Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Clients insallieren USB Stick aber kein Laufwerksbuchstabe vergeben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Coax

Coax (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2008, aktualisiert 13:05 Uhr, 4827 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Das Thema mit den USB Sticks wurde nun ja schon oft breit getreten....
Aber ich habe aus den Beiträgen nicht direkt eine Lösung für mein Problem gefunden.

Unzwar haben wir ein vorhandenes EDV Netzwerk mit einem DC übernommen.
Es ist ja nicht einfach ein vorhandenes Netzwerk zu übernehmen da man nicht weis was der alte EDV so alles gemacht hat....

Nun zum Problem...

Die User konnten keine USB-Sticks installieren.. Habe die User nach absprache nun per GPO als Hauptbenutzer eingetragen.
War heute morgen dann mal in der Einrichtung um zu schauen ob es geht oder net.
Auf 2 PC´s wo ich es ausprobiert habe ging es nicht ....

Wir haben schon vor ein paar Monaten ein paar neue System dort hin geliefert und eingerichtet und bei den konnte man einen
USB Stick installieren und auch aufrufen.

Bei den alten PC´s geht das nicht.

Sie werden von Windows installiert bekommen aber kein Laufwerksbuchstaben.

Es liegt kein Netzlaufwerk auf E-G, erst ab H kommen die Home verzeichnisse.

Den Usern fehlen natürlich die rechte dem Laufwerk ein Buchstaben zuzuordnen...

In der GPO habe ich wie gesagt die User als Hauptbenutzer eingetragen und das die User alle Laufwerke angezeigt bekommen.
Da gibt es noch 2 einträge in Administrative Vorlagen\ Windows Explorer die ich deaktiviert habe.

Achja als Administrator werden die USB Sticks natürlich erkannt ;)

Gibt es noch in der GPO irgendwo eine Sperrung für die LAufwerke ?

Ich habe noch Probiert im Internet Explorer direkt auf Laufwerke zuzugreifen also einfach in die Adresse c:\ oder d:\ oder e:\ ..... ist alles nicht erlaubt für
die User und darin liegt vieelicht das Problem denke ich...

Hat jemand ein Plan ?`???


Server Windows 2003
Clients XP

Welches SP die nutzen weis ich so aus der Ferne nicht.

mfg

Mädchen für alles Lüllau !! :D
Mitglied: Logan000
19.11.2008 um 13:05 Uhr
Moin Moin

Da gibt es noch 2 einträge in Administrative Vorlagen\ Windows Explorer die ich deaktiviert habe.
Deaktivieren von Einstellungen setzt diese auf Clients nicht zurück.

Ich habe noch Probiert im Internet Explorer direkt auf Laufwerke zuzugreifen also einfach in die Adresse c:\ oder d:\ oder e:\ ..... ist alles nicht erlaubt für die User und darin liegt vieelicht das Problem denke ich...

Erstell mal für einen der bewusten PCs/User einen Richtlinienergebnis in der GPMC.
Überprüfe in den Einstellungen ob unter
Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Windows-Komponenten / Windows Explorer
die Einstellungen
Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen
und/oder
Diese angegebenen Datenträger im Fenster "Arbeitsplatz" ausbenden
aktiviert sind.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Win10PE USB Stick (6)

Frage von it-frosch zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Verschlüsselungstool für USB Stick (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
USB-Stick mit SmartCard bei Citrix-ICA zu Windows-RDP-Sitzung (1)

Frage von gubbeldigub zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...