Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computerbildschirm geht maximal bis 85Hz eingestellt sind aber ÜBER 85Hz Vielleicht über LAN doch wie

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: xNx443

xNx443 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2010 um 18:26 Uhr, 3868 Aufrufe, 13 Kommentare

Computer und Laptop per LAN verbindne doch wie???

Hallo,
mein PC (Windows XP) noch einen sehr alten Bildschirm,doch ich möchte kein Geld für einen neuen ausgeben,doch jetzt ist es so,dass bei meinem PC über 85Hz eingestellt sind,aber der Bildschirm nicht mehr schafft als 85Hz jetzt zeigt er immer an Out of Range wenn ich hochfahre!!!
Gibt es eine möglichkeit das zu beseitigen!!Doch wie!!!

Vielleicht übe LAN,doch ich weiß nicht wie ich das machen soll wenn ich auf dem PC nichts sehe denn ich habe auch noch einen Laptop(Windows 7) ,den ich auch schon des öfteren mit LAN verbudnen habe doch irgendwie geht des ned

Muss ich den PC neu formatieren,so dass Windows XP neu drauf ist,oder gibt es da auch eine andere Lösung!!!

Danke an alle die mir so schnell wie möglich oder überhaupt antworten!!!
Mitglied: mrtux
02.03.2010 um 18:31 Uhr
Hi !

Aääähhmmm schonmal im abgesicherten (EDIT: Danke Dog! äähm VGA) Modus (mit F8) versucht? Odda hab ich da jetzt was über..ähm..lesen?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
02.03.2010 um 18:51 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

Aääähhmmm schonmal im abgesicherten Modus (mit F8) versucht? Odda hab ich was über..ähm..lesen?

mrtux

richtig ;)

oder du steckst nen alten röhrenmonitor an, die packen mehr hz ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
02.03.2010 um 19:05 Uhr
Entweder abgesicherter Modus oder via VNC und strcm.exe (damit richtest du zuerst remote einen VNC Dienst ein und im Anschluß greifst du via Netz und vncviewer darauf zu. Simpler ist aber der F8 Modus
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
02.03.2010 um 20:21 Uhr
Zitat von xNx443:
....einen sehr alten Bildschirm,doch ich möchte kein Geld für einen neuen ausgeben....

Hi xNx,

und wenn Du das Problem gelöst hast, geh nochmal in Dich und denke doch über nen neuen Monitor nach. Schließlich geht´s um Deine Gesundheit!
85Hz sind schon Ok aber wenn er wirklich alt ist wäre jeder billige neue Monitor ein Segen für Deine Augen.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.03.2010 um 23:50 Uhr
Hin und wieder sehe ich auch bei manchen PCs nach F8 den extra für solche Fälle gedachten "VGA Mode", der helfen sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.03.2010 um 08:28 Uhr
ist wäre jeder billige neue Monitor ein Segen für Deine Augen
... genau - aber leider hat dieser keinen analogen Anschluss mehr, also kaufe Dir gleich eine neue Grafikkarte.
... aber die passt leider nur in PCIe rein - also auch noch ein neues Board.... MIT natürlich neuem Prozessor und RAM.
... jetzt passt aber die Festplatte und das CD Laufwerk nicht mehr - also auch das neu gekauft.
... das Netzteil geht auch nicht mehr an das neue Board, somit auch das Netzteil getauscht mit einem passenden Gehäuse dazu.

naja - es ist ja alles kein Problem - den Elektroschrott schicken wir einfach nach China, bin mir sicher das ist auch ein Segen für die Kinder dort, welche dann mit dem Zeug spielen bzw. arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
03.03.2010 um 08:47 Uhr
Hi
gerade die billigen haben immer noch den analogen RGB SubD15 Eingang (BenQ z.B.), leider auch einige unserer teureren und sparen sich bei der 20" Klasse damit ein wirklich deutlich besseres Bild zu haben. Wenn man nur ab und an damit arbeitet sind die CRTs durchaus OK, aber Bild und Stromverbrauch (die Röhre braucht halt nun mal gut 4* soviel Strom wie ein LCD) sind schon wirklich deutlich angenehmer und besser. Das Problem der Wiederholrate ist da aber deutlich größer; die meisten machen bei einem krummen Wert schon schlapp während ein CRT mit seiner Horizontalfrequenz deutlich mehr mit macht.
Außerdem: jedes der obigen Bauteile ist noch verfügbar. Ein Lawinenkauf ist damit zumindest nicht notwendig, oft aber rentabel.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.03.2010 um 09:05 Uhr
... hast ja recht.
Ich habe den 21.5" Acer V223HQb - auch mit analog Anschluß. - der ist günstig, sparsam und hat ein sehr gutes Bild.

EDIT: Bei den großen TFTs kommt man aber mit einer alten Grafikkarte auch nicht weit !
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
03.03.2010 um 09:17 Uhr
Es ist ja auch ein Verbrechen gegen die Elektronik ein Kabel/Standard zu nutzen der VGA (=640*480/60Hz=31.5kHz) gedacht war und nun bis 1920*1400/85Hz benutzt wird (von Laufzeitproblemene (=Geisterbilder) und Signal Übersprechen (Farbunechtheit) mal ganz zu schweigen). Als ich das erste Mal den 13W3 Stecker kennen gelernt habe (anstatt der Mühevollen 5-Kabel RGBHV Koax Verbindung) war's dahin mit dem SubD15 undich wußte das neues auch seinen Reiz hat.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
03.03.2010 um 10:27 Uhr
Zitat von nxclass:
> ist wäre jeder billige neue Monitor ein Segen für Deine Augen
... genau - aber leider hat dieser keinen analogen Anschluss mehr, also kaufe Dir gleich eine neue Grafikkarte.


http://www.google.de/products?hl=de&source=hp&q=rgb+dvi+adapter ...


guckst Du hier

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
03.03.2010 um 13:47 Uhr
Erstmal danke an die vielen hilfreichen Antworten ich werd es mal mit abgesicherten Modus testen ,aber der Grund dafür das ich kein Geld ausgeben möchte ist weil es ein Schul PC ist und er auch nur einen Prozessor hat und keine gute Grafikkarte.
Ich verwende diesen PC nur für das ausprobieren bzw testen oder lernen von Batchprogrammieren,da ich ja erst 14 bin möchte ich das schon in meinen jungen Jahren lernen.Für andere Zwecke verwende ich einen Laptop der sehr viel mehr leistungsfähiger ist.

Mfg

xNx443
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.03.2010 um 14:05 Uhr
Hi !

Zitat von SamvanRatt:
Es ist ja auch ein Verbrechen gegen die Elektronik ein Kabel/Standard zu nutzen der VGA (=640*480/60Hz=31.5kHz) gedacht war und
nun bis 1920*1400/85Hz benutzt wird (von Laufzeitproblemene (=Geisterbilder) und Signal Übersprechen (Farbunechtheit) mal

Das mit der Bildqualität ist nur eine Sache des richtigen Kabels

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
03.03.2010 um 14:31 Uhr
Auf jeden fall danke es hat funktioniert!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Wake on LAN (WoL) über ip forward-protocoll udp geht nicht zuverlässig (3)

Frage von Peter1000 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst DMZ hinter LAN? (7)

Frage von Lars15 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 und Zyxel USG20 - Zugriff auf LAN der USG20 (8)

Frage von Sebbi87 zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Neuinstallation und kein LAN-Adapter im Gerätemanager (3)

Frage von Akcent zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (14)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...