Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per .cmd die Druckerwarteschlange aufrufen?

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: DerSMI

DerSMI (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2010 um 18:41 Uhr, 10625 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

Ich habe in meiner AD 3 Computer (M$ XPP), welchen ich per GPO so ziemlich alles verbiete, was moeglich ist, da diese 3 im Freihandbereich einer Bibliothek stehen und nur zum drucken von Wechseldatentraegern vorgesehen sind.

Durch diese Einschraenkungen blende ich bis auf die Uhr auch den Infobereich aus. Dort beginnt mein Problem:

Da die User oftmals auch groessere Dateien drucken, moechte ich mir gern per Script die Druckerwartsschlange aufrufen koennen.

Bisher habe ich bisher 2 Ansaetze für das Aufrufen der Druckeruebersicht:

%WINDIR%\EXPLORER.EXE ,::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\::{2227A280-3AEA-1069-A2DE-08002B30309D}

respektive

control printers.

Das wuerde mir eigentlich auch schon reichen, aber ein direktes Aurufen der Warteschlange des Druckers (es ist nur ein TCP/IP-Drucker installiert) faende ich vorteilhafter, gerade auch fuer die User.


Ich hatte gehofft, es Option zu finden, mit der ich im Script den Standarddrucker ansprechen kann, aber die durch

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /?

vorgeschlagene Option bringt mich nicht wirklich weiter.



Vielen Dank fuer hilfreiche Tipps!
Mitglied: MisterExpulso
06.02.2010 um 20:33 Uhr
Wie wäre es denn mit
01.
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /o /n"\\Computername\Druckername"
MfG
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.02.2010 um 21:00 Uhr
... und wenn der TCP/IP-Drucker als lokaler Drucker installiert ist genügt auch:
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /o /n"Druckername"
bzw
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "ID=" 
03.
for /f "tokens=2 delims=," %%i in ('"wmic printer where Default='True' get DeviceID /format:csv"') do set "ID=%%i" 
04.
if defined ID start rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /o /n"%ID%"
[Edit] noch heftig überarbeitet [/Edit]

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DerSMI
16.02.2010 um 10:09 Uhr
01.
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /o /n"Druckername"
Sry, dass jetzt erst die Antwort kommt, war letzte Woche im Urlaub ;)

Oben genannter Code funktioniert, vielen Dank!



Mit besten Grüßen,

SMI
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Cmd Befehle in Powershell GUI aufrufen (5)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: CMD Kommando mit Parameter aufrufen (8)

Frage von bonnerjung zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Mit Powershell schwarzes CMD-Fenster unterdrücken? (4)

Frage von Yauhun zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Ungewolltes Ausgabeformat in CMD (Befehlszeile+ Befehl) (3)

Frage von DerArne zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...