Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Cisco IOS und Wartungsvertrag

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Daenni

Daenni (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 19:28 Uhr, 9569 Aufrufe, 8 Kommentare

Benötige neues IOS aber Kunde hat keinen Wartungsvertrag

Guten Tag Gemeinde,

folgendes Problem(chen).

Hier steht ein Cisco 1812W mit der IOS Version 12.4 (6) T6.
Dieses Gerät hat zwar die Funktion WLan, allerdings mit dem alten IOS nur Verschlüsselbar mit WEP.
Das ist ziemlicher Mist und kann ich nicht wirklich vetreten.

Der Kunde hatte vorher einen Dienstleister, der nicht damit zurecht kam und hat dann zu uns gewechselt. Zudem geht es dort um einen Rechtsstreit, somit ist Kontakt mit dem Ex nicht möglich.
Das Cisco Gerät steht seit gut einem Jahr nur blöd in der Ecke rum. Die Garantie ist abgelaufen und es existiert kein Wartungsvertrag.

Nun muss ich aber dringendst die Version 12.4 (22) installieren um die Verschlüsselung WPA hinzubekommen...

Welche Möglichkeiten habe ich?

Über Erfahrungen diesbezüglich würde ich mich freuen.

Vielen Dank im voraus,

Daenni
Mitglied: spacyfreak
13.01.2009 um 20:03 Uhr
Wenn du bei Cisco nen Account hast kannst du das IOS runterladen.

Wenn nicht finde jemand der einen hat und es runterladen kann.

Wenn nicht dann gehe in den nächsten Computerladen und kauf für 50Euro nen anderen WLAN Router und sei glücklich dass du es getan hast da es auch für normale Menschen bedienbar ist... egal ob netgear, SMC, d-link, linksys. Wenn du mit Cisco keine Erfahrung hast wirst du damit wenig Spass haben sag ich mal so aus dem Bauch heraus.
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
13.01.2009 um 20:28 Uhr
Okay... also die Denkweise, die ich auch schon an den Tag gelegt habe.

Es macht Spaß damit und ich kenne mich auch ein weeenig damit aus. Hab mal den Kurs belegt zum CCNA aber die Prüfung zeitlich noch nicht gepackt.
Von daher würde ich mir den Spaß schon zutrauen. Horizont erweitern...
Das Bescheidene ist eben, dass wir erst vor kurzem dort eingesprungen sind... und der Kunde weder Garantie noch einen Wartungsvertrag hat. Und wir auch keine Reseller sind. Tadam...

Und Du möchtest dem Kunden erklären: "Stellen Sie das 800 Euro Teil in die Ecke, zahlen sie die geleistete Dienstleistung und kaufen sie sich einen SOHO Linksys Router"?

Zumal ich nicht verstehen kann wie man D-Link Gerätschaften kaufen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
13.01.2009 um 20:30 Uhr
Ach, beim D-Link wirds WLAN auch nicht anders als bei anderen Geräten, und Millionen Kunden sind damit durchaus zufrieden.
Kommt halt immer auf die Anforderungen an - für paar User reicht jede Lösung, auch die billigste.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
13.01.2009 um 21:21 Uhr
Lass ihn doch, wenn er unbedingt will. Haben wir nicht alle in unseren frühen Jahren Tage mit testen und frickeln verbracht? Jeder soll seine Erfahrungen selber machen. Scheinbar arbeitet er für eine Tasse Kaffee, deshalb ist doch die Zeit, die er damit verschwendet, letzlich egal.

Ein draytek, oder ein Lancom und die sache wäre perfekt.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
13.01.2009 um 21:32 Uhr
Cisco Partner verkaufen gerne einen Wartungsvertrag, SmartNET für das Gerät.
Damit kannst du dein Cisco Account freischalten zum legalen Download der aktuellen Software.

http://www.cisco.com/web/ordering/or13/o30/ordering_online_partners.htm ...

Aus dem Bauch herraus würde ich sagen dder SMARTnet 8x5xNBD wird für dieses gerät ca. EUR 70 pro 12Mon Betragen. Zum kennnen lernen der Cisco Webseite gehört das nach meiner Meinung dazu das man sich mal mit deren SMARTnet beschäftigt hat auch um in Zukunft weitere Kunden richtig zu beraten.

