Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Clientcomputer Vertrauenstellung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mobsmonster

Mobsmonster (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2005, aktualisiert 01.06.2005, 5946 Aufrufe, 9 Kommentare

Vertrauensstellugn der Clients wiederherstellen

Hallo Leute,

Habe unseren SBS 2003 SErver nach einen Plattencrash wieder neu Aufgesetzt.
Jetzt spuckt er ständig im ereignisprotokoll die Fehlermeldung aus das die Clientcomputer in der Gleichen Domain sind aber die SID nicht stimmt und die Vertrauensstellung wiederhergestellt werden soll. Meine FRage ist jetzt wie stelle ich die VERtrauensstelllung wiederher ???

Danke im Vorraus

Gruß Stefan
Mitglied: gooogix
31.05.2005 um 15:30 Uhr
Nimm mal einen Rechner aus der Domäne und füge ihn wieder hinzu und prüfen, ob die Fehlermeldung für diesen dann noch kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Mobsmonster
31.05.2005 um 15:42 Uhr
Dabei gehen doch aber die BEnutzerkonten auf den Clientrechnern Verloren. Das ist nämlich nicht so wunderbar habe es an einem Cleint ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
31.05.2005 um 15:51 Uhr
Wieso sollen die Benutzerkonten verloren gehen? Wenn es lokale sind bleiben sie auch bestehen.

Ist der Client dann aber wieder ok?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.05.2005 um 16:26 Uhr
Er hat eine neue Domäne aufgesetzt, die heisst zwar wie die alte, ist aber doch eine Andere. Er hat jetzt auch neue Benutzer, auch wenn die wohl gleich heissen.

Im Moment meldet er sich zwar an der Domäne an, wird aber aufgrund von zwischengespeicherten Informationen angemeldet, da die alte Domäne ja weg ist.
Wenn er die Rechner an der Domäne ab und anmeldet, hängen die wieder richtig drin, aber der neue User wird dann angemeldet und hat somit ein neues Profil.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
31.05.2005 um 16:41 Uhr
Sorry, ich dachte er meine lokale Benutzerkonten. Die Profilgeschichte ist klar, da die SIDs komplett neu sind, egal ob User- oder Workstation-SID.

Kann man nicht die Profile vor dem Re-join auf die Seite kopieren und dann später wieder reinkopieren?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
31.05.2005 um 16:52 Uhr
die Erklärung war auch mehr für Stefan gedacht.

Das mit dem kopieren haut wohl nur zum Teil hin, weil die SID anders ist. Ein Kollege hier hats es letztens mal probiert und war nicht so begeistert vom Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: Mobsmonster
01.06.2005 um 08:26 Uhr
Also mir bleibt wohl nix anderes möglich als den letzten weg zu gehen und halt den CLient neu in die Domäne einzugliedern. Obwohl ja im Ereignisprotokol im Server steht das man die Vertrauensstellung wiederherstellen kann.
Aber die Blöde Hilfe von Microsoft erzählt einem ja nicht wie.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
01.06.2005 um 13:12 Uhr
Du hättest ein Backup zurückspielen sollen und nicht einfach neu installieren!
Wenn du die Domäne löscht, kannst du Vertrauensstellung natürlich nicht wiederherstellen!
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
01.06.2005 um 13:18 Uhr
Aber die Blöde Hilfe von Microsoft
erzählt einem ja nicht wie.

Doch, in dem man den betreffenden Rechner eben aus der Domäne nimmt und wieder einfügt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS Clientcomputer können nicht aus der Gruppe "Clientcomputer für Update Service" verschoben werden
Frage von Mario.RWindows Server2 Kommentare

Hallo. Wir haben einen Windows SBS 2011 - Server im Netz. Auf den ist WSUS-Server installiert ist. So weit ...

Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden
gelöst Frage von AmmannWindows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wer kann mir helfen. Ich habe ein Netzwerk mit 10 Clients und SBS 2011 Essential. Alle Clients ...

Virtualisierung
Vertrauenstellung zu Clients gehen verloren!
gelöst Frage von M.MoertlVirtualisierung8 Kommentare

Hi zusammen! Ich habe mich zu diesen Thema natürlich erst mal eingelesen. Doch leider musste ich festellen, dass kein ...

Windows Server
Server mit installiertem Office als Clientcomputer verwenden - Frage zur Lizenzierung
gelöst Frage von KallaxWindows Server8 Kommentare

Hallo Adminz, entweder hat das noch keiner gefragt oder ich finde es einfach nicht. Sollte das letztere der Fall ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...