Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

Classicline bringt ständig Laufzeitfehler -2147417848 (soll soviel heissen wie Netzwerk getrennt)

Mitglied: themoon19

themoon19 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2010 um 10:01 Uhr, 12856 Aufrufe, 24 Kommentare, 2 Danke

Sage Classic Line 2010 auf Windows 7 in Verbindung mit Server 2003 SBS bringt auf Client Laufzeitfehler -2147417848.

Hi alle zusammen,

ich habe seit geraumer Zeit ein noch nicht lösbares Problem mit oben genannter Konfiguration.

Server 2003 sbs SP2 DC,DNS, DHCP, Exchange 4 Clients dort läuft die ClassicLine Datenbank. Die Clients melden sich in der Domäne mit Windows 7 an.

Jetzt gibt es am Tag bis ca. 10 mal einen Laufzeitfehler -2147417848 wärend der Arbeit mit ClassicLine 2010.

Der Fehler kommt meist im Einzelauftrag.

Dann fliegt man aus dem Einzelauftrag hinaus und kann ihn wieder neu öffnen oder die Classicline reagiert nicht mehr und lässt den PC nicht mehr reagieren, dann hilft nur noch ein Reboot.

Ereignisprotokoll registriert darüber nichts. Auf Client wie auch auf dem Server. confused?

Jetzt habe ich schon einmal suchmaschinen befragt nach dem Laufzeitfehler:

Laufzeitfehler '-2147417848

Automatisierungsfehler
Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt.

So ausführlich steht dies nicht in der Classiclinefehlermeldung: dort steht nur: "Laufzeitfehler '-2147417848"

Und tschüss.

Jetzt dachte ich mir es liegt an der Netztwerkgeschwindigkeit, also alles auf 100mbit halbduplex gestellt, feste IP Adressen vergeben. Alle Energiesparoptionen ausgeschaltet Client und Server für Netzwerkkarten. Dann habe ich den Clientpc einmal ausgetauscht mit einem neuem.
Nun habe ich auch noch die Netzwerkkarte im Server Deaktiviert und eine neue hineingebaut. Netzwerkkabel sind jetzt auch neu inkl. Dosen.
Switch ist getauscht und sämtliche Anschlusskabel.
Die neue Windows 7 autosense Option in den netsh Einstellungen habe ich auf Disabled gestellt.
Doch solangsam weis ich auch nicht mehr weiter. Sage schickt zwar ein Update nach dem nächtsten, aber die verändern meinen Stand hier auch nicht.

Ich werde jetzt ertseinmal noch Wireshark auf dem Server laufen lassen um zu sehen was da so an Strömen ankommt und geht.

Falls noch jemand eine Idee dazu hat immer her damit.
Mitglied: breichard
26.10.2010 um 11:33 Uhr
Hallo,

wir haben das gleiche Problem. Über Wireshark wirst du bei diesem Fehler nicht fündig. Eine Lösung habe ich aber leider auch nicht.

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.10.2010 um 18:27 Uhr
Hallo ihr zwei,
ihr setzt eine aktuelle Business-Branchen-Lösung von sage auf Windows 7 ein. Dann habt ihr doch auch einen Wartungsvertrag dafür, oder?
Habt ihr die für W7 freigegebene Version, richtiges Servicepack?

Jetzt die Tausend-Euro-Frage:

Was sagt der sage Support zu eurem Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
26.10.2010 um 19:39 Uhr
Hallo,

dort zeigte man sich leider bisher sehr unkooperativ. Mittlerweile tut sich da was. Ich würde den anderen "Kollegen" themoon... bitten seinen Fall auch bei der Sagesystemhotline zu melden. Eventuell hilft das etwas.

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
26.10.2010 um 20:10 Uhr
ja das weis Sage auch schon der Betreuer kennt dieses Problem hier in der Firma. Hat aber auch keine Idee mehr.

Ich werde jetzt testweise mal XP wieder aufspielen und schauen ob es dann geht.

Ich habe vorhin gerade gesehen, das es bald eine komplett Überarbeitete Version Ende des Jahres geben soll.

Schauen wir mal ob da sich etwas ändert.

Aber es beruhigt mich schon einmal das es noch andere Leidensgenossen gibt.

Bin schon kurz vorm verzweifeln.

trau mich ja schon fast nicht mehr zu fragen, ob der Fehler heute einmal nicht aufgetreten ist.

