.03.2012 um 18:07 Uhr
Warum wurde hier modem InOut benutzt?
Im ersten Beispiel wird dialer in-band benutzt um DDR zu konfigurieren - ist das im zweiten Beispiel überhaupt notwendig?
Ist die Dialer-List im zweiten Beispiel notwendig?
Muss encapsulation slip im zweiten Beispiel wirklich zweimal angegeben werden?
Warum wird der Dialer-String zweimal angegeben: script dialer hspa und dialer string hspa?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Übungen zu Cisco Router Konfiguration
Frage von M.MarzRouter & Routing3 Kommentare

Hallo zusammen, ich fange bald bei einem Netzwerkunternehmen an, die hauptsächlich mit Cisco Routern arbeiten. Um auch selbstständig was ...

Router & Routing
Konfiguration Cisco ASA5505
Frage von YannoschRouter & Routing7 Kommentare

Guten Tag zusammen, bin gerade dabei eine Cisco ASA5505 für den Heimgebrauch zu konfigurieren. Möchte auch ein VPN mit ...

Switche und Hubs
Cisco Catalyst 2950 Konfiguration
gelöst Frage von polk14Switche und Hubs3 Kommentare

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Konfiguration des Cisco Catalyst 2950. Ich möchte gerne auf den Cisco per ...

Router & Routing
Problem mit Cisco VLAN-Konfiguration
gelöst Frage von ef8619Router & Routing4 Kommentare

Hallo liebe Leute, wir haben 2 Cisco SGE2000 und SGE2000P im Stacking Mode laufen, dazu einen Cisco ISR 1921 ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...