Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per CMD eine CMD dem Autostart hinzufügen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Kranzfr3d

Kranzfr3d (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2008, aktualisiert 18.10.2012, 20688 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen,

heute möchte ich eine CMD eines Programms per Batch in den Autostart eintagen lassen.
Die Problematik für mich besteht darin, dass der Pfad zu der Datei von Rechner zu Rechner variirt (der Name der Datei immer gleich).

Ist dies überhaupt möglich?
Ich bitte um Hilfe!


Grüße!
Mitglied: MttKrb
06.11.2008 um 08:17 Uhr
Hi,
melden sich auf den rechner immer nur die gleichen personen an oder würde es reichen die cmd für alle user in den autostart zu legen?
Wenn alle User betroffen sein sollen, kopiere die cmd in folgenden Ordner:
01.
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart
Soll nur ein bestimmter Benutzer die Datei im Autostart erhalten, wäre folgender Pfad für den jeweils angemeldeten Benutzer möglich:
01.
C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Startmenü\Programme\Autostart
Gruß
Jogibaer0411
Bitte warten ..
Mitglied: Kranzfr3d
06.11.2008 um 08:32 Uhr
Danke für deine schnelle Antwort!
...nur die betroffene Person würde ich sagen!

Aber wie wird nun der Autostart-Eintrag per Batch von immer variierenden Dateipfaden dort eingetragen / -hin kopiert?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
06.11.2008 um 09:14 Uhr
Weißt Du denn, WO die Datei liegt?
Entweder packst Du den Pfad in eine Variable, die Du in der Abfrage verwendest, oder
Du musst halt etliche if-Abfragen in die Batch reinbauen, ob die Datei in einem Verzeichnis existiert.... erst wenn ja, dann kopieren oder Link erstellen.

Wobei... wenns die gleiche Datei ist und Du sie KOPIEREN willst... warum kopierst Du sie nicht einfach von einem zentralen Pfad weg?

Gruß
Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: Kranzfr3d
06.11.2008 um 10:26 Uhr
Mir ist gerade etwas eingefallen: Man könnte doch eine Verknüpfung mit Hilfe einer Batch erstellen lassen, die sich im gleichen Verzeichnis wie diese dem Autostart hinzuzufügende Batch befindet.
Diese Verknüpfung wird dann in den Autostart-Ordner kopiert.

Also:
Dem Autostart hinzuzufügende Batch befindet sich z.B. in C:\Programm\autostartbatch.cmd
und die Hilfsdatei befindet sich C:\Programm\autostartcreator.cmd

Die autostartcreator.cmd erstellt dann eine Verknüpfung in C:\Programm\Verknüpfung mit autostartbatch.cmd.lnk, die letztendlich in
C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Startmenü\Programme\Autostart
kopiert wird.

Nur wie wird diese Verknüpfung erstellt?
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
06.11.2008 um 13:37 Uhr
Zitat von Kranzfr3d:
Mir ist gerade etwas eingefallen: Man könnte doch eine
Verknüpfung mit Hilfe einer Batch erstellen lassen, die sich im
gleichen Verzeichnis wie diese dem Autostart hinzuzufügende Batch
befindet.
Diese Verknüpfung wird dann in den Autostart-Ordner kopiert.

Komplizierter gehts nicht?

Wenn Du automatisiert eine Verknüpfelung erstellen kannst, wieso kannst Du dann nicht mit den gleichen Pfadangaben das Ding gleich kopieren oder eine Verknüpfung direkt ins Autostart legen?
Ansonsten stehen immer noch meine Fragen von oben offen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kranzfr3d
06.11.2008 um 15:13 Uhr
Zitat von Driver401:
Weißt Du denn, WO die Datei liegt?
Entweder packst Du den Pfad in eine Variable, die Du in der Abfrage
verwendest, oder
Du musst halt etliche if-Abfragen in die Batch reinbauen, ob die
Datei in einem Verzeichnis existiert.... erst wenn ja, dann kopieren
oder Link erstellen.

Wobei... wenns die gleiche Datei ist und Du sie KOPIEREN willst...
warum kopierst Du sie nicht einfach von einem zentralen Pfad weg?

Gruß
Jürgen


Das wollte ich ja damit sagen: ich weiß NICHT, WO die Datei liegt...im explizitem Pfad. Ich weiß aber, dass die zu verknüpfende Datei im Hauptverzeichnis meines Programms liegen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
06.11.2008 um 15:23 Uhr
Zitat von Kranzfr3d:
Das wollte ich ja damit sagen: ich weiß NICHT, WO die Datei
liegt...im explizitem Pfad. Ich weiß aber, dass die zu
verknüpfende Datei im Hauptverzeichnis meines Programms liegen
wird.

Wie willst Du eine Verknüpfung mit etwas machen, von dem Du nicht weißt wo es ist? Das erschliesst sich mir nicht ganz.

Was Du brauchst ist ein "Find"-Tool - ähnlich dem Unix/Linux-"find"-Befehl.
Sicherlich gibts da was auf Win/Dos-Ebene. Früher hatte ich mal Unix-Tools for Dos, da war das implementiert.
Vielleicht gehts ja auch mit dem einfachen Dir... weiß ich jetzt nicht auswendig.

Jedenfalls musst Du ja wohl erstmal den Pfad der Datei rausfinden - also suchen lassen.
Das Ergebnis kannst Du dann zum kopieren oder verknüpfen verwenden...

Hilft Dir das weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: Kranzfr3d
07.11.2008 um 10:12 Uhr
naj0, nicht so wirklich
wie gesagt: ich weiß ja, dass sich die datei im Hauptverzeichnis meines Programms befindet...
...und von der Datei möchte ich dann quasi "einen Rechtsklick machen und auf "Verknüpfung erstellen" klicken" ( <--natürlich mithilfe eines Skriptes)
Und diese Verknüpfung hätte ja den kompletten Pfad drinne...

Oder hab ickn Denkfehler?


Gr33z
Bitte warten ..
Mitglied: Kranzfr3d
07.11.2008, aktualisiert 18.10.2012
wie geil!
ich habs grad selbst rausgekommen, bzw selbst gefunden :D
http://www.administrator.de/forum/dateipfad-von-der-aktiven-batchdatei- ... hat mir weitergeholfen...damit kann ich weitermachen!
tztz...zwei Zeichen........


Grüßeeeeee
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Firewall im Autostart ?
Frage von michi-monsterWindows 78 Kommentare

Halli, seit einem Update o.Ä. wird die Firewall nicht automatisch beim Booten aktiviert. Ich habe im WIN Menü bzw. ...

Windows Server
Autostart einer MMC
gelöst Frage von manuel1985Windows Server3 Kommentare

Hi, kurze, vermutlich doofe Frage: Kann ich unter Windows Server 2012 R2/Windows 8.1 den Hyper-V Manager in den Autostart ...

Windows 7
USB Autostart
gelöst Frage von H4XOuVWindows 738 Kommentare

Hi, Folgendes Problem: Ich möchte das mein USB-Stick beim einstecken eine Batch-Datei ausführt. Bis jetzt habe ich jedoch nur ...

Debian
Autostart unter Debian 7 Wheezy
Frage von ZockervogelDebian2 Kommentare

Hallo, unter Windows, damit kenne ich mich halt ganz gut aus, bin ich es gewohnt Programme per Autostart mitstarten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 10 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...