Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

COM3 Port in Terminalserversitzung

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: andreas.grothe

andreas.grothe (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2012 um 09:22 Uhr, 4411 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wer kann weiterhelfen:

Ausgangslage:

- Rechner OS Windows 7 32 bit
- an diesem Rechner ist ein RFID Terminal Desfire Type 6211 per USB angeschlossen
- im Gerätemanager wird er auch als installiert (COM3) angezeigt und kann auch verwendet werden
- wenn ich nun eine Remotedesktopverbindung (Terminalserver MS) aufmache und unter Lokale Ressourcen alles auswähle (Ports, Smartcard usw.) kriege ich nur COM1 und COM2 und AUX angezeigt (auch per chgport wird nur AUX, COM1 und COM2 angezeigt)
- habe auch schon net use COM3 \\TSCLIENT\COM3 probiert da kommt dann Fehler 1200

Wie kann ich den COM3 auch in der Remotedesktopverbindung verwenden? Oder geht das gar nicht über Terminalserver?

MfG

Andreas
Mitglied: beta-way-of-life
04.10.2012 um 11:26 Uhr
Hallo Andreas!

1.) Das druchschleifen von COM Ports darf am Terminalserver nicht deaktiviert sein
2.) Wie bereits erwähnt: In der RDP Verbindung müssen COM Ports durchgeschliffen werden
3.) Die COM Ports werden am Terminalserver NICHT angezeigt!!!

Die COM Ports haben die selben Nummern am Terminalserver, werden aber nicht angezeigt.
Konfiguriere den Port auf COM20-30. Bei anderen gibt es auch manchmal Probleme.....

So sollte das funktionieren.

lg joe
Bitte warten ..
Mitglied: andreas.grothe
04.10.2012 um 11:42 Uhr
Hallo Joe,

zu 1) wo kann ich das prüfen einstellen?

Wie meinst du das - stehe da auf dem Schlauch?
"
Die COM Ports haben die selben Nummern am Terminalserver, werden aber nicht angezeigt.
Konfiguriere den Port auf COM20-30."

Wenn ich eine RDP aufmache müsste ich doch über eine CMD über chgport die Ports sehen oder nicht?

Gruß

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: beta-way-of-life
04.10.2012, aktualisiert um 11:49 Uhr
Zitat von andreas.grothe:
Hallo Joe,

zu 1) wo kann ich das prüfen einstellen?

Start -> Verwaltung -> Remotedesktopdienste -> Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshost
Rechtsklick auf die RDP-TCP Verbindung -> Eigenschaften -> Clienteinstellungen

Da darf der COM-Anschluss nicht deaktiviert sein.

Wie meinst du das - stehe da auf dem Schlauch?
"
Die COM Ports haben die selben Nummern am Terminalserver, werden aber nicht angezeigt.
Konfiguriere den Port auf COM20-30."

Ändere bei dir lokal am Rechner dem COM Port vom Gerät von 3 auf 25.
Versuch dann am TS den Port COM25 anzusprechen.

Das sollte so gehen.

Wenn ich eine RDP aufmache müsste ich doch über eine CMD über chgport die Ports sehen oder nicht?

Eben nicht ;) Das is ja das gemeine.
Du siehst die Ports nur wenn du die Drucker Rollen installiert hast. Dort drinnen scheinen Sie dann auf.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: andreas.grothe
05.10.2012 um 12:07 Uhr
Hat nach deiner Anleitung wunderbar geklappt.

DANKE
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Port 8080 öffnen (9)

Frage von weblucifer zum Thema Windows Server ...

KVM
How to: Libvirt Port forwarding (2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

LAN, WAN, Wireless
2 Wan Port an Mikrotik (10)

Frage von roeggi zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Port 80 belegt (7)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...