Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

CISCO Interface mit zwei Adressen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: elric78

elric78 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2011 um 14:35 Uhr, 2513 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe da eine kurze Frage zur Konfiguration eines Cisco Routers.

Vorweg möchte ich schicken, das ich versucht habe dieses Problem mit dem Paket Tracer zu lösen. Diese macht aber keine secondary IP address.

Ich habe auch bei google und hier im Forum geschaut, aber nichts annähernd passendes gefunden.
Das ich bei google die falschen Suchbegriffe eingegeben habe, will ich nicht ausschließen.

Ich möchte gerne bei einem Cisco Router auf einem Interface die IP über einen DHCP Server bekommen, was ja auch problemlos geht.

Sollte der DHCP Server nicht vorhanden sein, soll als Fallback eine feste bereits bekannte IP benutzt werden.

Ist das ohne Probleme mit dem Standart 12 IOS machbar?

Kann mir jemand ein paar Tipps dazu geben?

Ich hoffe ich bekomme diese Frage nicht gleich um die Ohren gehauen.

Mfg
elric78
Mitglied: brammer
08.08.2011 um 17:17 Uhr
Hallo,

eignetlich ist es üblich Netzwerk Geräte wie Server, Router, Switches fest zu adressieren.
Insofern dürfte das Problem im Normal Betrieb nicht auftreten.

Außerdem ist ein Router ein Gerät das normalerweise im Dauerbetrieb läuft.

Wieso diese Mühe mit der Fallback IP ?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: elric78
08.08.2011 um 20:59 Uhr
Hallo brammer,

ich weiß das Server, Router und Switche im Netzwerk fest addressiert werden.
Die Fallbacklösung ist auch nicht für einen Serverausfall gedacht, der Router sollte auch im Dauerbetrieb laufen.

Um eine Erklärung zu geben, ich brauche diese Lösung für eine mobile Einheit.
Im Normalzustand ist der Router im Intranet, deshalb auch eine Fallbackadresse mit fester IP.
Zeitweise ist es aber erforderlich das die Einheit sich ins Internet mit einer vom Provider vergebenen IP ansteckt.

Ich kann nicht sicherstellen, das ein Administrator vor Ort ist, der die Konfig ändern kann muss ich eine Lösung haben die automatisiert läuft.

elric78
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.08.2011 um 19:29 Uhr
Hallo,

ich wüsste nicht wie man das dem Router beibringen sollte.

Selbst mit DHCP Failover oder anderen Umwegen wird das wohl nichts werden.

Allerdings hättest du immer die Möglichkeit das Laptop/PC eines Kollegen vor Ort per Teamviewer oder VNC zu übernehmen und den Router manuell zu konfigurieren.
Und eine paar kleine Konfig Änderungen remote sind in ein paar minuten getan.
Ich habe die Situation ziemlich häufig und meistens verschicke ich nur noch eine Mail mit den Änderungen und eine kurzen Anleitung als PDF.
In einem extrem Fall habe ich die Config Änderung per sms verschickt da die nur an einem Ort Handy Empfang war, der Router aber ein paar hundert meter entfernt stand.

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Sniffen auf Cisco Nexus 3000 (3)

Frage von Josi-CIG zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Firewall
gelöst SMTP Regel Cisco ASA Firewal (10)

Frage von Yannosch zum Thema Firewall ...

Firewall
gelöst VPN Cisco ASA5505 ohne Service Contract (2)

Frage von Yannosch zum Thema Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...