Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Client (Windows XP Pro) Backupstrategie auf Windows Server 2003 (AD) gesucht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: excogitation

excogitation (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2006, aktualisiert 29.11.2006, 3863 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich suche eine Backupstrategie um die ich mich nach einmaligem Einrichten möglichst nicht mehr kümmern muss (tun wir das nicht alle?)

Situation: Windows Server als DC, DHCP, DNS, WINS, Fileserver ca 1TB Raid
maximal 2-5 Clients

Die Clients hängen per WLAN im Netz. (effektiver Durchsatz ~ 3MB/s, also 10GB/h)
Backupgröße im Bereich 10-30GB/Client incrementell wäre natürlich extrem von Vorteil.

Die Daten auf den Clients sollen auf dem Server gesichert werden, wenn diese an der Domain angemeldet sind,
aber die Daten auch verfügbar haben, wenn nicht.

Bietet sich dafür einen Ordnerreplikation z.B. Eigene Dateien vom Client auf den Server an, bzw. ist das machbar?

Was ist als Backupstrategie denkbar? (ntbackup?, im Hintergrund - mit Bandbreitenanpassung?)

Ist es sinnvoll/möglich per ntbackup das ganze System (Image) zu sichern? z.B. 1x Pro Woche?


Bitte um Eure Meinung.
Mitglied: gi-networx
28.11.2006 um 23:39 Uhr
Hi excogitation,

ich weiß nicht wie du "Client" in dienem Szenario definierst, aber ich nehme jetzt einfach mal an das du mit "Client" einen Computer meinst an dem ein Mitarbeiter wähend seiner Arbeitszeit arbeitet

In diesem Fall würde ich dir von einem Backup vom Client auf den Sever allerdings abraten. Schon allein wegen der Stromkosten, da du ja in diesem Fall deine Clients 24h laufen lassen musst.

Wieso verlegst du die Daten nicht direkt von den Clients auf den Server? Sodass deine Mitarbeiter ihre Daten nicht lokal von deren Rechner sondern von einem Share auf dem Server laden?

Das hätte u.a. auch den Vorteil das du deine Daten zentral sichern kannst und für ein Backup-Programm nicht x Agents/Lizenzen für jeden Clients brauchst.

Gruß

Michl
Bitte warten ..
Mitglied: anding
29.11.2006 um 07:58 Uhr
Was ich mich, wie mein Vorposter auch schon geschrieben hat, interessieren würde, was z.T. 30GB an Daten auf den Workstations machen?
Lässt sich das gar nicht verhindern?

Ist es sinnvoll/möglich per ntbackup das ganze System (Image) zu sichern? z.B. 1x Pro Woche?
Möglich, ja. (Da gibts jede Menge Apps dafür, Ghost, Acronis True Image, ........)
Sinvoll, dass musst du wissen!

Wie sicherst du im Moment deinen Server?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (39)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Off Topic
Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (10)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...