Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Client kann nicht an SBS2003 angemeldet werden durch neuen PC

Frage Internet Server

Mitglied: Andsie

Andsie (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2010 um 13:51 Uhr, 4202 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Habe einen Fehler gemacht und komme nicht weiter.

Ich habe einen neuen PC probeweise am Server angemeldet, aber unter den Daten des alten PCs.

Jetzt kann ich den alten pc nicht mehr anmelden und der neue ist noch nicht fertig.

Server ist SBS2003
PC alt Windows XP SP3
PC neu Window XP SP2

Bekomme eien Meldung Domänencontroller nicht gefunden.

Noch eine weitere Frage: Muss ich zuerst alle user Lokal anlegen oder ist das nicht erforderlich?
Anleitung oder Link?

Ich weiß nicht ob euch evtl. noch Angaben fehlen.


Vielen Dank im vorraus.

Gurß
Andsie
Mitglied: goscho
30.08.2010 um 14:20 Uhr
Zitat von Andsie:
Ich habe einen neuen PC probeweise am Server angemeldet, aber unter den Daten des alten PCs.
Was heißt das?
Hast du einen neuen PC in die Domäne aufgenommen und dabei gesagt, dass es einer ist, der schon in der Domäne war?
Jetzt kann ich den alten pc nicht mehr anmelden und der neue ist noch nicht fertig.
Was heißt das jetzt wieder genau?

Bekomme eien Meldung Domänencontroller nicht gefunden.
Wie sind die Einstellungen dieses PCs?
Ist dieser noch Mitglied der Domäne oder nicht mehr?
Überprüfe die Netzwerkeinstellungen, poste die Ausgabe von ipconfig /all dieses PCs und des Servers hier rein. Das hilft enorm bei der Fehlersuche.
Noch eine weitere Frage: Muss ich zuerst alle user Lokal anlegen oder ist das nicht erforderlich?
Wo möchtest du die User lokal anlegen, am PC?
Nein, das ist im Normalfall nicht nötig.
Wenn der PC Mitglied deiner Domäne ist, melden sich Domänen-User an, indem sie ihren Benutzernamen und ihr Kennwort eingeben und unter Domäne (bei XP) eure Domäne ausgewählt wird.

Anleitung oder Link?
Wofür? Zum Anmelden an einer MS-Domäne?
Ich weiß nicht ob euch evtl. noch Angaben fehlen.
Ich möchte dir ungern zu Nahe treten.
Jedoch macht dies für mich den Eindruck, dass du das zum ersten Mal machst.
In diesem Fall würde ich dir passende Lektüre oder professionelle Hilfe durch eine IT-Firma deiner Gegend empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: Andsie
30.08.2010 um 14:35 Uhr
Hallo Goscho,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja! das mache ich zum ersten mal, eine Pc ersetzten.
Ich habe dem neuen PC (Neue Hardware neu installiert) die gleiche IP und Rechnernamen gegeben. Beim Server ist der ja vorhanden.
Die User sind in der Domäne auch vorhanden.


Der Link / Anleitung solte mir bei der Client Vorbereitung informationen geben.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.08.2010 um 15:08 Uhr
Zitat von Andsie:
Hallo Goscho,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja! das mache ich zum ersten mal, eine Pc ersetzten.
Bist du mit den administrativen Tätigkeiten in einem SBS-Netzwerk vertraut?
Wenn nein, dann rate ich dir dringend, zumindest anfangs professionelle Hilfe aus deinem PLZ-Gebiet hinzuzuziehen.
Ich habe dem neuen PC (Neue Hardware neu installiert) die gleiche IP und Rechnernamen gegeben. Beim Server ist der ja vorhanden.
Genau hier geht es schon los.
Warum bekommen die PCs manuelle IPs?
Für solche Sachen gibt es DHCP-Server. Die erleichtern - vor allem Teilzeitadmins - die Arbeit enorm.
Natürlich gibt es Probleme, wenn zwei PCs mit der selben IP-Adresse parallel laufen (IP-Adress-Konflikt).
Wie wird der PC in die Domäne aufgenommen?
Ist der alte PC aus der Domäne entfernt worden?
Benutzt du die SBS-Assistenten für solche Arbeiten oder wie gehst du vor?
Die User sind in der Domäne auch vorhanden.
Ich weiß.

Der Link / Anleitung solte mir bei der Client Vorbereitung informationen geben.
Schau dich bitte auf dem SBS ein wenig um. Dort sind eigentlich alle Verwaltungsvorgänge mit umfassenden Anleitungen versehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Andsie
30.08.2010 um 15:22 Uhr
Hallo Goscho,

die beiden PCs waren nicht gleichzeitig am Server angemeldet.

Den PC habe ich am Server nicht entfernt. Da der ja noch weiter genutzt werden sollte.

Bekomme ich diesen nochmal angemeldet?
Oder soll ich Ihn vom server löschen und neu anlegen?

Gruß Andsie
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.08.2010 um 15:53 Uhr
Zitat von Andsie:
Hallo Goscho,

die beiden PCs waren nicht gleichzeitig am Server angemeldet.
Die PCs müssen nur gleichzeitig im Netz angeschaltet sein, schon knallt's.

Den PC habe ich am Server nicht entfernt. Da der ja noch weiter genutzt werden sollte.
Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum man einen PC durch einen anderen ersetzen will, diesen zu ersetzenden aber mit dem selben Namen weiterlaufen lässt?
Bekomme ich diesen nochmal angemeldet?
Wirf einen der beiden PCs aus der Domäne und stecke diese in eine Arbeitsgruppe. Anschließend könntest du diesen PC mit einem anderen PC-Namen in die Domäne zurückaufnehmen.
Oder soll ich Ihn vom server löschen und neu anlegen?
Oder auch dort, dann musst du halt beide neu in die Domäne aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Andsie
30.08.2010 um 16:10 Uhr
Hallo Goscho,

vielen Dank für deine Geduld.

Ich werde die PCs neu in die Domäne aufnehmen und mich mehr mit dem Thema Server beschäftigen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...