Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Wie viele Clients kann Windows 2003 SBS Server maximall haben?

Mitglied: meddie

meddie (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6050 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe ein folgendes Problem, wir haben einen Kunden der hatte vor 4 Jahren seinen Server upgedatet. Der hatte damals 49 Clients. Als wir die Lage damals abgesprochen hatte, sagte er dass es niemals 75 PC's werden. (Das ist ja laut Microsoft die höchste Anzahl der Clients). Nun sind es insgesamt nach 4 Jahren 81 PC's die bei dem Kunden im Einsatz sind.
Dieser denkt über ein Serverupgrade nach. Nun stelle ich mir die Frage, lasse ich seine Situation so wie es ist. Eher nicht denn was passiert wenn noch mehr PC's dazu kommen.

Weiß jemand evtl. ob da eine tatsächliche Grenze gibt? Bei dem sind natürlich nicht alles PC's gleichzeitig eingeschaltet, evtl. ist es auch der Grund dass bis jetzt keine Meldung der Lizenzüberschreitung gekommen ist. Aber ganz wohl ist mir nicht dabei.

Dann stellt sich mir die Frage wenn ich auf Windows 2003 Standard wechsle kann ich die Device Cals auf den übetragen?

Oder sollte ich gleich auf Windows 2008 Server gehen?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: jhinrichs
11.01.2010 um 11:53 Uhr
Hallo,
es kommt auf die Art der Lizenzen an (User/Device). Im Extremfall (5 verschiedene User arbeiten wechselweise an den 81 PCs) kämst Du ja mit den 5 mitgelieferten CALs aus...
Wenn 75 Device/bzw. User-CALs vorhanden sind und mehr als 75 Devices/bzw. User angeschlossen sind, dann hast Du eine Lizenzüberschreitung - es spielt keine Rolle, ob die Lizenzen gleichzeitig oder nacheinander genutzt werden.
So wie Du es beschreibst, lohnt sich ein Wechsel auf Server Standard (und aufwärts) (dann auch gleich 2008), bei der Größe sollte man auch die Serverrollen schon auf verschiedene Maschinen verteilen (Exchange nicht auf dem DC etc.).
Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: meddie
11.01.2010 um 12:36 Uhr
Das sind Device-Cals, die sie haben.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
11.01.2010 um 16:28 Uhr
Ja denn,
bei den Device-CALs handelt es sich ja eben nicht um sogenannte "concurrent CALs", wo es auf die Zahl der gleichzeitigen Zugriffe ankommt, sondern es zählt die Gesamtzahl - also SBS ade.
Wie gesagt, ich würde die gesamte Struktur überdenken, die Serverrollen auf mehrere Maschinen verteilen und in dem Zuge gleich auf 2008(R2) updaten. Dies aber natürlich unter der Prämisse, dass die vorhandenen Anwendungen, die auf dem Server laufen, auch unter 2008 laufen etc.
Ich glaube, da braucht es eine vernünftige Analyse...
Bitte warten ..
Mitglied: meddie
11.01.2010 um 16:50 Uhr
Was mich wundert das der SBS noch nicht gemeckert hat. Aber egal die Entscheidung ist gefallen, ein neuer Server inkl Win Server 2008 ist bestellt und 80 Device Cals.

Eine Frage, habe ich noch leider ist diese etwass Offtopic.
Der Server wird installiert und zum Domaincontroller eingestuft. Jetzt muss ich an allen Clients der neuen Domäne beitretten und auch deren Profil sichern und auf das neue übertragen, das sind ja bei 80 PC's ein Haufen Arbeit.

Kann man die Userprofile nicht irgendwie anders übtragen.

Der Domainname bleibt ja der gleiche, aber das wird ja nicht mit usernamen sondern uid behandelt oder?
Obwohl die Benutzernamengebung wird sich wahrscheinlich auch ändern.
Aber wenn es eine Möglichkeit gäbe das Profil zu übertragen, das wäre schon eine Erleichterung.

Gruß Eddie
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
11.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Suche mal hier im Forum nach Migration, Server 2003 und 2008. Man muss nicht neu beitreten. Hier gibt es genügend passende Threads, z.B. hier: http://www.administrator.de/forum/migration-von-win2003-server-mit-exch ...

Die Grundidee ist: Neuen Server installieren, der bestehenden Domäne beitreten, zum DC heraufstufen, warten, bis Synchronisation erfolgt ist, Rollen übertragen, alten DC aus der Domäne nehmen, fertig

Und ja, das geht für einen begrenzten Zeitraum auch von SBS zu SBS, aber SBS ist ja eh' Vergangenheit...

Viel Erfolg und viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: meddie
11.01.2010 um 18:46 Uhr
Das Problem ist dass der jetztige Server Tod ist, und deswgen neue Hardware angeschafft wird.
Gruß Eddie
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Client bei Windows Server 2003 ändern
gelöst Frage von TherealcookieServer5 Kommentare

Hallo! Ich komm gleich zur Problemstellung: Mein Vater hat in seinem kleinen Unternehmen einen Server installiert. Vor ungefähr einem ...

Windows Server
Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016
gelöst Frage von MiMuellerWindows Server7 Kommentare

Hallo in die Runde der Admins, ich betreue in einem mittelständigen Unternehmen seit vielen Jahren einen Windows Server SBS ...

Windows Server
Server umzug von Windows Server 2003 SBS nach Windows Server?
gelöst Frage von HotteDeluxeWindows Server14 Kommentare

Hallo an alle, wir haben einen Server 2003 SBS, da dort ja bald der Support aufhört müssen wir ja ...

Windows Netzwerk
Windows 10 Clients am SBS 2011
Frage von sklchrisWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo all, hat hier schon jemand Erfahrungen mit Windows 10 in der Domäne an einem SBS 2011 Server? Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...