Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CMS content absichern gegen Datenklau?

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: winIT3264

winIT3264 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2015 um 12:29 Uhr, 1241 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine alte HTML Webseite mit gut recherchierten Daten die auch Akzeptanz gefunden hat. Diese Seite wird derzeit durch eine Joomla Version überarbeitet. In der neuen Joomla Version habe ich ordentlich Schmalz reingesteckt und es wird Informationen enthalten die es im Internet entweder noch nicht gab oder nur durch sehr spezifische Recherche zu finden war.

Mein eigentliches Problem ist dass eine Person aus Amerika (Name und Anschrift mir bekannt) sich schon an den Daten der alten Webseite kräftig bedient hat und nur darauf wartet das die neue Joomla Seite fertig ist um dann massivst Datenklau zu betreiben für seine eigene Webseite.

Welche Methoden gibt es das zu unterbinden? Ich möchte kein LOGIN Bereich machen müssen, schliesslich soll die ganze Welt davon profitieren aber gegen diese eine Person möchte ich schon was unternehmen.

Danke

Mitglied: killtec
21.01.2015 um 12:48 Uhr
Hi,
du könntest Geo blocking machen. Aber 100%igen Schutz gibt es nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.01.2015 um 12:50 Uhr
Moin,
Ich möchte kein LOGIN Bereich machen müssen, schliesslich soll die ganze Welt davon profitieren aber gegen diese eine Person möchte ich schon was unternehmen.
die einzige Möglichkeit, die dann bleibt ist der Einbau einer modifizierten Version von Diesem hier.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
21.01.2015 um 13:05 Uhr
Hallo,

das geht eigentlich überhaupt nicht.
Bzw. du lässt die Hompage mit Text irgendwie als kpl. Bild rendern. und lässt das zum Client übertragen.
Und selbst dann kann das ne OCR Software wieder entschlüsseln.

Wobei auch in Amerika gibt es Urheberrechtsgesetze. Vielleicht kannst du ja damit ne Menge Geld machen.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
21.01.2015, aktualisiert um 13:22 Uhr
Hi!

Das kannst Du nicht verhindern. In dem Moment wo die Daten für Jedermann offen online sind, kann immer geklaut werden. Geoblocking kann in 5 Sekunden z.B. mittels eines Proxies oder VPNs umgangen werden. Wenn es klappen soll, müsstest Du die Site nur einem erlauchten Kreis (z.B. per Login) zugänglich machen und den Zugang nur nach Verifizierung (z.B. mindestens durch Telefonnummern oder besser gleich mit Ausweiskopie o.ä.) gewähren.

Wenn Du dir zu 100% sicher bist, dass diese Person die Daten wirklich ausschliesslich nur von dir abgreifen konnte und Du dass dann auch hieb- und stichfest beweisen kannst (wo Du aber meiner Ansicht nach wahrscheinlich bei der Beweisführung eher ein Problem hast), dann kannst Du einen Anwalt einschalten und den Übeltäter abmahnen oder gleich verklagen. Dazu wirst Du dann aber einen Anwalt benötigen, der sich im Internet- und Urheberrecht des jeweiligen Landes (Land des Rechteinhabers, also deinem Land und dem Land des Täters, also in dem Falle den USA) auskennt und natürlich arbeitet der Anwalt als guter Menschenfreund absolut gerne für umme...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: winIT3264
22.01.2015, aktualisiert um 16:06 Uhr
GEO Blocking Habe ich auch schon überlegt aber da kann man nur ganze Länder blocken und keine einzelne Regionen, Bundesstaaten etc. LOGIN Bereich wie gesagt nicht erwünscht da schon die ganze Welt davon profitieren soll. Es geht mir aber gegen den Strich dass eine bestimmte Person nur darauf warten von meiner jahrelangen Arbeit profitieren zu wollen und dann sämtliche Daten auf seine Webseite veröffentlicht. Es handelt sich ja zu 90% um öffentliches Material wofür abertausende Mannstunden verbraucht wurden um diese Daten zusammen zu tragen. Die Person hat eine ähnliche Webseite, aber schlecht recherchiert und eher stümperhaft, und werte diese dann mit meinen gesammelten Daten auf. Dafür setze ich mich nicht stundenlang hin und recherchiere....
Bitte warten ..
Mitglied: eisbein
22.01.2015 um 20:29 Uhr
Hallo!

Ich halte es mal frei nach Shakespeare: Öffentlich oder nicht Öffentlich, das ist hier die Frage!

Wenn du Datenklau verhindern willst, musst du deine Daten bunkern und gezielt herausgeben. Als Anreiz könnte man, ähnlich einer Leseprobe, einen kleinen Auszug der Daten veröffentlichen. Wer mehr will, soll dann nachfragen.

Es spricht nichts dagegen für einen einmaligen Download auch ein paar Cent zu verlangen...!

lg
eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: winIT3264
23.01.2015 um 12:04 Uhr
Hach ja.... ich werde dann wohl drei Seiten der Webseite mit einem LOGIN versehen müssen. Danke für die Antworten!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Webserver für das CMS Joomla absichern
Frage von 117536Debian4 Kommentare

Hallo Leute :) Ich nutze aktuell Linux als betriebssystem für meinen Server. Um genau zu sein: Linux Debian-70-wheezy-64-minimal 3.2.0-4-amd64. ...

CMS
CMS um HTML Content bereitzustellen
Frage von bahnhofCMS4 Kommentare

Hallo, ich habe eine wysiwyg Software, welche Lokal auf meinem PC läuft. Mit dieser habe ich eine Webseite erstellt. ...

Windows Tools
Analyse nach Datenklau
Frage von BergEnteWindows Tools5 Kommentare

Hallo Admin Forum, wir müssten einen PC überprüfen auf dem wahrscheinlich Daten per USB geklaut worden sind. Der Vorfalll ...

Webentwicklung
Hohe Peaks - CMS vs. kein CMS
Frage von AusputzerWebentwicklung4 Kommentare

Hallo, angenommen, eine Website hat zu bestimmten Zeitpunkten Peaks von 10.000 Besuchern pro Minute. Macht es für die Erreichbarkeit ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Netzwerkgrundlagen
Laufwerkszuordnung mit zwei IPs
Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo in die Runde, Ich als Hobbyadmin hätte mal wieder eine Frage an die Profis. Ich habe ein Netzwerk ...