Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Clusterdienst lässt sich nicht starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DerPue

DerPue (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2014 um 13:53 Uhr, 1322 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von Euch noch weiterhelfen.....

Wir haben 2 geclusterte W2k8r2 Server im Einsatz, die beide bis zum WE liefen. Nach OS- und Firmware Update kann sich der passive Member nicht mehr mit dem Cluster verbinden. Beim hinzufügen der Node wird versucht den Dienst zu starten und läuft dann in einen Timeout.
Die Validierungstest haben keine Probleme ergeben, so dass die Node eigentlich ohne Probleme hinzugefügt werden könnte.
Beide Server sind Patchmäßig auf demselben stand. Konfiguration ist identisch.

Im Netz ist die Kommunikation zwischen beiden Nodes hergestellt. Sowie Crosslink funktioniert auch ohne Probleme.
Die Auswertung der Logs waren nicht wirklich hilfreich.

Feature wurde bereits entfernt und neu hinzugefügt.
die clussvc.exe ausgetauscht.
Patchsstand, Firmware etc. geprüft

Hat vielleicht jemand noch ne Idee was wir machen können? Wollen ungern das System neu aufsetzen...

Hier die Ausgabe beim hinzufügen der Node.

PS C:\Users\ich> cluster /cluster:cluster1.domäne.com /ADD /Node:Node2.Domäne.com

Configuring node Node2.Domäne.com
12% Validating cluster state on node Node2.
25% Getting current node membership of cluster cluster1.
37% Adding node Node2 to Cluster configuration data.
50% Validating installation of the Microsoft Failover Cluster Virtual Adapter on node Node2.
62% Validating installation of the Cluster Disk Driver on node Node2.
75% Configuring Cluster Service on node Node2.
87% Starting Cluster Service on node Node2.Domäne.com.This phase has failed for Cluster object 'Node2.Domäne.com' with an error status of 1053 (0x0000041D).
Cleaning up Node2.

System error 1053 has occurred (0x0000041d).
The service did not respond to the start or control request in a timely fashion.

vielen Dank im voraus für Eure Unterstützung
DerPue
Mitglied: emeriks
07.07.2014 um 19:26 Uhr
Hi,
ich kann Deine Frage nicht beantworten, nur einen Tip, falls nicht eh schon klar:

Der Vorteil eines Clusters ist u.a., dass man die Nodes einzeln warten kann. Wir bei uns aktualisieren immer nur eine Node. Wenn alles funktioniert, dann erst die nächste, usw.

Falls Ihr das auch so gemacht habt: Lief denn nach dem Update der ersten Node noch alles?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: DerPue
22.07.2014 um 14:53 Uhr
Die Node wurde neuinstalliert und ließ sich danach problemlos hinzufügen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2013 lässt sich nicht deinstallieren (1)

Frage von achklein zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Flexlm aus Kommandozeile als Service starten (3)

Frage von rodgerwilco zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Unter Windows 10 lässt sich kein Standardbrowser festlegen (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...