Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Cisco PIX falsch konfiguriert? Outlook und Browser Probleme

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: yellow3e

yellow3e (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2005 um 10:34 Uhr, 3869 Aufrufe

Der Beitrag bezieht sich zunächst auf meine Mailprobleme, die mir aber zeigen, dass mit meiner Firewall nichts

Systemumgebung:
Windows XP Prof.
Outlook 2003
Notebook IBM R52

Ich nutze MS-Outlook 2003 und habe hier verschiedene E-Mail Konten (IMAP & POP3) angelegt. 2 der E-Mail Konten sind bei 1&1 zu Hause, 2 weitere bei T-Online Business und die anderen bei einem kleineren Provider.

Problembeschreibung:
Seit 2 Tagen kann ich mit den 1&1 Konten zwar E-Mails empfangen, allerdings bleiben die Nachrichten im Postausgang hängen und es gibt die Outlook Fehlermeldung (0x800CCC0F). Alle anderen E-Mails von anderen Konten lassen sich versenden. Die Mails lassen sich auch nicht löschen oder öffnen (Postausgang), weil die Übertragung schon begonnen hätte.

Die Versuche mich ins Controll Center sind nicht möglich, da die Verbindung zum Server abreißt, obwohl ich mich auf die Portalseite bewegen kann. In der Internetseite kann ich auch navigieren. Außer in den Bereich Kundenlogin. Da muss ich direkt über die Subdomain gehen, sonst geht nichts.
In den Webmailer komme ich zwar rein, aber darin kann ich nicht mehr navigieren.
diese Probleme tauchen nur an meinem Arbeitsplatz auf. Über die Netzwerkstrutktur habe ich keine Kenntnisse, wie diese hier aufgebaut ist.

Das knifflige daran:
Von Rechnern meiner Kollegen komme ich auf das Portal. Mit der E-Mail im Outlook kann ich natürlich nicht ausprobieren. UND JETZT...ACHT'UNG!!!
Zu Hause funktioniert alles einwandfrei. E-Mails werden verschickt und ich kann mich ohne Probleme bei 1&1 einloggen.

Meine Ideen:
Zunächst habe ich gedacht, dass mein Arbeitgeber eine Sperrung vorgenommen haben könnte. Dann dürften aber auch meine Kollegen nicht mehr auf den Seiten navigieren können und es gäbe sicherlich eine Fehlermeldung. Ich habe keine feste IP-Adresse.

Meine Fragen:
Kann doch irgendetwas auf meinem Notebook sein, was den Traffic attakiert?
Kann eine PIX Firewall so konfigurtiert werden, dass man anhand der Rechnerberzeichnung Einschränkungen vornehmen kann, die dann aussehen, als seien es nur Störungen?
Warum geht es zu Hause und am Arbeitsplatz nicht mehr?
Macht es Sinn, den Rechner umzubenennen?

Meine bisherigen Lösungsversuche:
Die Outlook Fehlermeldung habe ich nach Windows und mit anderen Lösungsvorschlägen abgearbeitet. Ohne Erfolg!
Neues Benutzerprofil angelegt
Konto gelöscht und neu hinzugefügt

Cookies sind gelöscht.
Temporary Internetfiles ebenfalls gelöscht.
Outlook Konten überprüft. (Authentifizierung, SSL, etc.)
Anderer Browser Firefox installiert. (nur 1x gelungen, mich im Control Center einzuloggen, danach ähnliche Probleme)

Diese Lösungsschritte sind nun, nachdem ich gestern Abend zu Hause keinerlei Probleme hatte, wohl auch unnötig, da es offensichtlich nicht an meinem Rechner liegt, sondern an der Netzwerkumgebung dahinter bis zum Server.

Vielleicht hat hier jemand eine Idee! Bin gespannt auf Eure Antworten!
Vielen Dank!

yellow3e
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Neuer Exchange 2016 Probleme mit Outlook 2016 Autodiscoverdomäne falsch (6)

Frage von hronny zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 unter Windows 10 hat Probleme mit Exchange Server 2010 (3)

Frage von Speedflo zum Thema Outlook & Mail ...

DSL, VDSL
Cisco 1921 Probleme bei der Interneteinwahl (50)

Frage von brooks zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...