Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

On Click auf Link Variable ändern und Seite Refresh

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Jeeroy

Jeeroy (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2011 um 14:09 Uhr, 3473 Aufrufe, 4 Kommentare

Hey Leute,
ich habe das Problem, dass ich gerne meine Ausgegebenen SQL Datensätze Sortiert haben würde.

Es handelt sich darum, dass ich eine Suche gestrickt habe, in der man mehrere Felder ausfüllen kann oder auch nur eins.
Jedes Feld wird als $_POST an die darauffolgende Seite geschickt.

Aus allen $_POST die nicht "" leer sind, wird ein mysql_query generiert, der am ende noch die Anweisung erhält:
01.
order by $sortierung
Die gesuchten Datensätze werden dann auch in einer Tabelle ausgegeben, in der es dann gegeben werden soll, dass wenn man auf die Überschrift der Spalte (Beispiel: Computername, Eingangsdatum,...) klickt, die Variable $sortierung geändert wird, sodass nach dem raufgeklickten Titel geordnet wird.

Um das zu realisieren habe ich mir erst gedacht, einfach einen Link zu machen, indem man die Seite einfach neu aufruft und dann per GET die Information geschickt wird, nach was sortiert werden soll.
Geht bloß nicht, da sonst meine ganzen per Post erhaltenen Informationen verloren gehen und er mir alle Computereinträge ausgibt und nicht nur die nach denen gesucht wird.

Jetzt ist die Frage wie ich das mache, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Vielleicht ist es ja auch möglich, dass nur die Ausgaben neu geladen werden mit halt der neuen sortierungs Variable.

Ich bitte dringend um Hilfe, wäre euch sehr dankbar.
Grüße
Mitglied: Arano
23.06.2011 um 17:36 Uhr
Hallo Jeeroy,

ist das Problem schon gelöst ?
Was spricht den gegen die Datenübertragung per GET !?

Gruß
~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Jeeroy
23.06.2011 um 17:58 Uhr
Hey Arano,

gelöst habe ich das Problem nun, ich habe mich mal mit $_SESSION auseiander gesetzt, habe das noch nie benutzt gehabt.
Habe es dann nun mit &_SESSION gelöst bekommen.

Bei GET war das Problem, dass es informationen waren wo Leerzeichen dabei sind also spaces und das kann man wenn ich richtig glaube per GET nicht übergeben.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
23.06.2011 um 18:14 Uhr
Ahja !

GET und Leerzeichen geht schon:
PHP-Manual - urlencode()
PHP-Manual -urldecode()


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: Jeeroy
24.06.2011 um 09:25 Uhr
Hey Arano,

Ja stimmt das wäre eine möglichkeit gewesen einfach alle leerzeichen in ein anderen buchstaben oder symbol zu wandeln und dann per GET raus zu schicken.
Daran habe ich nun nicht gedacht gehabt.

Naja habe es nun ja mit SESSION realisiert und denke, dass das ganz gut soweit ist.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
gelöst Variable einer seite auf einer zweiten verwenden (2)

Frage von tobmes zum Thema PHP ...

Webbrowser
Disable auto-refresh tabs in Chrome

Link von DerWoWusste zum Thema Webbrowser ...

Batch & Shell
gelöst Mit zusammengesetzter Variable auf andere Variable zugreifen (2)

Frage von abiber zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (59)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (18)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...