Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computeranmeldung statt Useranmeldung

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Kraftgel

Kraftgel (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2007, aktualisiert 16.02.2007, 4287 Aufrufe, 15 Kommentare

Hi, nochmal zu meinem Azubiserver...

ich habe einen Server mit Active Directory, und ISA 2004 unter Win2k3 Server Standard eingerichtet.

Die PCs sind in der Active Directory als R_204_PC01...R_204_PC20...R_208_PC20 und so weiter eingetragen. Die User sollen keinen eigenen Benutzerzugang haben. (sprich, jeder meldet sich pauschal als "azubi" ohne Passwort an) ist es nun möglich, dass man über die ISA den Internetzugang für einzelne Computer (ode in der Active directory eingerichtete Gruppen von Computern) sperrt/freischaltet anstatt für einzelne User? denn wenn es nur pauschal "azubi" gibt kann man ja nur komplett zu oder wegschalten. Oder gibt es eine Richtlinie, die einem User erlaubt, sich nur an einem bestimmten PC anzumelden? (also z.B. R_204_US12 kann sich nur an R_204_PC12 anmelden usw)
Mitglied: catachan
13.02.2007 um 13:42 Uhr
ich würde mal sagen lies mal etwas nach in der anleitung software.
das bleibt keinem von uns erspart
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
13.02.2007 um 13:53 Uhr
ja, wenn die anleitung hier irgendwo existiert tu ich das gern, wir benutzen volumenlizenzen, ich hab von der meisten software hier nur nen brand und den volume key dazu, und die windows hilfe bringt mich nicht weiter, die wirft mich gerade eher zurück als mich voranzubringen, zumal ich nie weiß wonach ich suchen muss

aber da du ja offenbar weißt dass es in der anleitung steht wirst du vor dem problem ja auch schonmal gestanden haben, wenn du also weißt wie es geht sei doch so nett und sags mir einfach ;)
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
13.02.2007 um 14:32 Uhr
wenn du den internetzugang für bestimmte pcs und nicht für benutzer spereen willst, dann machst du 1 firewallregel wo du internetzugang erlaubst und da scheibst du die vorher angelegten computerobjecte (mit statishcer ip) rein. fertig.

du kannst auf jedem pc in der lokalen sicherheitsrichtlinie angeben wer sich an melden darf.

ich hoffe das hilft dir weiter
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
13.02.2007 um 14:43 Uhr
Vieleicht geh ich ja falsch ran aber ich kann in ISA keine Richtlinien für Compuerobjekte einrichten, nur Gruppen und Benutzer ... und wenn ich nen Trick anwende, und Computer zu einer Gruppe hinzufüge und diese Gruppe dann in die ISA eintrage, dann funktioniert die richtlinie einfach nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
13.02.2007 um 14:49 Uhr
du legts mit dem assistenten eine regel an und der fragt dich dann "von wo" => "wohin".
da gibst bei "von wo" einfach den pc an und bei ziel das externe netz. dann gehts
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
13.02.2007 um 14:53 Uhr
arrrhg ... xD

*Brett vorm Kopp*

Vielen dank ich denke das wirds tun.

Edit: Wenn ich jetzt so drüber nachdenke ... ist das die Musterlösung, oder gibts vieleicht noch was besseres als in 200 PCs statische IP Adressen einzukloppen? o_O
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.02.2007 um 15:11 Uhr
Hi,
bitte den Thread als "gelöst" markieren. Dazu oben bei der Problembeschreibung auf editieren klicken und den entsprechenden Hacken setzen. Danke...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
13.02.2007 um 15:14 Uhr
Ich hab nochmal editiert, ist also noch nicht ganz gelöst ... es sei denn ihr meint das geht nicht anders ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.02.2007 um 15:24 Uhr
Hi,
also einfach den ISA auf einen Server installieren. Davor aber in die Domäne aufnehmen. Im ISA selber kannst du dann per Richtlinie definieren, welcher Rechner ins Internet darf.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
13.02.2007 um 15:28 Uhr
ja wie denn? das hatten wir doch schon. ich kann keine richtlinien für pcs in ISA festlegen, sondern nur für benutzer und gruppen, und nach der variante von catachan brauche ich statische ips
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.02.2007 um 17:26 Uhr
Was hast du für ein ISA?! Also bei 2004 geht das => 10000%ig! Haben wir hier mal im Testlabor so gemacht.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
14.02.2007 um 07:14 Uhr
2004 enterprise. Wenn ich ne Richtlinie erstelle, Datenverkehr erlauben zwischen intern und extern "yadayada" ... und dann gibts da nen Reiter "für Benutzer" um festzulegen für wen die Richtlinie gilt, und da kann ich nur Benutzer und Gruppen hinzufügen aber keine Computer...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.02.2007 um 07:48 Uhr
G' Morgen,
ich habe leider grad keinen Zugriff auf einen ISA Server. Somit kann ich es leider nicht nachsehen. Aber bis Fr kann ich dich dir mehr sagen. Sry..


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
14.02.2007 um 08:04 Uhr
Ich danke dir, ich hoffe aber ich habe bis Freitag schon was gefunden, damit das Ding nächste Woche steht ...
Bitte warten ..
Mitglied: Kraftgel
16.02.2007 um 08:10 Uhr
So, ich habe jetzt einfach für jeden Raum ein Benutzerkonto eingerichtet mitdem man sich nur auf den entsprechenden Rechnern anmelden kann. Dieses kann ich dann per ISA sperren.

Ich glaub so ohne weiteres geht das garnicht mit einem Konto für alle, ein Ausbilder hier wollte schon mit Subnetting anfangen, da wird man ja kaputt im kopf. ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Surface Geräte mieten statt kaufen

Link von runasservice zum Thema Microsoft ...

Linux Netzwerk
gelöst Squid3 Proxy via Namen statt Ip im Browser eintragen (3)

Frage von M.Marz zum Thema Linux Netzwerk ...

Mac OS X
gelöst Statt ein OS X ein Windows 10 (21)

Frage von gamiiii zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...