Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computer von außen erreichen

Frage Netzwerke

Mitglied: PL-q

PL-q (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2008, aktualisiert 17.09.2008, 5754 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute =),
wie kann ich einen Computer von außen erreichen? Damit meine ich nicht DynDNS oder NoIP oder ähnliche Methoden sondern sowas wie z. B.: Programme! Ich möchte also ein Computer von außen mithilfe eines Programmes erreichen, da ich VB6 kann wäre nicht schlecht wenn ihr sowas wie ein Beispiel code hättet(wenn es in vb6 ginge^^). (Trojaner brauchen ja eigt. auch kein DynDNS, aber Diebe kommen trotzdem drauf!)

Mit freundlichen Grüßen
Crunkstar
Mitglied: 60730
11.09.2008 um 17:56 Uhr
Servus,

wie kann ich einen Computer von außen erreichen?
Genauso, wie von innen, indem du seinen Namen oder seine Nummer kennst.
Damit meine ich nicht DynDNS oder NoIP oder ähnliche Methoden
sondern???
sondern sowas wie z. B.: Programme!
Ah ja, also keinen Dyndns Client, weil das nur ein Programm ohne ! am Ende ist?
Ich möchte also ein Computer von außen mithilfe eines Programmes erreichen...
Gib dem Programm den Namen oder die (IP)Nummer, besorge dem Programm einen "Freifahrtschein" durch die Stadtmauer/ (Firewall/Router) und dann ist das alles kein Problem
da ich VB6 kann wäre nicht schlecht wenn ihr sowas wie ein Beispiel code hättet..
hmmm....
(Trojaner brauchen ja eigt. auch kein DynDNS, aber Diebe kommen trotzdem drauf!)

Tja, ganz ehrlich, die wollen ja nicht auf einen bestimmten, sondern auf die,die Sie finden - oder der Trojaner nimmt (daher auch der Name Trojaner den Umweg über den Besitzer) und telefoniert von innen nach außen (zu einem Rechner, dessen Name/IP er kennt).

Daher die kurze Frage, was genau ist dein Begehr?

Edit:
Weißt du was Dyndns usw. bedeutet?
Du mußt zwei "Werte" kennen
  1. Eine "Nummer"
  2. Einen Namen

Und wenn du die "richtige Nummer" nicht hast - und auch nicht die der "Auskunft" (DNS / DYNDNS) - kannst du mit dem Namen allein auch nichts anfangen.
Und hast du nur die Nummer der Auskunft - und willst Oma Fritz (pc0815) anrufen - wird das auch nichts, außer die nette Telefonostin ist mit dir verwandt.

/edit


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
11.09.2008 um 18:11 Uhr
Ja, schreib mal was die Übung genau bringen soll?

Wenn du keine DynDNS Account hast der ja auch nicht für den Zugriff sorgt hast du dann eine feste IP?
Bitte warten ..
Mitglied: PL-q
11.09.2008 um 18:27 Uhr
Ich möchte sowas wie ein Fernsteuerungs Programm zum üben selber schreiben und auch von außen erreichen können. EIne feste IP bräuchte ich dafür, denn der Provider ändert ja jede 24h die IP-Adresse und möchte dabei nicht DynDNS o. NoIP o. ahnliche Sachen benutzen, ich bräuchte jedeglich irgendwie eine feste IP =)
Bitte warten ..
Mitglied: VW
11.09.2008 um 18:39 Uhr
Zitat von PL-q:
ich bräuchte jedeglich irgendwie eine feste IP
Dein Provider ist dafür zuständig, was für eine IP du kriegst. Die meisten bieten gegen einen Aufpreis eine feste IP an. Einfach mal Nachfragen.

Die meisten Trojaner funktionieren allerdings wie oben schon erwähnt, so, dass der infizierte PC sich "zu Hause" bei seinem Entwickler meldet, so, dass man die IP des infizierten PC nicht kennen muss. So kann übrigens auch NAT beim Opfer überlistet werden.
Als Beispiel gucke dir doch einfach mal im RealVNC den VNC-Viewer im Listening-Mode an und klicke bei dem "Opfer" mit der rechten Maustaste auf das VNC-Symbol im SysTray. Dort wählst du Add new Client aus und gibst die IP-Adresse des Angreifers ein. Nach diesem Schema geschieht der Verbindungsaufbau auch meist bei Trojanern. Nur halt automatisch

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: TraceHard40
11.09.2008 um 19:10 Uhr
Servus,


zum üben selber schreiben

... viel Spaß


Vielleicht ist ja der Teamviewer was für dich!

Gruß,
TraceHard
Bitte warten ..
Mitglied: cremerha
15.09.2008 um 10:03 Uhr
schau doch mal unter http://www.logmein.com
Läuft bei mir ganz prima.
Bitte warten ..
Mitglied: DrPhreak
17.09.2008 um 12:47 Uhr
Naja ich möchte niemandem was böses unterstellen, aber klingt schon fast so als ob du hier nach Hilfe bei der Trojaner Programmierung fragst....

Es gibt genug möglichkeiten über die Ferne auf Rechner zuzugreifen.

Warum willst Du kein DynDns nutzen? Das wäre doch das einfachste um die wechselnde IP zu umgehen.

Und Remotesoftware gibts es fast wie Sand am Meer.

RealVNC, UltraVNC, Microsoft RDP.. um nur ein paar zu nennen....
Bitte warten ..
Mitglied: Oleg11
12.05.2014 um 13:52 Uhr
http://www.radmin.com/ take more than three years. Fast, and most importantly safe program for remote control of computers. Advantages, high speed, reliable security system.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
gelöst Server von außen erreichen (3)

Frage von BromBarium zum Thema Hosting & Housing ...

Windows Server
gelöst Windows Webserver von außen erreichen (8)

Frage von tomi93 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst IP Cam außen am Haus Zugriff sichern über Firewall ACL (6)

Frage von TimMayer zum Thema Switche und Hubs ...

Hyper-V
Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ? (5)

Frage von Tastuser zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...