Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Cloud Backup Anbieter

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: peanutz

peanutz (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2012 um 12:53 Uhr, 2396 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Google spuckt mir zu diesem Thema leider mehr "Störgeräusch" als nützliche Informationen aus, ich suche folgendes...

- Eine Software/ Einen Anbieter der lokal und in der Cloud sichert.

- Es sollen sowohl virtuelle als auch physikalische Maschienen gesichert werden. (Wobei dies ja bei jedem Anbieter möglich sein sollte.)

- Der Speicherplatz sollte nich limitiert sein.

- Abgesehen von z.B. DC, Datenbanken, Netzlaufwerken, und einigen Windows Servern soll auch der Exchange über diese Lösung gesichert werden. Hierbei ist wichtig, dass man bei Bedarf auch nur einzelne Mails wieder herstellen kann und dies alles nach Norm geschieht. (Die da heisst?)

Ich nehme an, dass zumindest die ersten beiden Punkte durch den Großteil der Anbieter abgedeckt sind, zu Punkt 4 habe ich bisher nur ein Produkt gefunden (Novastor), welches dies abzudecken scheint.

Novastor ist derzeit favorisiert, allerdings suche ich vergleichbare Produkte.



Vielen Dank in voraus ;)

Mitglied: catachan
04.06.2012 um 19:56 Uhr
Hi

weiß jetzt nicht ob du das auch in Erwägung ziehst aber es gibt von Amazon ein Storage Gateway (eine VM) wo die den Amazon S3 Speicher als iSCSI Device einbinden kannst. Da könntest du deine bestehende Backup Sioftware verwenden (falls vorhanden) und in die Amazon Cloud sichern.
Sonst würde mir noch der Data Protection manager von MS einfallen. Der hat soweit ich weiß auch ne Cloud Funktion und speichert Hyper-V, MSSSQL, Exchange etc.. Hab ihn aber selbst in der neuen Version nie ausprobiert. Welchen Hypervisor verwendest du ? Vmware, XEN oder Hyper-V ?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.06.2012 um 20:40 Uhr
Hallo,

Zitat von peanutz:
Ich nehme an, dass zumindest die ersten beiden Punkte durch den Großteil der Anbieter abgedeckt sind,
Wäre jetzt interesannt zu wissen welche Anbieter du schon geprüft hast, oder sollen wir hier einfach nur fröhlich alle anderen Anbieter für dich eintippen? Storagecraft schon mal geschaut? http://www.storagecraft.eu/de/

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: peanutz
04.06.2012 um 21:05 Uhr
Amazon und MS Produkte fallen raus. (Hab ich vergessen zu erwähnen, die Daten sollten Deutschland möglichst nicht verlassen.)

Wir nutzen VMWare.

Zu der oben genannten Exchange-Situation, wir nutzen einen Mailarchiver, somit geht es eher um einen Anbieter der es ermöglicht auch sehr viele kleine backup files zu erstellen und diese unabhängig von einander wieder abrufen zu können.

So wie ich dass sehe, auch bei Storagecraft (korregiere mich ;D), hat man bei dem großteil der Anbieter letztlich immer nur eine Datei, die dann nach ein paar Wochen durch die Inkremente erweitert wird. Soweit so gut, nur sollte in dem Paket speziell für die Exchange-Sicherung die o.g. Möglichkeit bestehen das ganze nicht als Inkremente sondern jede Mail als kleines Backup (wenn man so will) abgelegt werden kann.

Wir sind nicht die einzigen, die Mails über 10 Jahre archivieren müssen, somit hatte ich die Hoffnung das passende Produkt einfach noch nicht gefunden zu haben, daher sollt ihr mir auch nicht "fröhlich alle anderen Anbieter eintippen" ;).


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.06.2012 um 22:12 Uhr
Hallo,

Zitat von peanutz:
Wir nutzen VMWare.
Kann Storagecraft auch.

ermöglicht auch sehr viele kleine backup files zu erstellen und diese unabhängig von einander wieder abrufen zu können.
Storagecraft Shadowprotect GRE (Granular Recovery for Exchange) http://www.storagecraft.eu/de/produkte/shadowprotect-gre.html

eine Datei,
das Basisbackup ist ein Image und das brauchst du als Grundlage(Egal bei welcher lösung). Alle weiteren Sicherungen kannst du selbst bestimmen. Sogar Inkrementall bis in alle Ewigkeit wenn du es willst. Du bestimmst was du wie und wo und wann haben willst. Lokal, Netz, INet, FTP usw...

für die Exchange-Sicherung die o.g. Möglichkeit bestehen das ganze nicht als Inkremente sondern jede Mail als kleines
Wie schon genannt die GRE Edition.

Schau dir das ganze mal in Ruhe an, oder Rufe bei denen mal an. Wenn du Interesse hast kann ich dir mal eine Kontaktnummer zukommen lassen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: peanutz
04.06.2012 um 22:32 Uhr
Erstmal danke für die Mühe, ich hatte die stille Hoffnung, ich bräuchte kein Seperates Produkt für den Exchange.. andererseits wäre es ja auch doof das ganze Pulver mit einem Produkt zu verschiessen :P

Werd mir die Lösung auf jeden Fall mal anschauen und ich denke die Schweiz wäre auch durchsetzbar..

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: peanutz
15.06.2012 um 10:22 Uhr
Moin,

Storagecraft ist raus, da eine Datei-basierte Sicherung nicht möglich ist.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Cloud-Dienste
Alle RHEL-Server in Microsofts Azure-Cloud waren angreifbar (6)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...