Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Cisco Catalyst Switch resetten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: LLL0rd

LLL0rd (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2012 um 18:50 Uhr, 2798 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute, ich habe hier ein Cisco Catalyst 500 Switch (WS-CE500-24PC), von der ich die IP Adresse nicht kenne. Diesen Switch würde ich gerne resetten.

Nach der Info im Handbuch und auf der Cisco Seite habe ich folgendes gemacht:

Switch vom Strom getrennt. Strom wieder eingeschaltet. Setup Knopf gedrückt, bis die LEDS alle Orange sind. Dann losgelassen. Irgendwann fängt bei mir der Pfeim beim ersten Port an zu blinken. Da habe ich mein MBP direkt angeschlossen. Das MBP bezieht die IP Adresse vom Switch. 10.0.0.2 und als Router / DNS 10.0.0.1.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte ich jetzt direkt auf die Configuration zugreifen können, wenn ich irgendeine Website ansurfe. Oder spätestens dann, wenn ich http://10.0.0.1 im Browser öffne. Genau das passiert bei mir leider nicht und ich kann auch die 10.0.0.1 nicht anpingen.

Mache ich da etwas falsch? Oder ist der Switch defekt? Irgendwelche Vorschläge?
Mitglied: maretz
20.12.2012 um 19:14 Uhr
hat das teil nen konsolen-kabel? ggf. musst du darüber erstmal den webserver einschalten….
Bitte warten ..
Mitglied: LLL0rd
20.12.2012 um 19:38 Uhr
Einen Konsolenport hat der Switch leider nicht. Sonst wäre es kein Problem sich da mal einzuloggen und zu schauen, was er macht.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
20.12.2012 um 19:57 Uhr
Hallo,

wie immer bei Cisco:

Alles gut dokumentiert!

WS-CE500-24PC reset

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: LLL0rd
20.12.2012 um 20:00 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

wie immer bei Cisco:

Alles gut dokumentiert!

WS-CE500-24PC reset

brammer

Die Seite habe ich auch gesehen. In meinem Ausgangsposting habe ich geschrieben, was ich schon probiert habe. Ich bin der Meinung, dass dein Link genau das beschreibt, was ich schon versucht habe. Oder siehst du da etwas, was ich falsch gemacht habe?
Bitte warten ..
Mitglied: LLL0rd
21.12.2012 um 01:02 Uhr
Okay, ich hab nun herausgefunden, wo das Problem ist. Irgendwie kann der Cisco Switch sich nicht wirklich per DHCP mit einem Rechner mit Windows != 2000 oder XP anfreunden. Das ist auch in einem Dokument von Cisco beschrieben.

Da ich keinen XP Rechner habe, sondern nur Mac, Solaris, FreeBSD und Linux konnte ich nichts machen.

Lösung war das Abfangen der Pakete zwischen der Netzwerkkarte und dem Switch. Dort habe ich dann im DHCP Offer die "richtige" IP Adresse gefunden. Aus irgendeinem Grund war die 169.254.0.2. So konnte ich den Switch resetten.

Ich hoffe, dass diese Lösung anderen Admins 4 Stunden Arbeit mit dem Switch erspart, die ich jetzt verbraten habe.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
21.12.2012 um 06:05 Uhr
Hallo,

ich vermute mal das du in der Firewall oder anderen Sicherheitsgeschichten irgendwelche DHCP Einstellung verboten oder verbogen hast.
Das sich der Switch dann selber eine APIPA Adresse gibt war mir aber auch unbekannt.
Gut zu Wissen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: LLL0rd
21.12.2012 um 08:36 Uhr
Hi,

nee, mit den Einstellungen der Firewall oder anderen Sicherheitsgeschichten hat es nichts zutun. Bei einem Win7 Rechner kann ich tatsächlich nicht sagen, ob da nicht irgendwas schief läuft. Aber bei meinen Linux und FreeBSD Systemen lege ich meine Hand ins Feuer, dass da keine Firewall und auch keine Sicherheitsmechanismen aktiv sind.

