Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computername per Batch auslesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 25239

25239 (Level 1)

02.03.2006, aktualisiert 17.05.2008, 41125 Aufrufe, 15 Kommentare

[Edit] Auf "Gelöst" gesetzt und nach "Batch & Shell" verschoben. Biber 8.3.2006 [Edit]

Hallo zusammen,

folgendes Problem.
Ich möchte den Computernamen mittels einer Batch auslesen zb. 123W12345 oder 123N12345 es geht um die vierte Stelle, also W oder N.
Nachdem diese ermittelt ist sollen entweder für W eine weitere batch gestartet die einen Reg Wert erstellt und gesetzt werden und für N eine weitere die einen anderen Wert setzt.
Das einfachste, die zwei batch files mit den Reg Werten, habe ich schon. Mit dem anderen komme ich irgendwie nicht weiter.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen Marc
Mitglied: Ultraschnecke
02.03.2006 um 17:18 Uhr
Schreib Dir doch ein kleines Programm (z.B. in C oder was auch immer), dass Dir die 4. Position des übergebenen Strings zurückliefert.
Aufruf mit String, Rückgabe der entsprechende Buchstabe. Mit einer einfachen IF-Abfrage kannst Du dann die entsprechende Batch-Datei starten.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.03.2006 um 17:40 Uhr
*lacht*
...das mit dem C-Programm ist natürlich auch erwägenswert, aber (weil wir zeitig essen heute) würde ich als Übergangslösung schreiben:

01.
::--------------BeginOfBatch--------- 
02.
::.... 
03.
If [%computername:~3,1%]==[W] Call :W_Computer & goto :eof 
04.
If [%computername:~3,1%]==[N] Call :N_Computer & goto :eof 
05.
Echo Fehler! Computername hat weder W noch N an vierter Stelle. 
06.
goto :eof 
07.
 
08.
:W_Computer 
09.
....( rufe *.reg für diesen Computer..) 
10.
goto :eof 
11.
 
12.
:N_Computer 
13.
....( rufe *.reg für diesen Computer..) 
14.
goto :eof 
15.
::-----------endOfBatch---
HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
02.03.2006 um 17:48 Uhr
OK, das ist ein wenig eleganter, geb ich ja zu...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.03.2006 um 22:20 Uhr
@Ultraschnecke
Na ja, *bescheiden guckt*,
richtig elegant wäre es gewesen, wenn ich Marc nahegelegt hätte, das alles in einer Batchdatei statt in dreien abzufackeln, aber ich wollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen...

Schönen Abend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 25239
03.03.2006 um 19:29 Uhr
@Biber

Das hört sich doch schon sehr gut an. Wenn du noch ein Vorschlag machen würdest/könntest wie ich das am einfachsten mit einer Batch lösen kann?! Dann mach ruhig.

Mit freundlichen Grüßen Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.03.2006 um 23:01 Uhr
Na ja, Marc2102,

kein Problem. Dann müssen wir mal
a) unsere Batch-Skizzen zusammenschmeißen (meinen Schnipsel von oben und Deine beiden RegValue-Lade-Bätche
b) noch klären, wie der Batch laufen soll
- als Teil des Loginscripts von jedem Client einmalig ausgeführt?
- oder on demand durch manuellen Doppelklick der (einzeln per Mail benachrichtigten) Client-User, die Deinen Batch auf \\serverXY\FreigabeZ ausführen sollen?

Wie ist das Szenario? Und wie sehen Deine RegValue-Lade-Bätche aus?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 25239
06.03.2006 um 08:13 Uhr
@Biber

Hier sind meine beiden Schnipsel.
Wenn erkannt wird das im Computernamen ein N an vierter Stelle vorhanden ist soll die Umgebungsvariable gesetzt werden.

reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "NOTEBOOK" /f

Andernfalls ein W der gleiche Eintrag mit Workstation

reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "WORKSTATION" /f
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.03.2006 um 10:52 Uhr
Moin Marc2102,

gut, die einfachste Variante:

01.
::--snipp SetPCType1.bat---------  
02.
::.... 
03.
@echo off 
04.
If [%computername:~3,1%]==[W] Call :W_Computer & goto :eof  
05.
If [%computername:~3,1%]==[N] Call :N_Computer & goto :eof  
06.
Echo Fehler! Computername hat weder W noch N an vierter Stelle.  
07.
goto :eof  
08.
 
