Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Compter in Domäne Rechte an der Installation von Programmen geben

Mitglied: dobber

dobber (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2008, aktualisiert 14:01 Uhr, 3961 Aufrufe, 5 Kommentare

Hy,

wir nutzen einen 2003er Server mit einer Domäne. Die angemeldeteten Computer haben nur sehr eingeschränkte Rechte, was ja auch in Ordnung ist. Nur mein Chef möchte ein ein wenig mehr rechte bekommen, er möchte programme installieren können und diese auch problemlos ausführen können (wo es derzeit bei jedem "zweiten" Programm einen Fehler wegen mangelnder Berechtigung gibt)...

Als Admin möchte ich ihn aber nicht hinzufügen...

Das man dass irgendwie über das AD/Serververwaltungskonsole einrichtet weis ich, aber ich finde mich dort garnicht zurecht

Im der Serververwaltungskonsole sind die Benutzer alle angelegt und den jeweiligen Domänen-Nutzer/econ/Admin etc.. zugeteilt also "Mitglid-Von..."

Ich möchte da nun eine neue "Mitglied-Von.." Richtlinie einrichten, die o. g. Rechte besitzt aber keine Admin rechte.


Ich wäre sehr dankbar wenn mir das mal jemand wie einem sechsjährigen erklären könnte

10000 Dank
Gruß
Dobber
Mitglied: Pandora
18.11.2008 um 13:07 Uhr
Hallo Dobber,

damit dein Chef Programme installieren kann, muss er zumindest auf dem lokalen Gerät Admin-Rechte besitzen. Da es gefährlich ist, permanent mit Admin-Rechten zu arbeiten würde ich dir folgendes empfehlen:

Richte lokal auf dem Computer deines Chefs einen Benutzer mit Adminrechten ein. Dann kann dein Chef sich lokal anmelden, wenn er Software installieren will und danach wieder abmelden. So installiert er auch nur bewußt neue Software.

Wegen der Programme, die ohne Admin-Rechte nicht richtig ausgeführt werden können ist Handarbeit gefragt: hier musst du herausfinden, worauf nicht zugegriffen werden kann (google hierzu mal nach filemon und regmon) und gib dann auf die geblockten Dateien oder Registry-Einträge die Zugriffe.

Gruß, Pandora
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.11.2008 um 13:07 Uhr
Hi,

... wie einem sechsjährigen erklären ...

Kein Problem:
WENN DU NOCHMAL AN PAPA'S SERVER RANGEHST GEHTS EINE WOCHE OHNE SANDMÄNNCHEN INS BETT!

SCNR,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Pandora
18.11.2008 um 13:15 Uhr
WENN DU NOCHMAL AN PAPA'S SERVER RANGEHST GEHTS EINE WOCHE OHNE
SANDMÄNNCHEN INS BETT!
<OT>
Nu schrei doch nicht so, du verschreckst ja den Kleinen und Mutti muss dann wieder trösten.
</OT>
Bitte warten ..
Mitglied: dobber
18.11.2008 um 13:19 Uhr
@ Pandora:
Besten Dank, das mit der extra Admin-Nutzer werde ich so machen bezüglich der Installation der Programme. Das ist halt schon ganz schön nervig wenn bei jedem Programm ein fehler kommt, bspweise kann er nichtmal sein mikrofon nutzen für skype... XP sagt mir eine DLL muss von dem Systemadmin freigegeben werden aber welche steht da nicht... nur mal so als Beispiel, solche dinge kommen am laufenden Band. Also soweit ich dich verstanden habe, müsste man dann von jedem Programm alle Ordner/Dateien/Reg und Systemdateien freigeben... Als AD Rechte bezügl der Installieren Programme gibts dann nur eingeschränkt oder admin. Admin sollte wirklich nicht sein bezüglich der Sicherheit des Servers...

@SlainteMhath:
Scherzkeks, nicht papa´s sondern firma´s server und mein chef hat drauf bestanden!
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
18.11.2008 um 14:01 Uhr
Moin Moin

1. Möglichkeit:
Du installiert Ihm das jeweilige Programm. (Fast) Jedes Programm lässt sich mit Benutzerrechten ausführen.
Fast, manchmal muss man auf einzelne ordner oder Regschlüssel Schreibrechte gewähren.

2. Möglichkeit:
Du stellst die Software per GPO bereit. Schau mal hier.

3. Moglichkeit: (schlecht)
Du stellst ihm einen zusätzichen (lokalen) Admin Account zur Verfügung.
Dann meldet er sich um oder fürt das Setup via "Run As" aus.

4. Möglichkeit: (NoGo)
Du lässt ihn als lokaler Administrator arbeiten.
Sollte er auf diese Möglichkeit bestehen, bau die Netzwerkkarte aus.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir das mal jemand wie einem sechsjährigen erklären könnte.
Ich kann SlainteMhath nur zustimmen: Sechsjährige haben an Computern im Allgemeinen und an Servern im Besonderen nix verloren.

Genaueres zum zuweisen lokaler Berechtigungen per Gruppenrichtlinien kannst Du hier nachlesen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Benutzer Rechte auf Netzwerkadaper geben
gelöst Frage von joehuabaWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich stehe vielleicht ein bisschen auf dem Schlauch. Wir haben eine Windows Domäne im Einsatz. Gibt es ...

Windows Server
Usern auf Terminalserver 2012 Rechte geben um Druckaufträge zu löschen
gelöst Frage von moltovaWindows Server2 Kommentare

Hi, habe das Problem, bei einem Terminalserver Windows Server 2012 sollen alle Benutzer in der Lage sein, eigene + ...

RedHat, CentOS, Fedora
Einem besonderen Benutzer unter CentOS 7 shutdown Recht geben
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOORedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Moin, weiß jemand wie ich NUR EINEM Benutzer das Recht gebe ohne root Rechte eine Maschine herunter zu fahren? ...

Windows Netzwerk
C:WindowsPolicyDefinitions - keine Rechte als Domänen-Admin???
gelöst Frage von departure69Windows Netzwerk5 Kommentare

Hallo. wir möchten unsere Windows-7-Clients (endlich) auf den IE10 bringen (derzeit IE8, die User maulen, weil immer mehr HTML5-Seiteninhalte ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...