Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Clonezilla Partitionsgröße

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Budders

Budders (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2014, aktualisiert 28.11.2014, 1004 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Administrator Community.

Ich habe mich heute zu Testzwecken an Clonezilla versucht, da auf größere Festplatten in den AD Notebooks umgestiegen werden soll.
Ich habe ein Partitionsimage von einer alten 64GB Windows Partition gemacht und dieses anschließend auf eine neue 256er gespielt, soweit ohne Probleme.
Nach dem Boot musste ich jedoch feststellen, dass der Windows Explorer die Partition immernoch mit 64GB angezeigt hat. Dementsprechend ging ich in die Datenträgerverwaltung um die Partition zu erweitern wo Sie mir jedoch mit den 256GB angezeigt wurde.
Der Versuch, die Partition dort zu verkleinern nahm ein rasches Ende als die Fehlermeldung kam, dass das Volume beschädigt sei und ich es mit "chkdsk" reparieren solle.

Dies tat ich mehrere male (chkdsk -f -r), jedoch ohne Erfolg, mir wird weiterhin der gleiche Fehler angezeigt (Der Attributeintrag (128, "") aus dem Datensatzsegment "250581" ist beschädigt).

Gparted verwies ebenfalls nur auf chkdsk.

Ist jemandem von euch dieses Problem bekannt? Meine bisherige Recherche hat nichts verwendbares zu diesem Phänomen ergeben.

Mit freundlichen Grüßen,

Budders/Gerrit
Mitglied: Kuemmel
LÖSUNG 26.11.2014, aktualisiert 28.11.2014
Moin,

Hast du das Image mal geprüft? Vielleicht gibt es da Fehler..

Am besten lässt du von Clonezilla gleich die Finger.
Siehe dazu: http://www.administrator.de/forum/clonezilla-modifiziert-die-quelle-sch ...

Habe vor kurzer Zeit mal eine Anleitung zu deinem Thema geschrieben:
http://www.administrator.de/wissen/festplatten-partionen-kopieren-klone ...

In deinem Fall würde ich zu ddrescue, partimage oder ntfsclone greifen.
Auf www.ubuntuusers.de gibt es dazu auch noch ein paar gute Anleitungen.

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 27.11.2014, aktualisiert 28.11.2014
Moin,

Falsche vorgehensweise.

Wenn Du einfach eine kleine Platte auf eine große Platte übertragen willst, nimm knoppix und kopier mit ddrescue die Platte komplett rüber. Danach kannst Du direkt in windows die Partition vergrößern.

lks

PS: Anleitungen dazu gibt es heir im Forum.
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
27.11.2014 um 12:27 Uhr
Oder direkt im Anschluss mit GParted unter KNOPPIX vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Budders
28.11.2014 um 22:46 Uhr
Danke für eure antworten, ich habe jetzt bereits angefangen ein neues Image zu erstellen aber ich werde eure Vorgehensweisen definitiv noch mal austesten

Ein schönes Wochenende euch!

Budders / Gerrit
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
28.11.2014 um 23:20 Uhr
Das testen mit KNOPPIX lohnt sich auf jeden Fall!
Du hast eine viel bessere Kontrolle über das, was passieren soll und das, was nicht passieren soll.
Bei Gelegenheit einfach mal die Anleitung die ich verlinkt habe lesen.

Viel Glück weiterhin mit deinem neuen Image und auch ein schönes Wochenende!

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 (Home) zeigt falsche Partitionsgröße an (4)

Frage von Namenlos zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Apple-Geräte mit Dual Boot OSXWin7 auf Windows 10 (CloneZilla) (2)

Frage von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Backup
gelöst Clonezilla Image Virtualisierung klappt nicht (11)

Frage von Colognepsych zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...