09.
:N_Computer  
10.
::....( rufe *.reg für diesen NOTEBOOK-Computer..)  
11.
reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "NOTEBOOK" /f  
12.
goto :eof  
13.
 
14.
:N_Computer  
15.
::....( rufe *.reg für diese WORKSTATION..)  
16.
reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "WORKSTATION" /f  
17.
 
18.
goto :eof  
19.
::--- snapp SetPcType1.bat--- 
Ein bisschen wartbarer:

01.
::--snipp SetPCType2.bat---------  
02.
::.... 
03.
@echo off & setlocal 
04.
If /i [%computername:~3,1%] NEQ [W] If /i [%computername:~3,1%] ( 
05.
Echo Fehler! Computername %computername% hat weder W noch N an vierter Stelle.  
06.
goto :eof  
07.
08.
Set "RegKey=HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment" 
09.
If /i [%computername:~3,1%]==[N] reg add "%Regkey%" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "NOTEBOOK" /f  
10.
If /i [%computername:~3,1%]==[W] reg add "%Regkey%" /v "PCTYPE" /t REG_SZ /d "WORKSTATION" /f  
11.
::--- snapp SetPcType2.bat--- 
HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 25239
06.03.2006 um 11:28 Uhr
Super Biber,

hat geklappt. Danke für deine Hilfe.
Ich hab von der SetPCType2.bat den unteren drei Zeiler genommen da bei uns alle Rechner richtig benannt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 25239
06.03.2006 um 14:20 Uhr
@Biber nochmal

kurze Frage noch, irgendeine Idee wie ich einen ordner per batch verstecken kann!

Mit freundlichen Grüßen Marc
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.03.2006 um 14:48 Uhr
Moin Marc,
D:\temp=>
>md test
>attrib test
D:\temp\test
D:\temp=>
>attrib +h test

D:\temp=>
>attrib test
H D:\temp\test

-------> das neu angelegte Verzeichnis mit dem Hidden-Attribut wird am CMD-Prompt z. B. beim DIR-Befehl nicht mehr angezeigt.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: thropie
18.08.2007 um 14:00 Uhr
Verstehe nicht ganz was If [%computername:~3,1%] das 3,1% zu bedeuten hat.
Ich sbrauche das gleiche nur geht es bei mir darum ob die ersten Zeichen des Computernamens NCHA oder CCHA ist.
Da je nach diesen stellen ein ander Teil des Scrips ablaufen muss.

Danke gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.08.2007 um 23:27 Uhr
Moin thropie,

dann teste doch einfach mal bei Dir am CMD-Prompt ein...
01.
echo %computername:~3,1% 
02.
echo %computername:~0,4%
Erläuterung und Beispiele zu dieser SubString-Funktionalität im CMD-Kontext stehen in der Hilfe zu SET ("SET /? " am CMD-Prompt).

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: daa498
17.05.2008 um 21:11 Uhr
Hi Biber!

Ich hab das hier gelesen weil ich was über den Comutername wissen wollte, aber nun interesiert mich das... Wie ich das mit bekommen habe kann mann den Namen löschen und wozu ist das gut (für Häcker)?

Gruß
Dan
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.05.2008 um 21:55 Uhr
Moin daa498,

na ja, sooo aufregend ist das Feature mit dem Hidden-Attribut in den letzten zwei Jahrzehnten nicht mehr.
In den Anfängen der Verbreitung der Personal Computer, als noch nicht jeder Haushalt über durchschnittlich 883,7 GByte Plattenplatz für Urlaubsfotos und die entsprechenden Grundkenntnisse verfügte, damals konnten Softwarehersteller noch Kopierschutz-Mechanismen über "unsichtbare" Dateien und Ordner realisieren.

Heutzutage ist es relativ witzlos, Ordner dadurch verstecken zu wollen, dass Du ihnen ein Schild mit der Aufschrift "HIDDEN" in die Hand drückst...

Mit Hackern hat es nichts mehr zu tun - und selbst als Kindersicherung ist es (wenn es "Computerbild" für einen Euro gibt) nicht zu gebrauchen.

Ist ein historisches Relikt, mehr nicht.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben (9)

Frage von Philzip zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Per Batch aktuell angemeldete User auslesen (1)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...