Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ComPlus Activation auf Remote Computer (XP Pro) aendern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: jutzin

jutzin (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2010, aktualisiert 11:40 Uhr, 3743 Aufrufe, 2 Kommentare

Aenderungen in Component Services lassen sich nicht auf XP Remote Computern durchfuehren

hallo leute,

wir haben eine domain mit erheblich vielen workstations (xp pro) und usern und mehreren servern (win 2003 und 2008). auf 4 servern (2003) laueft eine server com+ application. alle clients haben eine entsprechende client com+ application. je nachdem, welcher server im activation tab der client application eingetragen ist, verbindet sich ein client mit der entsprechenden server application.

ich moechte nun remote die com+ activation auf einem haufen der rechner aendern. weder per vbs ...

01.
Set oCatalog = CreateObject("COMAdmin.COMAdminCatalog") 
02.
Set root = oCatalog.Connect(strComputer) 
03.
Set oApplications = oCatalog.GetCollection("Applications") 
04.
oApplications.Populate  
05.
 
06.
i = 0 
07.
Do Until i = oApplications.Count  
08.
	Set oApplication = oApplications.Item(i)  
09.
	If LCase(oApplication.Name) = LCase(strApplication) Then  
10.
		oApplication.Value("ApplicationProxyServerName") = strNewProxy 
11.
		oApplications.SaveChanges 'DEBUG 
12.
		Exit Do  
13.
	End If  
14.
	i = i + 1  
15.
Loop 
16.
 
... noch per dcomcnfg kann ich die com+ eigenschaften aendern. die fehlermeldungen lauten fuer vbs Permission denied und fuer den remotezugriff per dcomcnfg You do not have permission to perform the requested action.

ich habe admin rechte auf den remote computern, firewall problem ausgeschlossen durch abschalten. auf den servern kann ich mir die com+ eigenschaften anzeigen lassen und aendern.

workaround: ich aendere die actiavtion indem ich ein vbs verteile, das die activation aendert und diese lokal mit adminrechten ausfuehre. trotzdem, eigentlich sollte das doch auch richtig remote funktionieren, oder?

edit: weisz zufaellig noch jemand, wo man die windows firewall durchloechern muss, damit man auch bei eingeschalteter firewall zum COMAdminCatalog connecten kann?

gruesze
jutzin
Mitglied: jutzin
28.08.2010 um 13:06 Uhr
es hat sich herausgestellt, dass mein "admin"-account keine umfassenden domain-admin rechte hatte. loesung ohne domain-admin account bemuehen zu muessen: in component services: my computer properties-->com security-->access permissions-->edit limits... und launch and activation permissions-->edit limits einen user bzw. eine rolle mit ausreichenden rechten hinzugefuegen.

ich stehe aber immer noch vor dem firewall problem. tcp 135 oeffnen reicht offenbar nicht aus.
Bitte warten ..
Mitglied: jutzin
08.09.2010 um 13:28 Uhr
tcp 443, 5985 und 5986 oeffnen und es klappt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...