MFG

P.S.: Bei dem letzten PC tausch habe ich auch eine Meldung erhalten, dass ich das SMB2 Protokoll per script aus dem Sageordner deaktivieren muss, da es damit Probleme gibt.

Hat sich aber trotzdem nichts geändert.
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
04.11.2010 um 18:18 Uhr
Hallo,

meldet euer FehlerSystem auch den Laufzeitfehler 102? Dieser tritt auch ab und zu in diesem betroffenen Netzwerk auf. Interesse an einem Austausch per Mail oder Tel?

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
04.11.2010 um 20:06 Uhr
Ja Interesse besteht.

Ich habe den Fehler ersteinmal komplett stillgelegt.

ICh habe auf dem Rechner wo vorher Win7 drauf war mit XP bestückt und seit einer Woche komplett Ruhe.

Danke an den Sage Betreuer.

Wenn das ein bekannter Fehler ist, hätte man doch seine Kunden darauf hinweisen können, oder?

Ts, naja jetzt ist wenigstens die ganze Verkabelung gerüstet für 1 GBit Übertragung, und sämtliche Treiber auf dem neuestem Stand.

Das mit dem Fehler 102 weis ich nicht genau werd ich morgen mal sehen ob ich den Fehler reproduzieren kann, (kommt sehr sporadisch)

Gruss themoon
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
09.11.2010 um 08:52 Uhr
Also das mit dem Laufzeitfehler 102 kommt nicht.
Nur der Laufzeitfehler -2147417848.

Bis bald
Bitte warten ..
Mitglied: dimiplyti
02.12.2010 um 10:07 Uhr
Hallo,

konntet Ihr das Problem lösen, alles was bisher vom Support kam war nicht besonders hilfreich.
Seit wir Windows 7 einsetzten habe wir auch verstärkt diesen Automatisierungsfehler -2147417848 beim drucken, auf Win XP wollen wir eigentlich nicht zurück.
Vorher hatten wir diesen Fehler auch ab und zu, aber bei weitem nicht so oft.
Prinzibiell hat die Sache mit dem Automatisierungsfehler bei uns angefangen als wir begonnen haben den Sekundärdruck zu benutzen.

Bin für alle Anregungen dankbar.

Gruß

Dimi
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
03.12.2010 um 00:14 Uhr
Hi,

ich bin gerade wieder am herumtesten mit verschiedenen Druckertreibern, da ich letztens in Verbindung mit Crystal Reports Probleme hatte mit einem PCL6 Treiber.
Da hatte ich Vorschauprobleme, die ich mit einem PCL5e Treiber lösen konnte.

Jetzt werd ich mal der Classicline einen PCL5 Treiber vorsetzen und schauen was passiert.

Bis bald
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
03.12.2010 um 07:53 Uhr
Hi,

ich warte schon gespannt auf das Ergebnis...

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
15.12.2010 um 10:40 Uhr
HEy, HEy,

seit einer Woche habe ich Ruhe.

Mal schauen ob das so bleibt.

Grüsse aus dem Schnee
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
26.07.2011 um 14:52 Uhr
hi mal wieder,

der Fehler tritt jetzt nur noch etwa 1 mal aller 3 Wochen auf.

PCL 5 sei Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
27.07.2011 um 17:17 Uhr
Hallo,


ist denn der Sekundärdrucker noch aktiv?

Mfg

Björn
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
27.07.2011 um 21:02 Uhr
Welchen Sekundärdrucker meinst du?

Auf den Clients sind noch die alten Hp PCL6 Treiber eines Ersatzdruckers installiert und des weiteren ist dort noch ein Freepdf Drucker aktiv.

Gruß Moon
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
28.07.2011 um 08:29 Uhr
Hi,

Zitat von dimiplyti:
Prinzibiell hat die Sache mit dem Automatisierungsfehler bei uns angefangen als wir begonnen haben den Sekundärdruck zu
benutzen.

Dimi

ist bezogen auf den Artikel von 'Dimi'

Ist der (Sekundärdrucker) in eurer Installation aktiv?

Mfg

Björn
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
28.07.2011 um 22:20 Uhr
Sekundärdruck ist immer noch ein Rätsel für mich.

Klärt mich bitte einmal auf was Dimi damit meint?

Folgedrucker für z.Bsp: Rechnung auf Firmenbogen und dannach noch ein Druck als kopie auf weißem Papier?

Das funktioniert.

