Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computereinstellungen werden übernommen ....

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: yoda2k

yoda2k (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010 um 07:51 Uhr, 7390 Aufrufe, 4 Kommentare

Seit gestern haben wir mit 3 Windows-Xp Clients, welche an einer SBS 2003-Domäne hängen folgendes Problem:

Beim normalen Start wird "Computereinstellungen werden geladen..." mindestens 12 Stunden lang angezeigt und es geht einfach nicht weiter.
Startet man mit abgezogenem Netzwerkkabel, ist der Anmeldebildschirm direkt da. Gibt man Benutzername und Passwort (lokal oder Domäne) und klickt auf ok, oder klickt man auf herunterfahren, werden die Eingabefelder deaktiviert und ansonsten passiert weiter auch nichts.
Starten im abgesicherten Modus funktioniert, anmelden lokal und an der Domäne in diesem Modus kein Problem.

- Deaktivierung vom Virenscanner (nod32v4) und die Deaktivierung aller anderen Autostart-Programme brint nichts.
- Deinstallation der am Montag eingespielten Updates bringt nichts
- gpupdate /force (wobei wir keine GP definiert haben) ändert auch nichts
- aus Dömane entfernen und wieder rein (mit und ohne Löschung aus dem AD) erfolglos

Und das beste ist, dass alle anderen Clients (ca. 7) mit der selben Software weiterhin funktionieren und keine Fehlermeldungen in der Ereignis-Anzeige (Client und Server) auftauchen.
Kennt jemand das Problem ?!
Mitglied: count83
19.10.2010 um 08:38 Uhr
Hallo Yoda,
Ich hab gerade mal nach "computereinstellungen" gesucht und einige Themen gefunden die dir helfen können.
Ansonsten check mal den DNS Eintrag am Client. Evtl mal eine statische IP vergeben.

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: yoda2k
19.10.2010 um 11:22 Uhr
Moin nochmals,

die Beträge dazu beziehen sich meistens auf Verzögerung um ein paar Minuten und nicht auf eine endlose Anzeige. Zusätzlich wird meistens auf den Windows Server 2003 Bezug genommen.

Die Ips sind an allen Rechnern (gesund und krank), statisch vergeben und das DNS scheint vom Client her zu funktionieren, da im abgesicherten Modus alles funktioniert (Anmeldung am AD, nslookup des servers und anderer clients). Diese Einstellungen wurden auch seit Monaten nicht geändert.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
19.10.2010 um 12:00 Uhr
Hallo,

ich habe hier seit ca. 1 Woche ähnliche Probleme mit 3 Notebooks:
Mal geht die Anmeldung einwandfrei, mal bleibt die Anmeldung stehen bei Computereinstellungen werden übernommen.
Melde ich mich als User mit Adminrechten an, keine Probleme bei der Anmeldung.
Die User haben servergespeicherte Profile, keine Adminrechte.
Im Ereignisprotokoll der Clients tauchen keine Fehlermeldungen auf.

Ich habe jetzt mal testweise bei einem Notebook SafeGuard deinstalliert, und schwups kann sich der User ohne Adminrechte ohne Probleme anmelden.

Ist zwar noch keine Lösung, aber ein Ansatz. Warum das so ist, danach forsche ich noch.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
19.11.2010 um 10:13 Uhr
Hallo,

hier nun meine Lösung. Ursache war SafeGuardEasy. Entsprechender Artikel bei Utimaco:
http://www.sophos.de/support/knowledgebase/article/108164.html

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Computereinstellungen werden übernommen. Dauert ewig
gelöst Frage von Mad-EyeWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, ich versuche gerade herauszufinden warum alle unsere Computer etwa 2 Minuten im Bildschirm "Computereinstellungen werden übernommen" stehen ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Zertifikat wird nicht übernommen
gelöst Frage von Rabauke84Verschlüsselung & Zertifikate8 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Auf unserem Server 2012R2 hab ich über GPO's das Zertifikat unseres ProxyServers installiert (Computerkonfiguration, Windows-Einstellungen, ...

Windows Server
Computerrichtlinie wird nicht übernommen
Frage von NoFear23mWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Admins Da Ihr mir das letzte mal so extrem kompetent geholfen habt versuche ich es nun nochmals. ...

Windows 7
Druckereinstellungen werden nicht übernommen
Frage von AndroxinWindows 77 Kommentare

Guten Abend, ich habe das Problem, dass bei einigen Benutzern in einem Netzwerk die eigenen Druckereinstellungen nicht gespeichert werden. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 17 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 19 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.