Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Client per VPN an Windows Server 2008 anbinden

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Kmpec1

Kmpec1 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2008, aktualisiert 09:00 Uhr, 8387 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,
ich habe folgendes Problem:
in unserer Firma haben wir einen Windows 2008 Server (Domänencontroller) im Subnetz 192.168.1.0 in einer Filiale steht einer einzelner Client im Subnetz 192.168.2.0.
Beide Netze sind per VPN, integriert im Router, miteinander verbunden, Server und Client sind erreichbar.
Nun möchte ich den Client so anbinden das dieser ganz normal wie im lokalen Netz des Servers arbeitet, dabei möglichst wenig Traffic erzeugt und für Internetverbindungen den Router (192.168.2.1) der Filiale nutzt.

Ein Besonderes Problem stellt sich für mich in der DNS Konfiguration.

Aber auch für alle anderen Tipps bin ich dankbar.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Konfiguration des Clients bzw. des Server helfen.
Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: Supaman
30.12.2008 um 10:54 Uhr
das problem ist, du weist nie ob der user nicht doch eine datenbankabfrage mit ein paar MB volumen startet oder ein dickes dokument öffnet.

mal davon ausgehend, das der vpn tunnel über eine DSL anbindung mit "normaler" kapaziztät (2-6 mbit) stattfindet, wäre es am sichersten wenn der client einfach per remotedesktop entweder auf den server zugreift oder man einen win-xp pc irgendwo in die ecke stellt bzw als virtuelle maschine instaliiert.

bei RDP kannst du sicher sein, das sich der datenverkehr in grenzen hält, da nur bildschirminhalte komprimiert übertragen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.12.2008 um 10:58 Uhr
Da musst du rein gar nichts machen. Wenn die Netzwerkkopplung schon über einen VPN Router geschehen ist sind die beiden Netze sauber verbunden und alles erledigt der Router !!

Der Client macht gar nichts außer das er natürlich ein Default Gateway auf den Router konfiguriert haben muss !

Der Router schickt dann lokal alles fürs Internet ins Internet und was fürs remote Netz ist in den VPN Tunnel...so einfach ist das.
Du musst (und kannst auch..) nichts einstellen am Client außer das richtige def. Gateway was auch vollkommen ausreichend ist, denn man hat ja den Router der alles erledigt !!
Das ist ja eben genau der Vorteil wenn man VPNs mit Routern statt mit Server Frickelei erledigt !!

Einzig die Namensauflösung im Windowsnettz sofern du keinen WINS oder DNS Server hast funktioniert nicht mit Broadcasts.
Hier müsste man beim Client den Namen des Servers ggf. statisch in die Datei lmhosts eintragen.
Die findest du unter C:\windows\system32\drivers\etc\
sie ist selbsterklärend wenn man sie mit dem Editor editiert !!
In der Regel reicht der Eintrag von IP und Namen !

In der Tat ist die DNS Konfig der Schlüssel zum Erfolg. Wenn du es nicht über die o.a. statische Geschichte machst, dann kannst du ja nur den Server eintragen um lokale Namen auflösen zu können. Der Server muss aber eine Weiterleitung auf einen Internet DNS haben, damit er bei Internet Adressen auch entsprechend antworten kann. Das sollte also am Server sichergestellt sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
AP über VPN an Router anbinden
gelöst Frage von ZAFASNetzwerke6 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ich suche einen günstigen AP , der folgendes Szenario abbilden kann: Ich betreibe mit einem Lancom 1781aw ...

Microsoft
VPN Client mit VPN Server
Frage von FengShuiMicrosoft5 Kommentare

Hallo zusammen, in diesem Forum habe ich vieles gelesen mit der VPN Einrichtung über den Router und sonstige VPN ...

Windows Netzwerk
VPN unter Windows Server 2008 ohne AD
Frage von borstelixWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo Fachleute, letze Woche bin ich auf ein Problem gestoßen, welches ich so vorher noch nicht hatte. Beim Einrichten ...

Exchange Server
Client an Exchange anbinden ohne Domänenbeitritt
Frage von snciellExchange Server8 Kommentare

Hi Leute, folgendes Problem habe ich beim verbinden von Outlook 2013 mit Exchange ohne Domänenbeitritt: - Neuer Domänencontroler Server2012R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...