Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computer Suchdienst LAN W2k3 und Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MarkusD

MarkusD (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2009, aktualisiert 14:18 Uhr, 4999 Aufrufe

Wir haben 2 DC ein Windows 2003 Sd. Ed. und ein Windows 2008 Server. Ein Notebook übernehmt den Suchdienst in dem Netzwerk.

Hallo zusammen,
wir haben wie oben beschrieben 2 DC 1 Windows 2003 und einen Windows 2008 Server St. Ed. Auf den Servern Läuft DNS AD Integriert. Beiden Server replizieren sich Einwand frei. Es gibt keine Fehler in den Anzeigen usw. Alle Clientscomputer bekommen eine IP Adresse von dem DHCP W2k3 zugewiesen.

DHCP:
Router IP
DNS IP: Bevorzugter w2k8, Alternativer w2k3

Nach bestimmter Zeit übernehmt ein Notebook Computer Suchdienst so, dass wenn man auf die Domäne ping setzt antwortet das Notebook. Auf dem Laptop habe ich bereits Computersuchdienst deaktiviert. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?
Ping auf dem Windows 2008 Server auf die Domäne.local antwortet der W2k8 Server
Ping auf dem Windows 2003 Server auf die Domäne.local antwortet das Notbook
Ich habe heute Infrastruktur Testzweck auch auf den W2k8 übertragen.
Jetzt sind alle FSMO Rollen auf dem W2k8.
IP: Einstellungen:
Netbios über TCP/IP aktivieren auf allen Computer und Servern Eingestellt.
Auf dem Notebook habe ich jetzt auf Standard gesetzt.
LMHOST wird nicht eingesetzt.
Host Datei, Lmhost ist ohne Einträge.

Was kann ich noch tun um das Problem zu beseitigen?

Für alle Antworten werde ich dankbar.

mfg

Markus
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte