Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CISCO und HP mit VLAN verbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: apranet

apranet (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2014 um 10:30 Uhr, 1831 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Tag zusammen,
unser Netzwerk ist in den letzten Monaten was traffic angeht gestiegen.
Jetzt wollen wir VLANs erstellen vor allem wegen VoIP .
Ich habe mehrfach gehört das es Probleme geben sollte, wenn man HP mit CISCO Switche miteinander über VLAN (Trunk) verbindet.
Keiner konnte mir genau sagen warum, man soll halt nicht mischen.

Auf was muss ich achten und was für Probleme könnten entstehen ?
Ich habe sowohl L2 und L3 Switche. Wir wollen (und müssen) nicht Routen.

Danke.
Mitglied: catachan
22.09.2014 um 10:46 Uhr
Hi

beide verwenden in der Regel das 802.1q Protokoll was genormt ist. Es gibt bei Cisco auch noch ein zweites Protokoll, das aber nciht mehr wirklich verwendet wird.

Sollte also gehen. NUr die Syntax ist zwischen HP und Cisco anders

Cisco: access /trunk
HP: untagged /tagged

Zudem musst du auf den HP die VLANs händisch anlegen, da diese kein VTP unterstützen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.09.2014, aktualisiert um 11:34 Uhr
Generell was das Trunking also der tagged Uplink zwischen beiden Herstellern anbetrifft gibt es keine Probleme. Grundlagen dazu, mit Konfigs, erklärt dir dieses Forums Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...

Der Teufel lauert aber wie immer im Detail !
Wenn du ein redundantes Netz betreibst, sprich also Spanning Tree aktiviert hast wirst du hier ein Problem bekommen !
Cisco macht per Default auf allen L2 Switches Per VLAN Spanning Tree und das in der sog. "+" Version.
Das bedeutet das es einen dedizierten RSTP Prozess pro VLAN fährt was aber heutzutage Standard ist um nicht abhängig zu sein von einem Single Span Prozees so wie in der Ethernet Steinzeit.
Genau DAS ist aber das Verfahren was HP macht, denn HP supportet generell KEIN PVSTP und PVSTP+ schon gar nicht, denn Cisco nutzt hier andere Mac Adresse für die STP BPDU Pakete nämlich 0100.0CCC.CCCD auf tagged Uplinks.
Andere Hersteller detektieren das automatisch und passen sich entsprechend an, Billigheimer HP kann das aber nicht weil schlicht und einfach diese Funktion auf deren HW nicht supportet ist. (Muss ja billich sein)
Koppelst du also diese Komponenten ist der STP Prozess nicht kompatibel und es kommt zu unvorhersehbaren STP Problemen die sich meist in Teilausfällen des Netzwerks zeigen.
Du hast 4 Optionen:
1) Auf den HPs STP ganz zu deaktivieren und Cisco PVSTP+ einfach "durchschleifen". Das ist einen Quick and Dirty Lösung und birgt den Nachteil das dann die HP Komponenten nicht mehr aktiv am STP teilnehmen.
2.) STP komplett auf MSTP umzustellen. Gravierender Nachteil: Skaliert nicht und wenn du billige HP ProCurve hast mit mickriger Switch CPU Leistung kann es zu erheblichen Problemen kommen.
MSTP mit PVSTP+ zu koppeln ist ebenfalls sehr schlecht, denn das ist auch nicht wirklich kompatibel und du müsstest zwingend alle STP Root Bridges auf die MSTP Seite migrieren was dann bei billigen ProCurves wieder gefährlich werden kann. Auch skaliert das ebenfalls schlecht. Siehe:
http://blog.ine.com/2010/02/22/understanding-mstp/
3.) Ganz auf STP verzichten, was dir dann aber redunante Netzwerke verbaut. Denkbar ist ein sauberes Routing zwischen HP und Cisco was dich aber in der Infrastruktur wie auch der STP Verzicht erheblich einschränkt.
Wenn möglich kannst du den Koppel Uplink zw. HP und Cisco nur "one armed" ausführen ohne Redundanz. Zusätzlich schaltest du mit "no spanning-tree" auf diesem Link (Interface Kommando) dediziert das Spanning Tree ab das beide Seiten sich dort nicht sehen. So kannst du beide STP Welten betreiben ohne das die sich ins Gehege kommen musst aber wieder auf eine redundante Anbindung der Cisco und HP Welt verzichten.
4.) Die HP Billigteile zu entsorgen und bei Cisco bleiben !
Alles andere ist mehr oder minder kompatibel und sollte dir keine Sorgen bereiten.
Option 3 wäre sicher das einfachste wenn du mit einer einbeinigen Anbindung leben kannst ! Zwingend ist hier das auf den Uplink Ports dann aber STP deaktiviert wird !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Cisco-HP-Netgear (3)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst HP VLAN routing (5)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Switche und Hubs
gelöst 2 Switch von HP miteinander verbinden (23)

Frage von Fitzel69 zum Thema Switche und Hubs ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Problem bei VLAN Trunk mit LACP zwischen HP und Cisco (11)

Frage von markuswo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...