Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Der Client Mode als WOL-Hilfe

Mitglied: psychopatient

psychopatient (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2013 um 13:23 Uhr, 2194 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Tag,

derzeit habe ich ein kleines Problem, dass mich schon ein paar Tage beschäftigt und wofür ich leider noch keine Antwort gefunden habe.
Ich möchte einen MacMini per WOL wecken können. Leider steht dieser zu weit von der FritzBox entfernt, sodass ich ihn nicht per Ethernet anschließen kann.
Aus diesem Grund besorgte ich mir einen TP-LinkWR702, den ich im ClientModus betreibe und der per Ethernet an dem MacMini hängt.
Der TP-Link ist an der FritzBox angemeldet und hat eine IP-Adresse, die außerhalb des DHCP-Ranges der Fritzbox liegt. Soweit so gut.
Nun würde ich allerdings, wenn der MacMini wach ist, ihn per Wifi ins Netz bringen, welches die FritzBox bereitstellt.
Problem: Wenn der TP-Link angeschlossen ist, weigert sich der Mini, sich noch per Wifi mit der Fritzbox zu verbinden.
Kurz und Knapp:

Mini ist wach:
fritzbox-->Mini

Mini schläft:
fritzbox-->TP-Link-->Mini

MacMini (Wifi) DHCP 192.168.9.33
MacMini (Ethernet) Manuell 192.168.9.3 DNS-Server/Router 192.168.9.1 (FritzBox)
TP-Link 192.168.9.2
FritzBox 192.168.9.1
Alle Teilnehmer befinden sich im selben Subnetz.
Wo liegt der Fehler? Für eine Antwort oder Vorschläge wäre ich überaus dankbar.
Mitglied: aqui
11.02.2013, aktualisiert um 13:36 Uhr
Der Mac mini hat doch ein eingebautes WLAN ?!! Warum also der Unsinn mit dem TP-Link ??
Abgesehen davon hätte es (sofern du einen uralt Mac mini hast der kein embedded WLAN hat) jeder beliebige USB WLAN Stick getan ?

Was du mit dem Kauderwelsch "wach" und "nicht wach" oben genau meinst ist unklar, da etwas wirr.
Du solltest also als Allererstes mal strategisch vorgehen und die WoL Funktion erstal sauber auf dem Kabel allein checken damit du überhaupt weisst das sie grundsätzlich funktioniert !!
Mini also per Kabel direkt an die Fritzbox und WoL Funktion checken !!
Da eine WLAN Client Bridge wie der Name schon sagt eine einfach LAN to WLAN Bridge auf Layer 2 Basis ist, also auf Mac Adress Basis, gilt das alles auch für die Verbindung im Ethernet.

Wie bereits gesagt unklar ist völlig warum du nicht die eingebaute WLAN Schnittstelle im Mini nimmst oder wenn Uralt Mini, einen simplen USB Stick verwendet hast ?? Das hätte dir die Fricklei mit so einer (überflüssigen) Bridge gleich erspart ?!
Bitte warten ..
Mitglied: psychopatient
11.02.2013 um 13:53 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
den Umweg über den TP-Link möchte ich gehen, da WakeOnLan ja nur mit angeschlossenem Lan-Kabel funktioniert. Zwar hat der Mac ein integriertes Wifi, jedoch kann ich ihn darüber ja nicht wecken, wenn er im Standby ist, da sich der Mac im Standby vom Wifi abmeldet.

Mit "wach" und "nicht wach" wollte ich zum Ausdruck bringen, dass wenn sich der Mac nicht im Standby befindet, ich das integrierte Wifi des Macs nutzen möchte. Wenn er sich hingegen im Standby befindet bleibt ja die Ethernet-Verbindung bestehen, worüber ich ihn dann wecken möchte.

Hängt der Mini direkt an der fritzBox (via Kabel) ist das Wecken kein Problem.

