Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computer im Netzwerk ausblenden - Ansicht im Arbeistplatz ändern

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Aggi85

Aggi85 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2012 um 10:51 Uhr, 2853 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich versuche gerade eine gangbare Lösung für folgende Probleme zu finden:

1. Am Client soll es nicht mehr möglich sein den Ort "Netzwerk" aufzurufen bzw. "benachbarte" Computer zu sehen. Das Ausblenden des dazugehörigen Icons im Explorer (Dateimanager) ist bereits geschehen. Allerdings kann der User immer noch über das eingeben von "Netzwerk" im Adressfeld den Ort aufrufen und sieht als Konsequenz sämtliche im Netzwerk befindlichen Computer.
Die in den GPO befindlichen Option "Benachbarte Computer ausblenden" bringt hier leider nichts!

2. Seit Windows Vista wird im Arbeitsplatz die Auslastung der verbundenen Laufwerke angezeigt. Genau dieser Balken ist mir in Verbindung mit den Netzlaufwerken ein Dorn im Auge. Muss ja nicht jeder sehen wie knapp der Speicherplatz teilweise ist ;). Gibt es eine Möglichkeit diesen Balken für Netzlaufwerke oder eben alle Laufwerke auszublenden?

Als Umgebung hätte ein Windows Netzwerk mit Windows 7 Clients und 2008 als PDC anzubieten.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.

Grüße
Jan
Mitglied: Penny.Cilin
11.07.2012 um 12:42 Uhr
Was ist der Sinn der ganzen Sache?
Warum soll ein Anwender nicht sehen dürfen, wenn sein Homedirectory voll ist, oder wie die Netzwerklaufwerke belegt sind?

Wenn der/die Anwender argumentieren, daß die verfügbare Plattenkapazität zu gering ist, argumentiert man, daß die gesamte Plattenkapazität für mehrere/alle Benutzer aufgeteilt werden muss. Und dies entsprechend Geld kostet.

Nur weil inm Elletronikmarkt eine 1 TB Platte vielleicht Summe x Euro kostet, heisßt noch lange nicht, daß Plattenkapazität im Überfluß vorherrscht.

Ich habe hier auch immer weider diese Diskussionen. So nach dem Motto bei x bekomme ich einen PC für 500€ mit 4 GB RAM und 1 TB Platte, usw. Ich rechne dann immer wieder vor, daß bei diesen Preisen KEIN Support, kein Strom, keine Datensicherung, usw. dabei ist.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: bioperiodik
11.07.2012 um 12:46 Uhr
Mahlzeit,

zu 1.

Ob man verhindern kann das "Netzwerk" oder ähnliches aufgerufen wird, weis ich leider nicht.
Allerdings könntest die Clients mit "net config server /hidden:yes" "verstecken", so dass diese in der Netzwerkansicht nicht mehr zu sehen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Daniel.Wenzel
11.07.2012 um 13:38 Uhr
Hi,

Punkt 2 interessiert mich auch brennend :D

Grüße
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Aggi85
11.07.2012, aktualisiert um 14:30 Uhr
@Penny.Cilin
Über Sinn und Unsinn ließe sich da bestimmt vortrefflich streiten.
In meinem Fall können die User nichts aus den Werten ableiten da sie immer die generelle Größe der dahinerstehenden Festplatte sehen. Nachdem alle Public- und Profil-Verzeichnisse auf derselben Platte liegen können sie keine Rückschlüsse auf das eigene Verzeichnis ziehen.
Meiner Meinung ist die Anzeige sinnlos und deswegen will ich sie, wenn möglich, abschalten.

Aber etwas Off-Topic. Wenn ich deinen Post durchlese habe ich das Gefühl das ihr die Public/Home Verzeichnisse ähnlich einer virtuellen Festplatte löst. Oder liege ich da falsch.

@bioperiodik
Es kann sein das ich das vor meinem Urlaub auf zwei Testcomputer bereits hinterlegt habe die allerdings inzwischen wieder im Netzwerk auftauchen.
Ich prüf das nochmal und sag dann das Ergebniss durch.
Danke auf jeden Fall schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
11.07.2012 um 14:34 Uhr
Hallo Aggi,

nöö, die Laufwerke haben alle Quotas, da sieht man nur die Größe der zugewiesenen Quota. Habe in meiner langen Zeit schon so alles mögliche erlebt. Da werden MP3s uä. auf den Netzwerklaufwerken abgelegt. Wir habe hier verschiedene Scheduled Tasks, welche sehr regelmäßig auf solche Dateien überprüft und diese dann löscht. Zudem werden regelmäßig die ADS (Alternate Data Streams) überprüft, protokolliert überprüft und ggf. gelöscht. Hatte hier schon mehrfach Spezis, welche ihr Mailarchiv als ADS im Netz abgelegt haben.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Computer ID nach dem Image zurückspielen ändern (19)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Erkennung und -Abwehr
Lokale Virenprüfstation : Windows 10: Ändern von Einstellungen verhinden (5)

Frage von TryAndSolve zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...