Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Clients insallieren USB Stick aber kein Laufwerksbuchstabe vergeben

Mitglied: Coax

Coax (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 13:05 Uhr, 4851 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Das Thema mit den USB Sticks wurde nun ja schon oft breit getreten....
Aber ich habe aus den Beiträgen nicht direkt eine Lösung für mein Problem gefunden.

Unzwar haben wir ein vorhandenes EDV Netzwerk mit einem DC übernommen.
Es ist ja nicht einfach ein vorhandenes Netzwerk zu übernehmen da man nicht weis was der alte EDV so alles gemacht hat....

Nun zum Problem...

Die User konnten keine USB-Sticks installieren.. Habe die User nach absprache nun per GPO als Hauptbenutzer eingetragen.
War heute morgen dann mal in der Einrichtung um zu schauen ob es geht oder net.
Auf 2 PC´s wo ich es ausprobiert habe ging es nicht ....

Wir haben schon vor ein paar Monaten ein paar neue System dort hin geliefert und eingerichtet und bei den konnte man einen
USB Stick installieren und auch aufrufen.

Bei den alten PC´s geht das nicht.

Sie werden von Windows installiert bekommen aber kein Laufwerksbuchstaben.

Es liegt kein Netzlaufwerk auf E-G, erst ab H kommen die Home verzeichnisse.

Den Usern fehlen natürlich die rechte dem Laufwerk ein Buchstaben zuzuordnen...

In der GPO habe ich wie gesagt die User als Hauptbenutzer eingetragen und das die User alle Laufwerke angezeigt bekommen.
Da gibt es noch 2 einträge in Administrative Vorlagen\ Windows Explorer die ich deaktiviert habe.

Achja als Administrator werden die USB Sticks natürlich erkannt ;)

Gibt es noch in der GPO irgendwo eine Sperrung für die LAufwerke ?

Ich habe noch Probiert im Internet Explorer direkt auf Laufwerke zuzugreifen also einfach in die Adresse c:\ oder d:\ oder e:\ ..... ist alles nicht erlaubt für
die User und darin liegt vieelicht das Problem denke ich...

Hat jemand ein Plan ?`???


Server Windows 2003
Clients XP

Welches SP die nutzen weis ich so aus der Ferne nicht.

mfg

Mädchen für alles Lüllau !! :D
Mitglied: Logan000
19.11.2008 um 13:05 Uhr
Moin Moin

Da gibt es noch 2 einträge in Administrative Vorlagen\ Windows Explorer die ich deaktiviert habe.
Deaktivieren von Einstellungen setzt diese auf Clients nicht zurück.

Ich habe noch Probiert im Internet Explorer direkt auf Laufwerke zuzugreifen also einfach in die Adresse c:\ oder d:\ oder e:\ ..... ist alles nicht erlaubt für die User und darin liegt vieelicht das Problem denke ich...

Erstell mal für einen der bewusten PCs/User einen Richtlinienergebnis in der GPMC.
Überprüfe in den Einstellungen ob unter
Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Windows Explorer
die Einstellungen
Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen
und/oder
Diese angegebenen Datenträger im Fenster "Arbeitsplatz" ausbenden
aktiviert sind.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows immer gleichen Laufwerksbuchstaben für USB-Stick vergeben?
Frage von 1410640014Windows 73 Kommentare

Hallo, Frage: ist es irgendwie möglich unter Windows ab Version 7 irgendwie immer die gleichen Laufwerksbuchstaben für USB-Sticks verwenden ...

Windows Server
USB-Festplatte kein Laufwerksbuchstabe
Frage von bouneeWindows Server8 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe folgendes Phänomen: Ich sichere täglich Daten auf eine USB-Festplatte (tägliche, wöchentliche, usw.). Bisher klappte das ...

Peripheriegeräte
USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe
gelöst Frage von cese4321Peripheriegeräte9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da ein Problem, seit neustem wenn ich eine funktionierende USB-Festplatte (oder auch USB Stick) mit ...

Hosting & Housing
Internet über usb stick
gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 12 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 19 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 23 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...