Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Compaq server startet nichtmehr

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Wehrwolf

Wehrwolf (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4128 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
bin neu im forum und kenne mich sogut wie garnicht mit serverhardware aus....

in der schule nehmen wir grade raidsysteme durch. ich habe mich gemeldet um einen server wieder zusammen zu flicken.... lief auch ganz toll, raid controller wurde konfiguriert - aber natürlich fehlte das betriebsystem genauer die lizenzdiskette.... naja

nun haben wir sie besorgt aber auf einmal bekomm ich das teil nichtmehr an )-=

die maschiene steht in der klasse ... und ich glaube da hat wer gefuscht.

es ist ein Compaq proliant 5500

dioden an netzteil und mainboard leuchten .... was ich als grafikkarte bezeichne auch....
wenn ich starten will passiert leider nix woran kann das liegen? wenn ihr mehr infos braucht sagt bescheid

ps: sind 7 platten drin, lehrer meinte es gibt sicherlich noch ersatzteile


danke
Mitglied: 60730
24.04.2008 um 12:46 Uhr
Hi & Willkommen

Hardwarediagnose aus der Ferne ist kompliziert bis unmöglich.

Schau mal, ob alle Kabel noch dran sind - wenn er nichtmal "Piepst" dann sind ein paar Einzelteile des Servers - Ersatzteile für einen anderen.

Googel mal mit deinem Lehrer nach Compaq Ersatzteilen (Preisliste). da ist der Gang zum großen Auktionshaus bestimmt günstiger.
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
24.04.2008 um 12:48 Uhr
Hi,

was passiert wenn Du den Rechner einschaltest:

1. Nix:
Dann könnte z.B.: die Onboard Batterie defekt sein. Hatte den Fall in diesem Monat bereits 3 mal. Wechsle in diesem Falle einmal testweise die 3V Zelle am Mainboard aus.

2. Lüfter laufen an aber Monitor bleibt schwarz:
In diesem Falle könnte es sein, das Du Masse auf die Hauptplatine bekommst. In diesem Falle überprüfe die Schrauben am Mainboard bzw. evtl. ist eine Schraube hinter das Mainboard gerutscht.

3. Rechner läuft an, POST Meldungen am Monitor werden angezeigt. Plötzlich bleibt der Rechner stehen. Dann sag uns wo der Rechner stehen bleibt.

Viel Glück

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
24.04.2008 um 12:49 Uhr
kommt kein pieps ... hab schon cpu getauscht und auf andere plätze gesetzt aber kommt nix. kabel haben wir alle 2 mal überprüft
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
24.04.2008 um 12:59 Uhr
auf dem board direkt finde ich keine, da ist ne art karte an die ich den monitor, maus unso anschließe allerdings geht da auch was zum on/off schalter und den 2 lüftern.... das is noch ein teil des mainboards oder? dort ist eine battierie angebraucht, allerdings bekomm ich die nicht ab... wie angelotet
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
24.04.2008 um 13:24 Uhr
Tj,

Sorry, aber dein Server ist ja wirklich ein richtiger Server.

Da wird es wirklich schwierig. Die Onboard Batterie könntest Du auslöten und eine neue einlöten. Ohne Erfolgsgarantie.

Netzteil austauschen wäre eine weitere Idee. Aber wer hat schon ein Servernetzteil in Reserve.

Hauptplatine auf defekte Elkos überprüfen. Wenn Du soetwas findest, war es das dann.

Trotzdem

Viel Erfolg.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.04.2008 um 13:31 Uhr
hab schon cpu getauscht und auf andere plätze gesetzt aber kommt nix

Die CPU gehört zwingend an Platz 1 - die anderen Plätze sind für zusätzliche CPUs und nicht als Alternative Einbauorte gedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
24.04.2008 um 15:59 Uhr
jo is ein richtiger ... aber uralt ;D mal sehen ... die "karte" wo die batterie drauf is lässt sich ausbauen... muss morgen mal den admin fragen ob er noch nen 2. server wo hat^^

sind 2 netzteile drin ... wenn ich nit ganz vom pech verfolgt bin müssten die noch gehen... auf dem mainboard leuchten allerhand dioden auf sobald der strom bekommt... leider kein handbuch mehr da, weshalb ich nicht sagen kann was die bedeuten sollen...
Bitte warten ..
Mitglied: MagniNet
24.04.2008 um 16:07 Uhr
Überprüfe alles noch einmal...dann nocheinmal. Grad am Anfang macht man häufig fehler und übersieht einiges.

