Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Cisco VPN tunnel steht aber kein RDP

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: maks001

maks001 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2011 um 12:33 Uhr, 7819 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich habe wie in diesem Post: http://www.administrator.de/index.php?content=86739 das Problem dass ich mich remote nicht verbinden kann.

- VPN Tunnel ok
- kein ping
- kein tracert
- kein nslookup
- keine namensauflösung etc.

Ich habe dann den Versuch mich remote zu verbinden an der Gegenstelle loggen lassen.

Die Firewall registrierte die Verbindung und hat diese auch durchgelassen.
Auf der Clientseite, also bei mir bekam ich nur die Standard Meldung: Remoterechner nicht erreichbar usw...

Auch Interessant: Die RDP Verbindung funktioniert auf keinem einzigen meiner .pcf Profile.
Also schätze ich dass es am Cisco Adapter liegt, möglicherweise ein Konfigurationsfehler.
Sonst gab es bisher noch nie Probleme, das ist das seltsame.

vielleicht weiß da wer von euch weiter

danke

lg maks
Mitglied: brammer
10.05.2011 um 13:09 Uhr
Hallo,

wenn keine ping geht, wird vermutlich irgendwo nicht oder falsch geroutet.

Kannst du mal die Cisco config, anonymisiert, posten und ein kleines Netzwerk- Schema dazu?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: maks001
10.05.2011 um 13:16 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Also geroutet wird es ja. Die Firewall der Gegenstelle hat die IP registriert und auch weitergereicht.

Laut Firewall ist also eine RemoteDesktop Session zustande gekommen.

Zum Config, hab da was im Cisco Forum gelesen, dass man hier split tunneling aktivieren sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: maks001
10.05.2011 um 13:34 Uhr
Hallo nochmal,

Das ganze hat sich von selbst gelöst!


Ich habe einmal vor längerer Zeit eine 2. Cisco Installation am System.

Jede Installation hatte einen Adapter, leider habe ich bei der deinstallation den "falschen" entfernt.

Was habe ich nun gemacht:

Ich habe die Installation einfach repariert, mit den gleichen Parametern wie vorher.

Der Adapter wurde nun richtig installiert und RDP Verbindungen funktionieren wieder!



lg Maks
Bitte warten ..
Mitglied: maks001
11.05.2011 um 09:43 Uhr
Leider war das doch nicht die Lösung des Problems.

Wie kann man den Case wieder öffnen?

Bin aber auf folgendes gestoßen:


Netscreen Juniper VPN und Cisco VPN Client mögen sich überhaupt nicht.

Darum bin ich nach dem Lösungsvorschlag http://blogs.infinite-x.net/2006/01/03/running-netscreen-and-cisco-vpn- ... vorgegangen.

Doch dies erbrachte leider auch nicht den erwünschten Erfolg.

Ein paar Dinge am Rande:

Ich starte den Netscreen Juniper VPN Client, dieser startet 2 Dienste (IPSECMON, IreIKE).
Wenn ich jetzt eine Verbindung öffne und dannach wieder schließe, anschließend den Cisco VPN Client starte, bekomme ich zwar einen Tunnel, doch rdp Verbindungen werden mir leider nach wie vor verweigert.


WIe bin ich vorgegangen:

Alle Dienste des Netscreens geschlossen.
Ich habe mir mal die Tasklist in ein txt file ausgeben lassen wenn der netscreen noch nicht gestartet und wenn er gestartet war, in der Hoffnung einen Task zu finden der den Cisco in irgendeiner Form stört.

Leider ohne Erfolg.

Weiß da wer von euch weiter warum rdp bei Cisco nicht mehr funktioniert wenn der Netscreen vorher aktiv war?

danke und lg

Maks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS
gelöst VPN Tunnel steht - Internet und LAN tot (12)

Frage von 118080 zum Thema MikroTik RouterOS ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...