Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

Computername soll als Username hergenommen werden

Mitglied: Susurluk

Susurluk (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2012, aktualisiert 05.12.2012, 1889 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

habe 2 Batchdateien. Im 1. Wird der lokale Username hergenommen u. im 2. die letzten 6 Zeichen vom Compuptername als Username hergenommen:

Will den Teil aus 2. Script in das 1. Script einpflegen so das der Computer sich automatisch mit dem Username (letzte 6 Zeichen aus dem Computername entnimmt) anmeldet.


Script 1

cls
echo ------------------------------------------------------
echo erstelle Autologin
echo ------------------------------------------------------
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultDomainName /t REG_SZ /d %COMPUTERNAME% /f > C:\windows\autologin.bat
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d ih /f >> C:\windows\autologin.bat
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultPassword /t REG_SZ /d XXXXXX /f >> C:\windows\autologin.bat
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoAdminLogon /t REG_SZ /d 1 /f >> C:\windows\autologin.bat
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v ForceAutoLogon /t REG_SZ /d 1 /f >> C:\windows\autologin.bat
reg del "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoLogonCount /f


Script 2

echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d st%computername:~2,6% /f >>Autolog\autologin.bat
echo exit >>Autolog\autologin.bat
copy Autolog\*.* "%Systemroot%"







Mitglied: Freund.der.Nacht
04.12.2012, aktualisiert 05.12.2012
Hallo susurluk,

Ich weiß nicht, ob dein Script funktioniert, aber da es ja nur zusammengefasst haben willst:

01.
@echo off 
02.
03.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultDomainName /t REG_SZ /d %COMPUTERNAME% /f 
04.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d ih /f  
05.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultPassword /t REG_SZ /d /Porsche912 /f 
06.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoAdminLogon /t REG_SZ /d 1 /f 
07.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v ForceAutoLogon /t REG_SZ /d 1 /f 
08.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d st%computername:~-6% /f 
09.
) > "C:\Windows\autologin.bat" 
10.
reg del "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoLogonCount /f 
11.
 
12.
copy "C:\Windows\autologin.bat" "%Systemroot%"
Weitere Fragen bitte verständlich äußern.

MfG
Batch-Lord

@bastla

habs geändert, danke!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.12.2012 um 17:03 Uhr
Weitere Fragen bitte verständlich äußern.
Dem Vorschlag schließe ich mich an ...

... ansonsten noch eine Anmerkung: Die letzten 6 Zeichen des Computernamens würde
%computername:~-6%
liefern - mit "%computername:~2,6%" sind es die Zeichen 3 bis 8 des Computernamens (und somit nur, wenn der Name genau 8 Zeichen lang ist, tatsächlich die letzten 6 Zeichen) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
04.12.2012, aktualisiert um 17:22 Uhr
[OT]

...das Jahr geht zu Ende...

... wenn die Maya recht haben, dann steht uns sogar ein dickeres Ende bevor...

...da werde ich leicht wehmütig...

Und ich denke:
"Hey, wieso habe meinen Papierkorb so selten gefüttert?"

Ich glaube, ich werde die nächsten Tage noch versuchen, ein bisschen wiedergutzumachen.

...wie kam ich jetzt darauf.... ach ja...

Grüße
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: Susurluk
05.12.2012 um 10:36 Uhr
Hi Batch-Lord,

das Script funktioniert. Habe nur bestimmte Teile v. Script gepostet.

Das Script 1 meldet sich mit dem lokalen User an.

Script 2 meldet sich automatisch an u. arbeitet weiter (Installationen usw.)

Meine Frage war halt, will die 2 Scripts zusammen tun bzw. wie muß ich es bearbeiten damit das das der Computer sich automatisch mit dem Username (letzte 6 Zeichen aus dem Computername entnimmt) anmeldet.)

Was muß ich beachten ?

