Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Cisco Pix DNS Problem

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: mireux

mireux (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2009, aktualisiert 18:39 Uhr, 5106 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Jungs,

schreibe zum ersten Mal einen Beitrag in euer Forum, deshalb bitte ich um Rücksicht ;)

zu meinem Problem:

Ich habe eine Pix 501 die ich bereits soweit konfiguriert habe.
Meine Frage ist, benötige ich einen DNS Server im Netzwerk um die Namensauflösung zu erledigen?
Soweit ich weiß löst die Pix Namen nicht auf, jedoch konnte ich bereits in einem anderen Artikel lesen,
dass dies funktioniert wenn der DHCP Server an der Pix aktiviert ist. Dies möchte ich jedoch im
jetzigen Moment nicht. Die Pix holt sich auch über den TK-Anbieter eine externe IP (dynamisch), dies
wird mir auch korrekt angezeigt. Soweit
so gut. Ein Durchkommen auf Internetseiten ist aber leider nicht möglich.

Der DNS-Server funktioniert jedoch im Intranet einwandfrei und löst sauber auf. Auch leitet er auf einen
Root DNS weiter wenn er die Anfrage nicht auflösen kann.

Muss ich eine Access-Rule für den DNS Server im lokalen Netz erstellen?
Benötige ich Translation Rules? Muss ich die Hosts im inside interface alle eintragen?

Habe bereits im 500seitigen Manual nachgelesen, leider ohne Erfolg.

Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee ;)

Viele Grüße

Bärder
Mitglied: aqui
12.02.2009 um 18:52 Uhr
Die PIX ist kein DNS Proxy wie die Masse aller DSL Billigrouter. Du kannst zwar auf der PIX mit "ip dns server x.x.x.x" einen DNS konfigurieren der gilt aber nur fuer DNS Aufloesungen auf der PIX selber (CLI).

Du muss also un der ACL TCP/UDP 53 (DNS) freigeben und auf den Clients den DNS deines Providers eintragen !
Die Pix reicht DNS nur weiter wie ein Router.
Bitte warten ..
Mitglied: mireux
12.02.2009 um 20:25 Uhr
Zitat von aqui:
Die PIX ist kein DNS Proxy wie die Masse aller DSL Billigrouter. Du
kannst zwar auf der PIX mit "ip dns server x.x.x.x" einen
DNS konfigurieren der gilt aber nur fuer DNS Aufloesungen auf der PIX
selber (CLI).

Du muss also un der ACL TCP/UDP 53 (DNS) freigeben und auf den
Clients den DNS deines Providers eintragen !
Die Pix reicht DNS nur weiter wie ein Router.


Vielen Dank für die schnelle Nachricht aqui,

wie ist diese Freigabe zu verstehen? Source Host/Network das inside Interface und Destination Host/Network outside Interface mit den Daten des DNS vom Provider?

Bei Protocol and Service wie ist das gemeint mit Service = not= <> range? Kenne solche Sachen zwar von Digitaltechnik aber bin hier mit meinem Latein am Ende.

Kann dort nur Service auswählen bzw. Service Group
Bitte warten ..
Mitglied: mireux
13.02.2009 um 19:29 Uhr
Wie muss ich im PDM genau die ACL definieren? Zur Auswahl habe ich = < > etc.

Denke = aber dort kann ich keine Ports freigeben. Könnte mir jemand eine kurze Erklärung dazu liefern? Habe auch schon das Handbuch nach ACL's durchsucht, bin aber
nicht auf eine plausible Erklärung gekommen.

Ist es sinnvoll die PIX direkt hinter das DSL Modem zu schalten oder sollte besser ein 1720 Router direkt hinter das Modem um die DNS Auflösung zu betreiben? Wie gesagt, ein DNS Server läuft auch noch im Intranet.

Villeicht hat der eine oder andere konstruktive Tipps für mich

Viele Grüße

Bärder
Bitte warten ..
Mitglied: mireux
14.02.2009 um 14:23 Uhr
Keiner eine Idee?

Kommt schon, der eine oder andere weiß doch bestimmt etwas zu diesem Thema.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.02.2009 um 13:37 Uhr
Normalerweise wenn du nur ein PAT/NAT vom grünen (inbound) zurm roten (outbound) Interface machst sollte Port 53 einfach so durchgehen, da die PIX so alles weiterreicht !

Entsprechende Konfigs siehst du hier:

http://www.cisco.com/en/US/products/hw/vpndevc/ps2030/prod_configuratio ...

bzw. speziell hier:
http://www.cisco.com/en/US/products/hw/vpndevc/ps2030/products_configur ...
Bitte warten ..
Mitglied: mireux
15.02.2009 um 14:51 Uhr
Hallo aqui,

vielen Dank für die Nachricht. Ich werde das heute bzw. morgen ausprobieren ;)

werde entsprechend berichten...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mireux
20.02.2009 um 09:15 Uhr
Hi,

ok, ich bin jetzt schon viel weiter gekommen.

Ich habe aber das Problem dass ich vom ISP eine dynamische IP zugewiesen bekomme.

Als Beispiel verwende ich dieses Schema für das Lab: http://www.cisco.com/en/US/products/hw/vpndevc/ps2030/products_configur ...

!--- Define a Network Address Translation (NAT) pool that
!--- internal hosts use when going out to the Internet.



global (outside) 1 10.165.200.227-10.165.200.254 netmask 255.255.255.224




!--- Allow all internal hosts to use
!--- the NAT or PAT addresses specified previously.



nat (inside) 1 0.0.0.0 0.0.0.0 0 0



!--- Define a default route to the ISP router.


route outside 0.0.0.0 0.0.0.0 10.165.200.225 1


!--- Output Suppressed

Wie kann ich dies über die PIX realisieren? (dyn. IP)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
DNS Problem in Browsern - Suche in Adresszeile (5)

Frage von tobivan zum Thema Webbrowser ...

DNS
gelöst Homeserver (Zentyal) und Fritzbox DNS Problem (6)

Frage von CharlyXL zum Thema DNS ...

DNS
gelöst Server 2012 R2 DNs Problem (9)

Frage von dan0ne zum Thema DNS ...

DNS
DNS Problem im VLAN (7)

Frage von momai zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...