Hast du schon mal nach den Einzelkomponenten Gegooglelt? Vielleicht findest du ja noch eine Online Fehlercodeliste.


Ansonsten würde ich wirklich mal einen der Admins an deiner Uni(Schule/Sonstiges) fragen. Ich denke wenn ihr dies als Lernmatierial bekommt, sollten davon noch andere irgendwo rumstehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
24.04.2008 um 16:09 Uhr
ok, danke mach ich morgen^^
echt guter support und ziehmlich schnell hier

danke
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.04.2008 um 16:18 Uhr
*ähem*

wenn man weiß, das es sich um einen Server handelt - dann wüßte man auch, das ein "Server" zwar auch aus Einzelkomponenten besteht, aber diese im Normalfall vom gleichen Hersteller sind.

Compaq kennt der eine oder andere noch, für die ganz anderen:

HP hat Compaq gekauft / fusioniert.

Daher sollte man z.b mal auf folgende Seite von HP gehen - obwohl auf dem Server "Compaq" steht.
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SupportTaskIndex.jsp?l ...

Nur startet die Kiste ja nicht mehr - entweder "Verbastelt", Spannungspitze oder weil es einen Grund gibt, daß die Kiste "zum spielen" bereitgestellt wurde und nicht mehr "Produktiv" arbeitet.
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
24.04.2008 um 16:37 Uhr
das da einer dran rumgespielt hat kann gut sein...
er lief eigendlich schon, wir haben die konfiguration des raidcontrollers nur wieder gelöscht, weil wir das ganze vor der gruppe vorführen sollen - zum glück bin ich nochmal ran gegangen um ihn zu testen...

danke für die info zu hp^^
n elko könnte es auch sein... gibt sicher leute die sowas gerne abreißen )=


zum admin werd ich morgen auch gehen ... der war heute nur ziehmlich im stress... haben leider nur einen

danke
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
27.04.2008, aktualisiert 18.10.2012
Wenn die CPU in einem anderen Sockel schon saß muß mit Sicherheit mit SmartStart-CD - von der hp-Seite in Version 5.50 zu holen - das System wieder zurück gesetzt werden, das nur zum mitbesorgen, der 5500 hat einen Wartungs-Dip-Switch - war hier im Forum zu finden - der muß wieder ausgeschaltet werden.
Die Mainboard-Leuchten haben ja eine Bedeutung - steht in der Doku auf der hp-Homepage - das kann man weiterverfolgen, häufig wackelt die Hauptspeicherkarte bzw. die einzelnen Ram-Karten darauf.
Bei sieben Platten sollte man ruhig auf beiden (redundanten) Netzteilen Strom geben - das wurde aber schon gemacht?

Zu recht (Be-)Schreibung und Lings gugst Du da: http://www.administrator.de/forum/installationprobleme-compaq-proliant- ...
Bitte warten ..
Mitglied: dosser
30.04.2008 um 11:58 Uhr
Ich hatte mit einem ML370-G1 das selbe Problem. Abgedreht, aufgedreht und nichts ging mehr.

Schuld war ein defektes CD-ROM. (

Ich dachte ich spinn. Hatte sowas noch nicht erlebt
Bitte warten ..
Mitglied: Wehrwolf
30.04.2008 um 15:09 Uhr
ja das gefühl hab ich auch
kollegen interessiert das leider weniger... naja der lehrer bei dem wir das thema durchnehmen war ne woche krank, hoffe der kann weiterhelfen... das ich dran gearbeitet hab kann er sehen


nochmal danke für die nette hilfe^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server startet nicht mehr nach Festplattentausch (3)

Frage von Stibe88 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Server startet nicht mehr, Fehler 0xc000021a (15)

Frage von lgraap zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008R2 startet trotz GPO nach Update neu (3)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...