Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computername aus Textdatei auslesen und in Batch einfügen

Frage Entwicklung

Mitglied: pc-schrauber

pc-schrauber (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2010 um 20:15 Uhr, 6612 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an alle!

Ich habe eine Batchdatei, die sich mit mehreren Rechnern verbindet, dort eine Datei durchsucht, ein Protokoll erstellt und dann die Verbindung wieder trennt. Ich möchte nun, dass die Rechnernamen und Passwörter in einer extra Datei stehen, wo sie die Batchdatei ausliest.

Beispiel:
NET USE Y: /USER:user \\Rechnername1\C$\Ordner "Passwort1" /persistent:no
NET USE Z: /USER:user \\Rechnername2\C$\Ordner "Passwort2" /persistent:no

Die Datei soll dann in etwa so aussehen:
PC in Zimmer 001=Rechnername1 Passwort=Passwort1
PC im Betrieb=Rechnername2 Passwort=Passwort2
usw.

Der Hintergrund ist, die Batch soll in exe konvertiert werden, damit nicht jeder rumfummeln kann. Die Rechnernamen soll aber jeder anpassen können, falls ein Rechner getauscht wird.


Im Vorraus schon vielen Dank!
Mitglied: bastla
21.09.2010 um 20:57 Uhr
Hallo pc-schrauber und willkommen im Forum!

Du wirst Dir sicher etwas dabei gedacht haben, Passwörter für Admin-Konten in einer Textdatei zu hinterlegen, daher nur zur technischen Seite des Ganzen: Sinnvoller Weise solltest Du die Textdatei etwa nach dem Schema
Rechnername,Passwort,Beschreibung
aufbauen, da sich damit die einzelnen Felder leichter auslesen lassen.

Außerdem: Sollen tatsächlich gleichzeitig mehrere Laufwerke verbunden werden, und woraus ist ersichtlich, für welchen Rechner welcher Laufwerksbuchstabe verwendet werden soll?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
21.09.2010 um 21:02 Uhr
moin,

was mir an deinem Ansatz nicht gefällt:

\\Rechnername1\C$\Ordner
Der Hintergrund ist, die Batch soll in exe konvertiert werden, damit nicht jeder rumfummeln kann

  • Erstelle doch gleich statt die administrative c$\ordner eine eigene Freigabe
  • warum hat jeder Rechner ein anderes Passwort?


Und was die exe angeht, ich kenne mindestens 3onboardlösungen, wie man da ganz einfach rumfummeln kann - die Variante die exe einfach anzuklicken und dann im %temp% Ordner zu gehen, nicht eingerechnet.

01.
for /f %%i in (rechner.txt) do ( 
02.
                                    NET USE Y: /USER:user \\%%i\meinshare$ "Passwort" /persistent:no 
03.
                                    echo 123test>y:\123.txt 
04.
                                    rem oder was anderes 
05.
                                    net use y: /d /y 
06.
)
Und in der rechner.txt steht nur der Rechnername.
Macht doch keinen Sinn diese supidupibatch vor allen Geheim zu halten und die Passworte für Herrn Kunz und Frau Hinz im klartext in der Textdatei abzulegen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: pc-schrauber
21.09.2010 um 21:26 Uhr
Hallo bastla,

-das mit dem Passwort ist eine Übergangslösung, bis alle Rechner getauscht sind und das selbe Admin-Passwort haben. Dann soll das Passwort in der exe versteckt sein und nur noch der Rechnername geändert werden können.
-Die Laufwerksbuchstaben ordne ich den Rechnern zu.
-Die Laufwerke kann ich auch nacheinander verbinden, das spielt keine Rolle.

Ich weiss nur nicht wie ich die Rechnernamen aus der Textdatei in die net use Anweisung bekomme.
Bitte warten ..
Mitglied: pc-schrauber
21.09.2010 um 21:49 Uhr
Danke erstmal!

In der rechner.txt sollen jedoch mehrere Rechnernamen mit Beschreibung stehen, von dort sollen aber jeweils nur die Rechnernamen in die Batch übernommen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.09.2010 um 21:57 Uhr
Hallo pc-schrauber!

Wenn der Rechnername an erster Stelle steht und von der Beschreibung durch ein Leerzeichen oder ein TAB getrennt ist, wird ohnehin nur der Name übernommen; ansonsten könntest Du auch ein explizites Trennzeichen (etwa, wie oben vorgeschlagen, ein Komma) verwenden und nach folgendem Muster auslesen:
01.
for /f "tokens=1-3 delims=," %%i in (rechner.txt) do echo Name=%%i PW=%%j Beschreibung=%%k
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.09.2010 um 22:27 Uhr
Moin pc-schrauber,

willkommen im Forum.
Auch wenn es bastla und T-Mo schon relativ deutlich haben durchblicken lassen, als Moderator möchte ich es für spätere Mitleserinnen noch mal klar ausformulieren:

Die Lösungsansätze für deine Anforderung mögen tun, was von ihnen verlangt wurde.
Dennoch wird hier bestenfalls als Fazit stehen "Konzept handwerklich umsetzbar" oder "works as designed".

So wie es auch für Profis möglich ist, ein Frühstücksei mit einem Gabelstabler zu köpfen oder 19 Maß Bier über einen Schwebebalken zu tragen.

Dennoch - nach meinen Erfahrungen ist eine buchstabengetreue Umsetzung eines Nicht-Konzepts keine Garantie für eine langfristige Kundenbindung.

Und solche "Pläne" wie "ich werde Passworte in einer komplierten Batchdatei verstecken" könnten u.U. herrliche Vorlagen für die bald kommende betriebliche Weihnachtsfeier liefern.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: pc-schrauber
21.09.2010 um 22:48 Uhr
Danke es scheint zu funktionieren.

Dann sei noch gesagt, dass es sich hier nicht um Computer handelt auf denen irgendwelche Geheimnisse zu finden wären. Hier genügt es, wenn der "normale" User nicht zu viel verändern kann.

Ich wünsche noch eine Gute Nacht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

HTML
gelöst Mit HTML Datei eine Textdatei auslesen (7)

Frage von Maffi zum Thema HTML ...

Batch & Shell
Per Batch Textdatei Spaltenweise auslesen nochmal weil ich dumm bin (9)

Frage von PinkFLuffyUnicorn zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch Textdatei Spaltenweise auslesen (7)

Frage von PinkFLuffyUnicorn zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...