Mein Problem ist nur, dass wenn der MAc wach ist, er das Wifi der Fritzbox nicht mehr findet und alle Verbindungen über den TP-Link laufen, jedoch soll hierfür das integrierte Wifi genutzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: psychopatient
11.02.2013 um 15:21 Uhr
Konnte das Problem nun lösen. Es lag einfach an einem falschen Kanal bei der Fritzbox, die hatte sich automatisch die 13 ausgesucht, scheinbar gab es hierbei Probleme seitens des Minis. @aqui trotzdem Danke für Deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.02.2013, aktualisiert um 15:52 Uhr
Der Kanal Automatismus am AP oder WLAN Router gehört immer abgeschaltet, denn der funktioniert bei keinem Hersteller am Markt richtig !
Mal ganz davon abgesehen das er auch total blödsinnig ist, da immer nur die Situation am Aufstellungsort des APs gemessen wird der aber total irrelevant ist denn es muss der Bereich gemessen werden WO die Clients sind !!
Die Probleme mit Kanal 13 rühren daher das deine China Billigstware von TP Link meist auf den US Markt fokussiert entwickelt wird. Den Chinesen interessiert es dann nicht das der Kanal 13 in Europa vorhanden ist in den USA aber nicht. Deshalb wird er unterdrückt und der TP Link Schrott scannt ihn kurzerhand einfach nicht !
Deshalb macht es Probleme weil du leider mal wieder im Blödmarkt auf den allerletzten Cent geschielt hast

Sinnvoll ist es hier mit dem inSSIDer (gibt es auch für den Mac kostenlos !)
http://www.metageek.net/products/inssider/
zu messen ob dort Nachbar WLANs dein WLAN stören !!
Du musst zwingend von diesen Nachbar WLANs 4 bis 5 Kanäle entfernt sein, damit es nicht zu Überlappungen und damit Störungen kommt die die Performance deines WLAN beeinträchtigen:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907051.htm --> "Kanalaufteilung" !

Also messen und dann einstellen...das ist immer der richtige Weg !
Wie immer gelten die goldenen Punkte zur WLAN Installation:
  • Mit inSSIDer Kanalbelegung entsprechend messen und anpassen s.o.
  • Keine Fritzbox Default SSID (WLAN Name) verwenden sondern immer etwas individuelles wie z.B. Bitschleuder oder Wurstsemmel (keine Sonderzeichen !)
  • Schlüsselprotokoll WPA-2
  • Kein Mischbetrieb des Schlüsselalgorythmus mit TKIP sondern immer nur AES/CCMP ONLY machen !!
  • Keien Sonderzeichen im WLAN Schlüssel !
Dann wird auch alles wunderbar funktionieren !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

WoL - Netzwerkkarte die das Aufwecken aus dem S5-Mode unterstuetzt?

gelöst Frage von RUDI-TERRORLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir im vergangenen Jahr ein neues Mainboard gekauft, ein MSI Z170-A-Pro. Auf dem Board befindet ...

Windows Netzwerk

Spezielles WoL

Frage von djerazorWindows Netzwerk11 Kommentare

HI zusammen, ich habe im Wohnzimmer einen Mediacenter PC mit XBMC. In der Abstellkammer steht ein Stromspar-"Server" mit Windows ...

Netzwerkmanagement

WOL herunterfahren ?

gelöst Frage von HenereNetzwerkmanagement8 Kommentare

Servus zusammen, ich suche aktuell nach einer Lösung für WOL auf einem HP Pavillon Power Laptop 15-cb0NG. Dabei bin ...

LAN, WAN, Wireless

Windows 8.1 WOL - Kein WOL möglich (Keine Stromversorgung?)

Frage von Madd1nLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin, hier sind wahrscheinlich zwei Probleme in einem. Folgende Geräte sind betroffen: - XPC Shuttle SG41J1 - Windows 8.1 ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 8 StundenCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 22 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...