Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Client-DNS-Einstellungen werden vom Server gesetzt.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nevuor

Nevuor (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2012 um 21:20 Uhr, 7583 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Server 2012 Essentials hier stehen.
Dieses funktioniert soweit einwandfrei.

Eine Sache bereitet mir jedoch Kopfschmerzen. Der Server scheint irgendwie die DNS Einstellungen der Windows 7 Clients zu ändern. Er trägt die IP des Servers automatisch nach Neustart ein.

Kann ich dies unterbinden?

Es läuft eine Standardinstallation des Server 2012 Essentials.
DHCP läuft momentan noch auf der FritzBox, da der Server über das Addin "Lights-Out" nicht dauerhaft online ist.
Das ist auch mein Problem. Da der Server teilweise offline ist, bekommen die Clients ein Netzwerkproblem, da der Server als DNS Server eingetragen ist.

Ein händisches ändern bringt nur bis zum Neustart etwas.


Vielen Dank im Voraus.
Mitglied: GuentherH
12.11.2012 um 22:51 Uhr
Hallo.

Er trägt die IP des Servers automatisch nach Neustart ein.

Glaube ich nicht, da dafür der DHCP Server zuständig ist. Nichtsdestotrotz ist aber auch der Server als DNS einzutragen. Du hast mit Sicherheit ein AD installiert, und da ist nun einmal der DNS-Server auf dem Server das wichtigste, damit ein AD ordentlich funktioniert.

Da der Server teilweise offline ist

Dann musst du deine Strategie überdenken.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
13.11.2012 um 07:48 Uhr
Wenn sich Fritzbox und 2012Server mit dem DHCP in die Quere kommen, dann zieht die letzte Einstellung.
Also für Testzwecke den Lease des 2012ers auf eine kurzen Zeitraum stellen. Dann fliegt der Client raus und muss sich die DHCP Parameter über die Fritzbox holen.
Ist unsauber bis zum Geht nicht mehr, könnte aber klappen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
13.11.2012 um 08:37 Uhr
Znächst einmal besten Dank für die Informationen.
Da habe ich wohl echt zu kurz gedacht... Auf dem Essentials läuft natürlich standardmäßig ein AD und damit verbunden DNS Server.
Zum Glück läuft der DHCP im Gegensatz zum SBS 2011 Std. nicht mehr von Haus aus. Dies macht die FritzBox.

Es soll schon sauber sein dementsprechend werde ich wohl um die DNS Einträge zum Server nicht umhin kommen. Alternativ würde ich aber gerne Die FritzBox eintragen.

Das geht leider nicht, da diese Client-Einstellungen durch den Server immer überschrieben werden.
Wodurch geschieht das und wo muss ich schauen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.11.2012 um 09:48 Uhr
Hallo.

Alternativ würde ich aber gerne Die FritzBox eintragen.

Auch das ist eine Fehlkonfiguration. In einem AD hat nun einmal der DNS des AD eigenen DNS Servers zu stehen, und sonst gar nichts.

Das geht leider nicht, da diese Client-Einstellungen durch den Server immer überschrieben werden.

Wie schon geschrieben, der Server überschriebt hier gar nichts. Das ist Sache des DHCP, und der läuft ja auf der Fritz Box.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
13.11.2012, aktualisiert um 19:16 Uhr
Hi.
Die Vermutung hatte ich auch, aber wo kann ich das in der FritzBox ändern oder einsehen...
Es miss fällt mir ziemlich, dass diese geändert werden.

*Nachtrag*

Nicht das es oben falsch verstanden worden ist.
Ich würde gerne das an meinen Clients die IP des DNS Server vom Server 2012 steh sprich 192.168.10.10.
Nun würde ich aber gerne als alternativen DNS Server zusätzlich die 192.168.10.254 (die FritzBox) eintragen.
Ist dies auch unsauber?
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
17.11.2012 um 15:23 Uhr
Hallo liebe Leute,

in der Hoffnung, dass ich noch eine Info bekomme, muss ich nochmal was schreiben.

Ich habe nun die beiden Rechner aus der Domäne genommen. Das AD läuft auf dem Server 2012 Essentials aber nach wie vor.
Die DNS Einstellungen an den beiden Clients, werden aber nach Neustart des DNS Client Dienstes an den Clients immer wieder geändert.
Wie kann ich das umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
17.11.2012 um 16:03 Uhr
Mal ein Bild um die Konfigurtion zu verstehen.

Wenn der die Fritzbox nicht geht nutzt dir auch ein zweiter DNS-Eintrag nichts.

Außerdem hast du dich oben darüber ausgelassen, dass du Probleme mit DHCP hast. Das wird doch nciht damit behoben, dass ein zweiter DNS eingetragen wird.
Der zweite DNS wird erst befragt, wenn der erste dreimal nicht geantwortet hat. Und das dauert 3 Sekunden bei jedem Namensaufruf.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
17.11.2012 um 16:23 Uhr
Hallo.

Nein, dass hast du falsch verstanden. DHCP läuft ohne Probleme.

Einzig die DNS Server Einträge in der TCP/IP Konfiguration an den Clients werden dauernd geändert.
ich habe es auf automatisch gestellt. Nach dem Neustart ist dort leider wieder die IP des 2012er Servers.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
17.11.2012 um 16:40 Uhr
Na, und woher, denkst du, kommen die DNS Einträge der Clients? Doch wohl vom DHCP!
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
18.11.2012 um 11:40 Uhr
Ja, richtig das ist mir bekannt.
Und dies macht momentan die Fritz Box... nur kann ich hier nichts umstellen, oder doch?
Ich kann nur den DHCP Bereich einstellen. Das war's. :/
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.11.2012 um 12:37 Uhr
Hi.

Ich kann nur den DHCP Bereich einstellen. Das war's. :/

Ich kenne die Fritz Box nicht, aber bei jedem vernünftigen DHCP Server gibt es die Möglichkeit den DNS Server für den Client mitzugeben.
Nimm einmal das Handbuch zur Hand, das muss doch beschrieben sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: blackline
03.12.2012 um 20:30 Uhr
Du hast schon recht, in einer Server 2012 Umgebung mit eingesetzter Connector Software gibts "geisterhaft" DNS Änderungen.

Die Lösung: Service LANConfig bzw. Windows Server-LAN-Konfiguration deaktivieren.

Quelle: technet und google (http://tinkertry.com/ws2012e-dns-fix/)
Bitte warten ..
Mitglied: Nevuor
03.12.2012 um 20:47 Uhr
Zitat von blackline:
Du hast schon recht, in einer Server 2012 Umgebung mit eingesetzter Connector Software gibts "geisterhaft" DNS
Änderungen.

Die Lösung: Service LANConfig bzw. Windows Server-LAN-Konfiguration deaktivieren.

Quelle: technet und google (http://tinkertry.com/ws2012e-dns-fix/)

Vielen Dank.
Werde das gleich morgen testen.
Bitte warten ..
Mitglied: DonMinistrator
18.04.2016 um 21:44 Uhr
Ich habe das gleiche Problem leider kann ich den Dienst auf dem Client nicht finden
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

DNS
DNS Einstellungen für lokale Website ohne WWW (4)

Frage von Goimi zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Unter SBS2011 DNS, DHCP-Server deaktivieren, IMAP-Connecter für Exchange 2013 (8)

Frage von maniacmacpain zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...