Danke i. voraus
Bitte warten ..
Mitglied: Freund.der.Nacht
05.12.2012 um 16:52 Uhr
Hallo Susurluk,

Ganz genau versteh ich das noch nicht. Funktioniert es oder nicht? Ich meine, ich hab es ja nicht ausprobiert.

Fehler können also nur in den entsprechenden Schlüsseln liegen.

Was du beachten musst: PC neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.


MfG
Batch-Lord
Bitte warten ..
Mitglied: Susurluk
05.12.2012 um 17:20 Uhr
ja beide funktionieren, will die halt zusammen legen, wie beschrieben
Bitte warten ..
Mitglied: Freund.der.Nacht
05.12.2012 um 17:26 Uhr
Hallo,

Wenn alles funktioniert dürfte es doch keine Fragen mehr geben, oder?

Zusammengelegt hab ich die doch??? (siehe oben)

oder willst du etwa, das kein neues Script erzeugt wird?
oder willst du die Script trennen, per Menü?

Sry, ich verstehe die Frage wirklich nicht!

MfG
Batch-Lord
Bitte warten ..
Mitglied: Susurluk
05.12.2012 um 17:32 Uhr
da wo du es zusammengelgt hast ist auch noch der Bereich drinnen wo der lokale User drinnen ist.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d ih /f

also kann ich es so hernehmen wie du die zusammengelegt hast?
soll ich dieses lokaler User anmelden rausnehmen?

würde es dann so funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Freund.der.Nacht
05.12.2012 um 17:45 Uhr
Hallo Susurluk,

wenn du es extra willst:

01.
@echo off 
02.
rem Hier kannst du festlegen, ob die oben genannte Zeile ausgeführt, bzw. geschrieben werden soll: 
03.
set auswahl=ja 
04.
05.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultDomainName /t REG_SZ /d %COMPUTERNAME% /f 
06.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d ih /f  
07.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultPassword /t REG_SZ /d /Porsche912 /f 
08.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoAdminLogon /t REG_SZ /d 1 /f 
09.
echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v ForceAutoLogon /t REG_SZ /d 1 /f 
10.
if "%auswahl%"=="ja" echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d st%computername:~-6% /f 
11.
) > "C:\Windows\autologin.bat" 
12.
reg del "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoLogonCount /f 
13.
 
14.
copy "C:\Windows\autologin.bat" "%Systemroot%"
MfG
Batch-Lord
Bitte warten ..
Mitglied: Susurluk
06.12.2012 um 11:09 Uhr
ist dieser Bereich (der Computer meldet sich automatisch mit dem Username letzte 6 Zeichen aus dem Computername entnommen) richtig ??

echo reg add "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v DefaultUserName /t REG_SZ /d st%computername:~-6% /f >>Autolog\autologin.bat
echo exit >>Autolog\autologin.bat
copy Autolog\*.* "%Systemroot%"

oder habt Ihr andere Vorschläge?
will nur das der Computer sich automatisch anmeldet u. die letzte 6 Zeichen aus dem Computername einen Username generiert. Also es soll vollautomitiert laufen, anmelden usw.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
ComputerNAme und DNSeintrag
gelöst Frage von homermgWindows Server3 Kommentare

Hey Leute, ich kann mich nicht ganz erinnern aber gab es nicht ein Problem wenn ein Domänenrechner xy123 heißt ...

C und C++
Spoof Username
gelöst Frage von CloudyC und C++9 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine Blöde Software, die rum zickt, falls sie ein anderer Benutzer aufmacht (Sich der Username ...

Batch & Shell
Username Kontrolle
gelöst Frage von MaxophoniBatch & Shell3 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei ein Batch Programm zu schreiben. Ich möchte das gleich am Anfang der Benutzername abgefragt ...

Outlook & Mail
Zwei Postfächer Usernamen vertauscht
Frage von xbast1xOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zwei Benutzer mit Office 2010. Momentan besteht das Problem, dass beide User zwei Konten im ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...