Ich weiß auch nicht, wie meine Rechner dazu kamen, die DHCP Offer als 10.0.0.2 zu verstehen. Mit APIPA hat es meiner Meinung auch nichts zutun, was da abgelaufen ist. Denn die übliche Netzmaske für APIPA ist 255.255.0.0, der Switch hat jedoch 255.255.255.248 und 169.254.0.2 als IP verwendet.

Ich habe gestern mit einem Kollegen telefoniert, der beruflich sehr viel mit Cisco arbeitet. Er kannte das Problem auch. Hat mir aber keine andere Lösung anbieten können, als einen XP Rechner zu nehmen. Da würde alles auf Anhieb funktionieren. Bei Vista und höher gibt es die Probleme, die ich auch hatte. Im Cisco Troubleshooting Guide zu dem Switch ist das Problem auch beschrieben:

Unable to Configure the Switch with Windows Vista Host

When you connect a Host that runs the Microsoft Windows Vista OS, you get an IP but no default gateway and thus are unable to communicate with the CE500 switch.
This issue occurs because of a difference in design between Windows Vista and Windows XP Service Pack 2 (SP2). Specifically, in Windows XP SP2, the BROADCAST flag in DHCP discovery packets is set to 0 (disabled). In Windows Vista, the BROADCAST flag in DHCP discovery packets is not disabled. Therefore, some non−Microsoft DHCP servers cannot process the DHCP discovery packets.
As a workaround, you can upgrade to Cisco IOS® Software Release 12.2(25)SEG2 or later, which can be downloaded from Cisco Downloads (registered customers only) .
Refer to the Windows Vista cannot obtain an IP address from certain routers or from certain non−Microsoft DHCP servers Microsoft KB article for more information.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
21.12.2012 um 09:18 Uhr
Hallo,

das Problem scheint schon länger bekannt zu sein.
Es soll wohl mit einer aktualisierten IOS version funktionieren.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.12.2012, aktualisiert um 13:12 Uhr
Der Vista Bug ist aber schon seit längerem bei MS bekannt:
http://support.microsoft.com/kb/928233/de

Mal abgesehen davon konfiguriert kein Mensch einen Switch über DHCP Adressen sondern immer mit dem seriellen Konsolen Kabel (sofern der 500er wirklich ein IOS basierter Catalyst ist und kein WebSmart Switch aus deren Billigschiene), dann stellt sich so ein Problem wie oben erst gar nicht. Und wenn über IP, dann immer mit einer festen statischen IP wie es für Server und Infrastruktur Geräte allgemein üblich und sinnig ist !
Bitte warten ..
Mitglied: LLL0rd
21.12.2012 um 13:33 Uhr
Zitat von aqui:

Mal abgesehen davon konfiguriert kein Mensch einen Switch über DHCP Adressen sondern immer mit dem seriellen Konsolen Kabel
(sofern der 500er wirklich ein IOS basierter Catalyst ist und kein WebSmart Switch aus deren Billigschiene), dann stellt sich so
ein Problem wie oben erst gar nicht. Und wenn über IP, dann immer mit einer festen statischen IP wie es für Server und
Infrastruktur Geräte allgemein üblich und sinnig ist !

Ich frage mich ehrlich, was du mit dem Posting sagen willst. Abgesehen von dem Vista Bug, ging der Reset mit keinem modernen OS. Nicht mit OS X, nicht mit Linux.

Und wie ich schn sagte, der Switch hat keine serielle Konsole. Was willst du also???

Und zuguter Letzt. Wenn in dem Handbuch steht, dass der Switch über DHCP resettet wird, da frage ich mich dann, wie du ihn über eine feste IP resetten willst.

Du scheinst wohl keine Ahnung von dem Switch zu haben, möchtest aber einen auf klug tun und andere kritisieren. Schade!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Switch-Module in Cisco Catalyst 6500 funktionieren nicht bzw. unzuverlässig (23)

Frage von Hedwig5 zum Thema Switche und Hubs ...

Switche und Hubs
Cisco Catalyst 6506 Lüfter reduzieren? (4)

Frage von Hedwig5 zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
VLAN Mikrotik keine Verbindung zum Gateway Cisco Switch (16)

Frage von Joshua2go zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...