Im üprigen stimme ich den anderen Kommentaren zu: Andere Hersteller sind weniger umständlich.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
13.01.2009 um 21:42 Uhr
Vielen Danke erstmal bis hierhin...

Vorallem dir @ spacyfreak

Klar, ein Lancom wäre schon angenehmer... aber da das Gerät eh beim Kunden im Schrank stehen würde kann ich damit "testen". Ich lerne doch was...?!
Und die Frage wie ich dem Kunden beibringen soll nochmal ein "paar" hundert Euro in ein Gerät zu stecken welches DMZ, PPoE und zudem noch in das vorhandene Netzwerk eingebunden werden kann... naja gut, lassen wir das.
Wird wohl kurzum eh darauf hinaus laufen...
Jede IPCop Lösung wäre dort effizienter gewesen...
Hauptsache WLan...

Naja, sei es drum.

Nochmal danke

Grüße,
Daenni

Edit: um es nochmal zu erwähnen: wir hätten dem Kunden eine komplett andere Lösung verkauft, die wahrscheinlich kostengünstiger und zudem leichter zu konfigurieren gewesen wäre... auch er lernt dazu ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2009 um 10:02 Uhr
Such dir die Releasenotes der 12.4.6 raus, Dort ist eine Liste der enthaltenen Bugs. Ruf bei der Cisco Hotline an und sage das du in diesen Bug gelaufen bist und dringend ein Update auf 12.4.22 machen musst um das zu fixen !!

Innerhalb von Minuten bekommst du über die Cisco Webseite ein Special File Download im Software Center und kommst so zu deiner Version...
Ansonsten kannst du über einen Cisco Partner auch dieses relase einzeln kaufen wenn alle Stricke reissen. Soooo teuer ist das auch nicht..

Du solltest aber ganz sicher nochmal prüfen ob du wirklich das release benötigst. Das Cisco CCO sagt eigentlich das WPA ab IOS 12.2(15)JA in allen Systemen enthalten ist. Folglich dann auch in deiner dann relativ aktuellen 12.4.6.
Die WPA Konfig ist recht schlecht dokumentiert aber wenn du das folgende eingibst:

no aaa new-model
!
dot11 ssid Bitschleuder
authentication open
authentication key-management wpa
guest-mode
wpa-psk ascii Geheim
!
bridge irb
!
interface Dot11Radio0
no ip address
no ip route-cache
!
encryption mode ciphers tkip
!
ssid Bitschleuder
!
speed basic-1.0 2.0 5.5 11.0
station-role root
no dot11 extension aironet
world-mode dot11d country DE both
no cdp enable
bridge-group 1
bridge-group 1 subscriber-loop-control
bridge-group 1 block-unknown-source
no bridge-group 1 source-learning
no bridge-group 1 unicast-flooding
bridge-group 1 spanning-disabled
!

...dann sollte WPA ggf. auch mit der 12.4.6 funktionieren ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
18.01.2009 um 11:26 Uhr
So, ich nochmal.
Habe mich etwas länger nicht gemeldet...

Habe mittlerweile das neue IOS. Aber noch nicht benutzt

Deinen Tip @ aqui konnte ich noch nicht ausführen da das Gerät nun nicht in meiner Nähe steht.
Werde es aber testen.

Dann noch eine Frage: kann es sein dass das Cisco SDM nicht den "WPA Status" anzeigt sondern lediglich WEP?
Sprich, WPA wäre möglich, aber nicht über das SDM Tool?
Und was noch interessant wäre: Wo ist bitte der Unterschied zwischen TKIP und WPA??
Habe nun schon ein paar Leute gefragt... natürlich kennt man TKIP in Zusammenhang mit WPA, aber als einzelner Punkkt?

Grüße und Danke,

Daenni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco IOS Load Balancing (2)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Open DNS Resolver in Cisco IOS abschalten (3)

Frage von ef8619 zum Thema Router & Routing ...

Weiterbildung
gelöst Cisco IOS Buch oder Online Guide? (3)

Frage von PharIT zum Thema Weiterbildung ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...