MFG

Moon
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
29.07.2011 um 10:34 Uhr
Hallo,

der Sekundärdruck ist eine Art Kopiensteuerung. Dort findet man die Konfiguration auch in der CL

Zitat Hilfe:
"Beim Sekundärdruck der CL wird der Origdruck wiederholt, ohne dass dabei der Schriftzug „Kopie“ über die Ausgabe gedruckt wird. Den Sekundärdruck konfigurieren Sie über „Sekundärdrucker einrichten“ im Aktionsfeld der Kopiensteuerung."

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
31.07.2011 um 23:46 Uhr
Hi, da muss ich glatt mal bei meinem nächsten Besuch darauf achten.
Bin nur leider gerade sehr selten bei diesem Kunden, da zur Zeit ( Toi,Toi, Toi ) sehr wenig Probleme auftauchen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
24.08.2011 um 11:47 Uhr
hallo,

nur zur info bei interesse : das problem tritt auch bei der aktuellen sage new classic auf mysql basis in einer w7 prof. 64bit umgebung bei uns sehr häufig auf, insofern hat der update/dieumstellung auf new classic die situation eher verschlimmbessert.

der sage support ist eher ratlos, wireshark und diverse tracelog brachten nichts, die rückkehr auf xp oder pcl5 druckertreiber/kein sekundärdruck sind für uns keine option.

meine geschäftsführung ist etwas angefressen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: themoon19
28.08.2011 um 14:10 Uhr
Danke für die Info, da werde ich meinen Kiúnden impfen die Finger von dem Update zu lassen.

Gruß themoon
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
29.08.2011 um 09:26 Uhr
Hallo,

uns wurde für einen Kunden eine geänderte DLL der Reportfunktionen zukommen gelassen (alte CL). Hat bei einem Kunden auch funktioniert. Keine Fehler mehr...

Leider hat dies nicht bei allen Kunden funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: INDIND
14.09.2011 um 11:51 Uhr
Hallo,

ich habe bei einem unserer Kunden leider das selbe Problem.
Hierzu habe ich eine allgemeine Frage. Setzt Ihr zufällig auch alle HP Drucker ein?

Ich musste feststellen, dass ich dieses Verhalten verstärkt in Umgebungen mit HP Drucken vorkommt.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
14.09.2011 um 12:07 Uhr
hallo,

in der umgebung um die es bei uns geht werden nur großdrucker von konica-minolta sowie epson & samsung eingesetzt. allerdings ist mir von einiger zeit mal von einem khk fachhändler mitgeteilt worden, dass es mit hp druckertreibern probleme gibt und man auch darauf verzichten sollte hpcl5&6 einzusetzen, wo es möglich ist.

mail mir mal deine kontaktdaten (firma, etc.), wir versuchen gerade bei sage wegen dieses fehlers mal etwas bewegung rein zu kriegen....

gruss aus berlin

oliver
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
14.09.2011 um 14:26 Uhr
Hallo,

also hier ein paar Neuigkeiten:

- Wir konnten auf einem 2008er R2 als Terminalserver beim Generieren von Lieferscheinen in eine PDF (über Maildrucker) den Fehler abschalten. Leider zunächst nur mit der vollständigen Deaktivierung der DEP. Das Problem ist seid diesem Zeitpunkt (2 Wochen) nicht mehr aufgetreten. Vorher wurde die CL an dieser Stelle laufend beendet (unter anderem auch 848er)
- In einer kommenden Version der Classic Line wird die Funktion "Sekundärdruck" überarbeitet werden.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Zwei getrennte Netzwerke durch VLAN
gelöst Frage von TyskiiNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hey, ich wollte heute anhand dieses Tutorials bei mir zwei Netzwerke voneinander trennen, und zwar mit dem TL-SG108E. Mein ...

Netzwerkgrundlagen
Ein Internetanschluss, 2 getrennte Netzwerke ?
gelöst Frage von TomoiseNetzwerkgrundlagen42 Kommentare

Hallo! Ich habe ein kleineres Problem, und bräuchte wohl Profiratschläge, ich hoffe hier bin ich richtig! Ich bräuchte im ...

Monitoring
Monitoring getrennter Netzwerke über einen Server
Frage von userpcMonitoring14 Kommentare

Guten Morgen, unser Plan ist es, momentan physisch getrennte Netzwerke (4) auf einem Server zentral zu überwachen. Lassen sich ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN bringt Netzwerk zum "abstürzen"
gelöst Frage von XLS202Netzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo Normalerweise schreibe ich nicht gerne in Foren, von daher verzeiht mir wenn ich nicht alle Infos gleich schreibe ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...