Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CMD-Fenster des Logon-Skriptes anzeigen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 56547

56547 (Level 1)

10.03.2009, aktualisiert 17:08 Uhr, 9577 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

banale Frage: Ich kann per GPO angeben das das Logon-Skript sichtbar gestartet wird, jedoch finde ich nichts wie ich es auch als Fenster angezeigt bekomme. Es befindet sich immer nur in der Taskleiste (/min option default??).
Wie bringe ich das CMD dazu sich selbst zu maximieren (also "normal" darzustellen)?
Mitglied: oh2204
10.03.2009 um 17:13 Uhr
Schau mal in den Gruppenrichtlinien unter Benutzerkonfig->Administrative Vorlagen-> System/Scrips-> Anmeldescript sichtbar ausführen (Aktivieren)

gpupdate /force tut den Rest
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
10.03.2009 um 17:17 Uhr
Danke, aber wie ich schrieb hab ich "Sichtbar ausführen" bereits gefunden. Sichtbar bedeutet für Windows aber anscheinend "in der Taskleiste", also minimiert
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
10.03.2009 um 17:19 Uhr
Also bei mir funktioniert die Policy. Haste auch mit deiner OU Verknüpft?
Benutzerkonfiguration -> OU mit Benutzern drin?
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
11.03.2009 um 14:49 Uhr
Hallo,

wir setzen noch zusätzlich zum "sichtbar" die Richtlinie "Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen" auf aktiviert.

Gruß René
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
11.03.2009 um 14:57 Uhr
Meine Frage ist nur leider nicht beantwortet, ich möchte das Skriptfenster sehen. Es läuft halt als Symbol in der Taskleiste. Erst wenn ich draufklicke sehe ich was passiert...
Bitte warten ..
Mitglied: oh2204
12.03.2009 um 06:44 Uhr
Und genau diese beiden Richtlinien müssten das beheben...
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
14.03.2009 um 15:49 Uhr
Ok, du hast zum Teil recht. Durch "Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen" wird der Explorer erst gestartet nachdem das/die Login-Skript(e) durchgelaufen sind. Dadurch wird das Skriptfenster angezeigt.

Was ich jedoch wollte ist das Standardverhalten, nur eben auch mit Anzeige des Skriptfensters.
Bitte warten ..
Mitglied: 56547
14.03.2009 um 16:14 Uhr
Habe es jetzt geschafft. Der Trick ist, das man anstelle dem Logon.cmd eine Kommandoshell startet und von dort das Logon.cmd maximiert aufruft. Hierzu im GPO des Anmeldeskripts folgendes eintragen:

Skriptname: cmd.exe
Skriptparameter: /c "start /MAX Logon.cmd"

Wichtig ist, das das Logon.cmd am Ende ein "exit" enthält, sonst hat man ein schönes Prompt am Bildschirm stehen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
KiXtart
Aufgemotztes Logon Skript Vorschläge (2)

Frage von Avaatar zum Thema KiXtart ...

Exchange Server
GPO - Logon-Skript wird nicht ausgeführt (4)

Frage von Der-Phil zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Mit Powershell schwarzes CMD-Fenster unterdrücken? (4)

Frage von Yauhun zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Anzeige bei "run logon scripts synchronously" möglich?

Frage von ahstax zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
gelöst SSD - Win7 Lags (20)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (19)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...